Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2018, 20:00
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.260
Standard Aus welchem Jahr stammt das Bild? Wie alt ist sie auf dem Foto?

Hallo,

ich habe hier ein Bild meiner Großmutter Lina, das ich zeitlich nicht einordnen kann.
Ich bitte euch deshalb um Hilfe...

Wie alt ist das Mädchen auf dem Bild?
Meine Omi war Jahrgang 1917.

Vielen Dank im voraus + Lg, Claudia von den bergkellners
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg s' Fertzl.jpg (255,4 KB, 176x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (27.12.2018 um 20:02 Uhr) Grund: Bild vergessen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2018, 20:17
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.528
Standard

Hallo,
das Foto wurde am 10.08.1929 um 11:58 Uhr aufenommen.
Also 12 Jahre alt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2018, 20:41
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.260
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Hallo,
das Foto wurde am 10.08.1929 um 11:58 Uhr aufenommen.
Also 12 Jahre alt.
Horst, bist du dir mit der Zeit ganz sicher? Die Sonne steht nicht hoch genug für kurz vor Mittag...
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2018, 20:51
Benutzerbild von Alrunia
Alrunia Alrunia ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 156
Standard

Ich schätze das Mädchen eher auf 8 oder maximal 9 Jahre.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2018, 20:54
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/WZ
Beiträge: 780
Standard

Zitat:
Zitat von Alrunia Beitrag anzeigen
Ich schätze das Mädchen eher auf 8 oder maximal 9 Jahre.

schliesse mich da an.
__________________
Schönen Gruß Andreas

https://www.youtube.com/watch?v=VwX7nC-LpKs
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.12.2018, 21:24
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.531
Standard Foto/Alter

Zitat:
Zitat von AnGr Beitrag anzeigen
schliesse mich da an.
dann sind wir da schon mal zu dritt
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2018, 21:59
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 321
Standard

Das kommt davon, wenn man blindlings den Metadaten 100 Jahre alter Digitalbilder vertraut! Ausserdem wurde nicht berücksichtigt, dass es zwischen 1919 und 1940 keine Sommerzeit gab und es wurde die Differenz auf Grund verschiedener Erdrotationszeiten nicht berücksichtigt, so dass die Angabe alleine hierdurch schon ca. 2 Minuten falsch ist. UT-Zeit ist ja nicht gleichförmig und UTC gab es damals noch nicht. Zwingend notwendig wäre auch eine Orts- bzw. Landesangabe, sonst kann die Angabe zusätzlich noch bis zu 1 Tag differieren
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.12.2018, 22:05
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.531
Standard

vielleicht passt das Gesicht des Mädchens auch einfach nicht zu "wissenschaftlichen" Erwägungen ?
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2018, 22:23
Birkenfelde Birkenfelde ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2016
Ort: an der Amper
Beiträge: 119
Standard

Hallo in die Runde!


Ohne vorher eure Meinungen gelesen zu haben, kam ich auf zehn bis zwölf Jahre. In Blick und Pose ist doch schon viel Frauliches.


Gruß
Emanuel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2018, 22:43
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.260
Standard

Zitat:
Zitat von Mismid Beitrag anzeigen
Das kommt davon, wenn man blindlings den Metadaten 100 Jahre alter Digitalbilder vertraut! Ausserdem wurde nicht berücksichtigt, dass es zwischen 1919 und 1940 keine Sommerzeit gab und es wurde die Differenz auf Grund verschiedener Erdrotationszeiten nicht berücksichtigt, so dass die Angabe alleine hierdurch schon ca. 2 Minuten falsch ist. UT-Zeit ist ja nicht gleichförmig und UTC gab es damals noch nicht. Zwingend notwendig wäre auch eine Orts- bzw. Landesangabe, sonst kann die Angabe zusätzlich noch bis zu 1 Tag differieren
Das Bild wurde im Garten des Hauses meiner Urgroßeltern in Tannenberg im Erzgebirge aufgenommen, damals Dorfstraße 21, heute Untere Dorfstraße 25. Also handelt es sich um Mitteleuropa.

Bis zu tschechischen Grenze sind es ungefähr 20 km Luftlinie und das Flüsschen, das durch den Ort fließ, wird sein Wasser irgendwann mit der Elbe in die Nordsee verklappen - die genauen geografischen Daten gibt's bei Tante Guugel.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.