Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist der jüngste Verstorbene Eurer direkten Vorfahren?
unter 20 51 24,29%
20-25 40 19,05%
25-30 51 24,29%
30-35 34 16,19%
über 35 34 16,19%
Teilnehmer: 210. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 07.03.2012, 23:50
Sandra951992 Sandra951992 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 126
Standard

Bei mir ist es mein Großvater mütterlicherseits, er starb 1971 mit 42 Jahren
  #42  
Alt 13.04.2012, 16:07
Benutzerbild von Lilly876
Lilly876 Lilly876 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Iserlohn
Beiträge: 29
Standard

Hallo an alle,

mein Uropa, Heinrich Glänzer, ist mit 26 Jahren im 2. Weltkrieg in Russland gefallen. Er hinterließ meine Uroma mit 3 kleine Kinder (3 und 1 Jahr).

LG
Tanja
__________________
Schlesien: FN Mielimonka, Jedziny
Westpreußen: FN Bansleben, Schulz, Kuczynski, Schmidt
NRW: FN Kleindopp, Wünkhaus, Glänzer, Lauer, Ebner
Sachsen (Erzgebirge): FN Härtwig
  #43  
Alt 13.04.2012, 21:47
schoschl schoschl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2011
Ort: Traunstein
Beiträge: 116
Standard

Hallo zusammen
Mein jüngster Verstorbener war mein Opa Väterlicherseits, er starb 1960 mit 26 Jahren an plötzlichem Herztod auf offener Strasse als er mit meinem Vater,damals 6 Jahre, durch Nürnberg spazieren ging
__________________
Bin auf der suche nach den Namen
Heinrichsberger, Hassfürther, Klaus, Nierbauer, Oeffner,
Sailer, Wolfsberger
  #44  
Alt 16.04.2012, 22:00
Benutzerbild von Michel85
Michel85 Michel85 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: Bei Darmstadt
Beiträge: 312
Standard

Ich dachte schon zwei meiner 8x Uropas wären mit 25 schon das äußerste, leider musste ich heute das Gegenteil feststellen: meine 9x Uroma Catharina Roth starb am 17.10.1684 mit 22 Jahren, 7 Monaten & 1 Tag. Die einzige Tochter war nicht einmal ein Jahr alt .
__________________
Suche:
SAUERWEIN vor 1660 (z.B. Eltern und Geschwister von Christoph Sauerwein,*1649 evtl. Kleestadt, +1728 Schlierbach) /
KREBS (Eltern von Johann Nikolaus Krebs *1736 Kleestadt, +1813 Kleestadt)
  #45  
Alt 26.05.2012, 17:18
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.427
Standard

Hallo zusammen!

Da ich heute Unterlagen von meiner Oma väterlicherseits bekommen habe: Ihr Vater starb mit 36 Jahren an Lungenkrebs.


Grüße,
jacq
  #46  
Alt 29.05.2012, 17:06
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mein Cousin starb bereits mit 20 Jahren an Leukämie und das war 1988.

Gruß Barbara
  #47  
Alt 29.05.2012, 17:27
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.586
Standard

Moin Barbara,

Zitat:
Zitat von Lauer1974 Beitrag anzeigen
mein Cousin starb bereits mit 20 Jahren an Leukämie und das war 1988.
seit wann ist ein Cousin ein direkter Vorfahr? Bitte die Fragestellung beachten!!!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
  #48  
Alt 29.05.2012, 17:42
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo Friedrich,

Barbara ist halt der Tod ihres Cousars so Nahe gegangen,
daß Sie das im falschen Forum bekanntgegeben hat.
Hätte mir auch passieren können.

Viele Grüße
Gudrun
  #49  
Alt 29.05.2012, 22:15
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es ist der Sohn des Bruders meiner Mutter. Ist das kein direkter Vorfahr? Für mich jedenfalls schon. Ja Gudrun das ging mir damals auch ziemlich nahe, weil es für uns alle sehr unerwartet gekommen ist, aber Krebs ist eben eine besch....Krankheit...

Gruß Barbara
  #50  
Alt 29.05.2012, 22:25
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo Barbara,

er ist ein Cousar von Dir, allerdings kein direkter Vorfahre.
Direkter Vorfahre geht nur über
Eltern
Großeltern
Urgroßeltern usw.
Deine gemeinsamen Vorfahren sind die Großeltern.

Viele Grüße
Gudrun
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.