#1  
Alt 08.01.2019, 12:34
Claudia332 Claudia332 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2019
Ort: Prenzlau
Beiträge: 23
Standard Suche nach Chollée

Hi..

ich suche nach dem Familiennamen CHOLLÉE.
Die Familie stammt aus Sachsen. Mein Opa Sieghard Rudolf Chollée ist in Lauterbach/Zwickau so ca. 1949 geboren. Sein Vater hieß Rudolf Chollée und stammt aus Crossen/Zwickau, verh. mit Jutta Chollée. Dessen Vater hieß Paul Chollée, verh. mit Klara Chollée.
Vielleicht sagt einem der Name ja etwas.
Gruß Claudia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2019, 15:25
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.084
Standard

Hallo Claudia,

für Sachsen 20 Jhdt sieht es online bis auf Dresden und andere Einzelfälle nicht so gut aus; lediglich Adressbücher sind einigermaßen vorhanden http://adressbuecher.sachsendigital....holl/cache.off aber da finde ich den Namen Chollée weder in Zwickau noch in Crossen ( Inhaltsverzeichnis im linken Reiter, Abteilung IV, die Umgebung Zwickaus ) sowohl 1925 als auch 1940.
1910 gibt es einen Maurer Hermann Ch. in Zwickau.

Frdl Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (08.01.2019 um 15:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2019, 17:18
Claudia332 Claudia332 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2019
Ort: Prenzlau
Beiträge: 23
Standard

Das dachte ich mir schon beinah. Es ist zum haare raufen. Ich hab mich auch schon doof gesucht. Bis auf die Tatsache, dass ich ein paar andere Schreibweisen gefunden habe nichts. Die Übersetzung für Kohl ist ja im französischen Chou. Nun habe ich vermutet, dass es den Namen so wie er jetzt ist früher nicht gab. Chollée soll übersetzt soviel wie Kohlhändler bedeuten. Auf einer Liste des Hugenotten Vereins ist er auch aufgeführt, sowie andere Formen. Cholé, Cholet, Chollé und Cholles. Ich hatte mal jemanden in der Familie der Ahnenforschung betrieben hat. Der ist bis nach Frankreich gereist und hat einiges zusammen getragen. Leider ist er verstorben und die Unterlagen sind verschwunden. Ich hab eine Emma Minna Hilbig, geb. Chollée von 1884 in Koenigswalde/Zwickau gefunden und mein Vater meinte, es könne vielleicht ne Schwester von meinem Uropa sein.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2019, 02:37
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Hallo Claudia

Zitat:
Zitat von Claudia332 Beitrag anzeigen
Ich hab eine Emma Minna Hilbig, geb. Chollée von 1884 in Koenigswalde/Zwickau gefunden und mein Vater meinte, es könne vielleicht ne Schwester von meinem Uropa sein.
Du könntest eine "Rückwärtssuche" durchführen und zwar die Eltern von der Emma Minna Chollée suchen und gucken welche Kinder dieses Elternpaar noch hatte, vielleicht ist dein Uropa einer davon?

Achso in Leipzig gab es noch einen:
Chollée, Alfred
Rangierer
in Leipzig
Georg-Schumann-Straße 269

Quelle: http://www.adressbuecher.genealogy.net

In diesem Stammbaum gibt es eine Hochzeit:

PIOCHARD de la BRUSLERIE 1765-1818, daughter of Etienne Jean-Baptiste and Marie Elisabeth CHOLLÉE, married to Giuseppe Pietro Joseph Pierre D'ALBIZZI in 1788.

Deceased after 15 December 1788


Liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (16.01.2019 um 02:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2019, 20:23
Thomas0371 Thomas0371 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2019
Beiträge: 4
Standard

Hallo Claudia,
deine Suche scheint sich eventuell mit meiner zu überschneiden.
Ich habe zwar keinen Sieghard Rudolf oder Paul Chollée in meinem Stammbaum jedoch kommt meine Chollée-Verwandtschaft aus der Region Lauterbach, Hartenstein, Werdau, Königswalde und Zwickau.
Mein Stammbaum weist auch noch einige Lücken auf aber vielleicht lassen sie sich bald schließen.
Mein Opa hatte vier Geschwister und der älteste Herbert Bruno Chollée hatte einen Nachkommen der mir noch nicht bekannt ist.
In Königswalde steht auch eine Gedenktafel auf der ein Otto Chollée verzeichnet ist den ich aber auch noch nicht zuordnen kann.
Da deine Suche hier in diese Region geht und der Name alles andere als häufig ist, kann es womöglich einen Zusammenhang geben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2019, 01:26
Claudia332 Claudia332 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2019
Ort: Prenzlau
Beiträge: 23
Standard

Hallo Thomas,

ich freue mich, dass du dich gemeldet hast. Da deine Familie aus gleicher Region stammt, gibt es mit Sicherheit den einen oder anderen Zusammenhang. Mein Opa hat noch einen Bruder, der Klaus Chollée heisst. Vielleicht hilft dir das weiter.
Lg Claudia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2019, 10:13
Thomas0371 Thomas0371 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2019
Beiträge: 4
Standard

Das sagt mir leider auch nichts. Hast du ein genaues Geburtsjahr deines Opas? Ob es vielleicht vor 1949 lag?
Der Bruder meines Opas hat 1938 in Lauterbach geheiratet, ich werde mich am Montag direkt an das zuständige Standesamt wenden. Dort werde ich dann auch erfahren wie seine Frau hieß. Ich habe nur noch einen Nachruf aus einer Zeitung woraus ersichtlich ist, dass sie eine geb. Schmidt ist.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2019, 10:41
Claudia332 Claudia332 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2019
Ort: Prenzlau
Beiträge: 23
Standard

Hallo,
das kann ich dir erst nachher sagen. Mein Vater kommt noch zu Besuch und dann frag ich ihn. Kann auch vor 49 gewesen sein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2019, 21:48
Claudia332 Claudia332 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2019
Ort: Prenzlau
Beiträge: 23
Standard

Hallo Thomas,

also mein Opa ist am 21.Juni 1935 geboren.

Lg Claudia

Geändert von Claudia332 (21.01.2019 um 23:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.01.2019, 13:04
Thomas0371 Thomas0371 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2019
Beiträge: 4
Standard

Hallo Claudia,
ich bekomme morgen eine Info vom Standesamt Crimmitschau. Vielleicht bringt uns das ja weiter.
Kann ja kein Zufall sein, dass alles in Lauterbauch zusammen führt.
LG Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.