#1  
Alt 14.07.2017, 23:52
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 215
Standard Möhrle aus Saulgau

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1849
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Saulgau
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Landesarchiv BW, FamilySearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Stadtarchiv Bad Saulgau, Landesarchiv BW

Hallo zusammen,

einer meiner Urahnen, Konrad Möhrle, wurde am 22.11.1849 in Saulgau als Sohn der ledigen Monika Boll oder Roll geboren.

Ich habe den entsprechenden Eintrag im Taufregister gefunden ( https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs2...creenhoehe=864 ), darin befand sich ein Vermerk für das Familienregister: I/134

Daraufhin hatte ich beim Stadtarchiv Bad Saulgau jenen Eintrag angefordert. Die Archivarin antwortete aber, dass sich unter diesem Eintrag im, ich vermute mal standesamtlichen Familienregister, weder die Familie Möhrle noch Familie Boll/Roll befindet. Ich müsse nach einem anderen Register suchen.

Wie finde ich heraus, welches Register das sein könnte und wo finde ich es? In einem anderen Forum hatte mir bereits jemand diesen Mikrofilm herausgesucht
( https://familysearch.org/search/cata...tory%20Library ) aber ich habe in den nächsten Monaten einfach keine Möglichkeit, mich ein paar Stunden auszuklinken und den Mikrofilm zu bestellen und zu durchforsten.

Wo könnte ich denn noch online suchen? Oder eben telefonisch/schriftlich?

Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2017, 15:39
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.916
Standard

GreenSmoothie,
die katholischen Kirchenbücher von Saulgau befinden sich vermutlich im Diözesanarchiv Rottenburg. Wegen der eigenwilligen Verordnung des katholischen Diözesanarchivs können keine Mikrofilme der Kirchenbücher ausgeliehen, sondern nur Mikrofiche im Diözesanarchiv eingesehen werden. Die Kirchenbücher sind nicht digitalisiert.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2017, 19:08
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 215
Standard

Sowas habe ich befürchtet, aber nach Rottenburg ins Diözesenarchiv zu fahren ist gerade nicht drin...

Und hast du eine Idee bzgl. des Familienregisters?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2017, 21:32
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.916
Standard

GreenSmoothie,
Du kannst es mit einer Anfrage im Katholischen Pfarramt Bad Saulgau versuchen.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2017, 21:40
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 215
Standard

Gute Idee, danke!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.02.2018, 00:02
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 215
Standard Möhrle in Saulgau

Hallo zusammen,

mein Ahne Konrad Möhrle wurde am 22.11.1849 in Saulgau als Sohn der ledigen Monika Boll geboren.
Quelle u.A. ist hier der Taufeintrag https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs2...creenhoehe=864
Das aufgeführte Familienregister führt zu dem Familienregister der Familie Boll. Konrad ist aufgeführt, es sieht aber so aus als wäre der Nachname nachträglich eingetragen worden.

Meine Vermutung ist, dass Konrad zumindest von einem Möhrle als Sohn anerkannt wurde. Ich denke nicht, dass Monika später einen Möhrle geheiratet hat, da in einer Heiratsurkunde von Konrad weiterhin Monika Boll als Mutter aufgeführt wird.
Nur wo finde ich mehr Infos dazu?

Ich habe leider keine Möglichkeit nach Rottenburg zu fahren und zu recherchieren (zumindest nicht die nächsten 2-3 Jahre), auf Ancestry usw. finde ich bis auf die Heiratsurkunde von Konrad Möhrle selbst leider nichts.

Leider habe ich denjenigen, der die Möhrles in Saulgau erforscht hat, um ein Jahr verpasst.

Bin gerade etwas frustriert, ich komme bei diesem Strang einfach nicht weiter >.<

Grüße
Greensmoothie
__________________
Aktuelle Suchgebiete:
Försterfamilien Krüger, Schulz und Reichart in Ost- und Westpreußen
Teschke im Kreis Rosenberg, Westpreußen
Glaser im Kreis Marienwerder, Westpreußen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.01.2019, 16:56
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 215
Standard

Fast ein Jahr später und ich bin immer noch nicht weiter.
__________________
Aktuelle Suchgebiete:
Försterfamilien Krüger, Schulz und Reichart in Ost- und Westpreußen
Teschke im Kreis Rosenberg, Westpreußen
Glaser im Kreis Marienwerder, Westpreußen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
saulgau familienregister

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.