Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2015, 11:51
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.484
Standard Schmiedemeister Zedlitz in Nittritz, Liegnitz, Breslau und Pöpelwitz

Hallo,

ich versuche einer älteren Dame (83) noch etwas über die Vorfahren Zedlitz in Alt Rehfeld/Crossen in Erfahrung zu bringen, vorher in Schlesien 1853 Nittritz, sowie in 1855 Liegnitz, 1856 Breslau, 1859 Pöpelwitz Krs Breslau vielleicht kann jemand helfen.

Bekannt ist Schmiedemeister August Wilhelm ZEDLITZ ab 1862 in Alt Rehfeld, seine Ehefrau war Auguste Johanna Louise LEMKE.
1862 und 1864 noch Geburten in Alt Rehfeld/Crossen Brandenburg.

Gesucht werden Hinweise zu den Todesdaten und den Eltern.

Danke.

MfG
Peter Woddow
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2015, 19:58
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Zedlitz aus Alt Rehfeld

Hallo Peter,

ein Paul Zedlitz aus Alt Rehfeld ist 1915 im 1. WK gefallen.
http://zedlitz.net/?Familien:Schlesien.

Die Standesamtsregister Crossen Land 1876-1892 befinden sich im LA Berlin. Das StA Crossen-Land war für Alt Rehfeld zuständig.

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.03.2015, 23:57
klante1 klante1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 129
Standard

Hallo Peter,

es gibt einige evang. Kirchenbücher von Crossen Oder online. Leider keine Bücher welche, die Daten der Eltern ZEDLITZ/LEMKE abdecken.
In dem Kirchenbuch der Geborenen und Getauften, 1880-1945 tauchen die Söhne Paul und Robert ZEDLITZ mehrfach auf:
http://szukajwarchiwach.pl/89/123/0/...OfAT-acZcKUaNQ

Der Link zu allen Büchern von Crossen:
http://szukajwarchiwach.pl/89/123/0#tabJednostki
Viele Grüße
klante1
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2015, 15:48
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.484
Standard

Hallo , danke für die Hinweise.

Die Todesdaten fand ich gerade, Alt Rehfeld gehört zu St Marie Crossen, danach er 1822 und sie 1834 geboren. Aber keinen Hinweis woher sie stammen. Er war Schmiedemeister und diese waren auch nicht seßhaft um diese zeit. Der Name Zedlitz und Lemke kommen im Kreis Crossen nach bisheriger Recherche nicht weiter vor. Posen brachte auch keine brauchbaren Hinweise, also wird wohl Schlesien relevant sein. Sie waren evangelisch, Nittritz ist in Deutsch Wartenberg eingepfarrt, in den katholischen KB findet sich nichts. Die evangl KB sind wohl vorhanden ab 1805, aber sollen nicht vollständig sein. Interessant wären Hinweis auf den Namen Zedlitz und Lemke im Kreis Grünberg oder Umgebung.

Peter Woddow
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2015, 15:49
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.484
Standard

AndI, danke. Die Nachfahren sind alle bekannt. Peter Woddow
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.