Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2012, 17:39
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 743
Standard Suche Verbindung von Pfarrer Krüger aus Schubin/Szubin zu Krüger in Afrika

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal bin ich für einen Bekannten von mir aktiv.

Wer von euch kennt einen Pfarrer Krüger aus Schubin/Szubin?
Besteht da vielleicht über einen längeren Weg eine Verbindung zu
einem "Ohm" Krüger in (Süd-)Afrika? Mein Bekannter erzählte mir,
ein Bild des "Ohm" gesehen zu haben und er würde seinem Vater
gleichen. Daher vermutet er jetzt eine verwandtschaftliche Be-
ziehung.

Dankender Gruß
Melanie
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2012, 18:58
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.497
Standard

Heimatkreis Altburgund / Schubin
(Kontaktadresse) Günter Sauer, Stettiner Str. 36, 29348 Eschede, Tel.: 05142-2079


Hallo Melanie,

frage doch mal hier an, da müsste doch jemand Bescheid wissen.

Die Verwandschaft aufgrund einer Ähnlichkeit - gute Frage! Kann aber auch ein Zufall sein!

Eigentlich müsste Dein Bekannter doch über sein Familienverhältnisse Bescheid wissen.

http://www.kartenmeister.com/preview...p?CitNum=25989

Hier gibt es auch Kontaktadressen zu Schubin



Viele Grüße

Uwe

Geändert von uwe-tbb (21.09.2012 um 19:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2012, 19:54
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 743
Standard

Hallo Uwe,

danke für den Link. Nur leider komme ich da nicht wirklich zurecht.

Inwieweit könnte mir da jemand helfen und wo muss ich was anklicken?

Gruß
Melanie
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2012, 23:23
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.161
Standard

Hallo Fiehn,

Ein Max Robert KRÜGER wurde 1889 zum Pfarrverweser in ev. Schubin berufen und 1891 zum Pfarrer erwählt.

Geht es um diese Person? Dann haben wir wenigstens einen Namen.

Und von diesem Pfarrer, welcher in der ev. Kirche von Schubin tätig war,
hat der Herr ein Foto, der ihm ähnlich sieht?

Übrigens ein Karl H. Christ. PLATH, später Professor und Dr. Theol., hat sich dem Dienste der äußeren Mission gewidmet.
Er war tätig in der südafrikanischen Mission. Starb in Berlin Fridenau.

Wohl ein Verwandter Dessen namens PLATH, war bevor KRÜGER zum Pfarrer in Schubin berufen wurde, ebenfalls in Schubin als Pfarrer tätig.

Quelle: "Historische Zeitschrift für Posen" online über Proxy lesbar.
KRÜGER wird in dieser Zeitschrift nicht erwähnt nur PLATH.

Max Robert KRÜGER wird nur kurz hier erwähnt, ohne weitere Lebensdaten
Geschichte der evangelischen Parochien in der Provinz Posen:
http://www.wbc.poznan.pl/dlibra/docc...51858&from=FBC

Darin genannt werden außerdem:
evangelische Pfarrer in Posen:
Name: KRÜGER
Seite 152 in Kolmar
204 in Lobsens
207 in Lobsens
253 in Ostrowo (Diöcese Schildberg)
367 in Schubin, Max Robert KRÜGER

KRIEGER:
Seite 334 in Santomischel.

Ob dies wohl hilft?

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (22.09.2012 um 02:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2012, 16:38
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.497
Standard

Melanie,

am Besten mal beim Heimatkreis anrufen oder diesen anschreiben!

Viele Grüße

Uwe
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.09.2012, 17:28
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.082
Standard

Hallo,

das klingt für mich sehr unwahrscheinlich.

Genügend Kinder hatte er ja: http://en.wikipedia.org/wiki/Paul_Kruger

Aber ob davon ein Sohn nach Deutschland gegangen ist???? Hier: ist schon mal kein Max oder Robert: http://www.eloff-family.co.za/All%20...ls/pafg109.htm

Frdl. Grüße
Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (22.09.2012 um 17:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.