#1  
Alt 15.10.2009, 18:02
Dieter Seeghitz Dieter Seeghitz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2006
Beiträge: 117
Standard Ex-Soldaten im 18. Jahrhundert

Liebe Forscherkollegen,

In einem Ansbacher Kirchenbuch fand ich per Zufall unter den Beerdigungen folgenden Eintrag:

Anna Walburga Segitz - Leonhard Segiz Soldatens Eheweib 45 Jahre.

Der Eintrag stammt aus dem Jahre 1720 und bei Leonhard handelt es sich um den Stiefbruder eines meiner direkten Vorfahren. Leonhard war vermutlich Soldat im Dienste des Markgrafen von Ansbach und dies macht es unmöglich, sein Leben nachzuvollziehen.
Dabei kam mir in den Sinn: Was geschah eigentlich im 18. Jahrhundert mit Soldaten, die dienstuntauglich, zu alt oder kriegsverletzt waren? Wie gestaltete sich ihr weiteres Leben als Zivilist? Gab es damals schon Hilfen von Seiten des Dienstherrn?

Da bin ich schon sehr gespannt auf das breit gestreute Wissen in diesem Forum.

Dieter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2009, 18:19
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.016
Standard

Hallo Dieter,
leider kann ich zu deiner Frage nichts beitragen.
Mich würde aber interessieren, warum es so klar zu sein schein, daß sein Leben nicht nach zu vollziehen ist.
Liegt es an der Quellenlage? Ist das bei allen Soldaten, oder sogar allen Bediensteten des Markgrafen so?
viele Grüße
Gisela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2009, 12:13
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.916
Standard

Hallo Dieter,
im 18. Jahrhundert wurde den ausgemusterten Soldaten Invalidengeld gezahlt.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2009, 12:21
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.080
Standard

Was das 18. Jh. angeht, kann ich nichts sagen, besser bin ich über den 30jährigen Krieg informiert. Da verblieben viele Invaliden auch einfach im Tross.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.