Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2015, 07:44
zeitenwandlerin zeitenwandlerin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 33
Standard Kriegsgefangenschaft in Italien - wo suchen

Hallo,
ich verfolge eine Spur die mich zu einer Kriegsgefangenschaft 1944 - 1945 in Italien führt. Leider habe ich weder Lager- noch Ortsangaben. Soweit ich das überblicke, waren die Briten Gewährsmacht der Lager in Italien. WASt und DRK finden bisher nichts. Gibt es eine Stelle in GB bei der ich einen Suchantrag stellen kann? (Ich kenne die Stelle in Russland und USA, aber in GB habe ich noch nichts gefunden.)

Liebe Grüße
Zeitenwandlerin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2015, 11:55
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Hallo Zeitenwandlerin,

soviel ich weiß, alle Infos über das DRK.

http://wiki-de.genealogy.net/Gewahrs...enlager_(WK_II)

hatten wir aber schon einmal in der Diskussion - Siehe:

forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=9733

Gruß - GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________

Geändert von GunterN (07.06.2015 um 12:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2015, 13:45
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.620
Standard

hallo,

auch diese Link zur Verfügung...
http://fondazionersi.org/mediawiki/i...?title=Archivi
http://fondazionersi.org/mediawiki/i...si.2C_francesi
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2015, 22:50
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.528
Standard

Hallo

Ich glaube nicht, dass das DRK dazu Unterlagen hat, die haben doch nur welche zur Gefangenschaft in Russland.

Ich weiss nur, dass das IKRK in Genf Unterlagen hat, aber nicht wie umfangreich diese sind. Zudem werden diese gerade digitalisiert und das wird wohl noch einige Jahre dauern, vermutlich wirst du also momentan keine Auskunft erhalten.

Als sie die Unterlagen zum 1. Weltkrieg digitalisiert haben, konnte man während dieser Zeit keine Auskunft erhalten, erst wieder als sie dann endlich online standen.
Die Unterlagen zu Gefangenen des 2. Weltkrieges werden aber sicher nicht so schnell online gestellt werden, schon allein wegen des Datenschutzes.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
italien , kriegsgefangenschaft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.