#1  
Alt 27.03.2009, 23:14
Happy_Smurf2000 Happy_Smurf2000 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2009
Beiträge: 2
Frage Ahnenforschung Italien - Comer See

Hallo,

ich bräuchte mal Hilfe in Beziehung Ahnenforschung in Italien.
Die Vorfahren meiner Partnerin stammen aus Italien, Bereich Como.
Ihr Ur-Großvater ist Anfang 1900 aus Italien als Tunnelbauer nach Deutschland in den Harz gekommen.
Der Name ihres Ur-Großvaters war Francesco Tettamanti
Geboren am 04.09.1848 in Lucino bei Como
Wohin muss man sich in Italien wenden, um Informationen zu bekommen?
In Deutschland wendet man sich ja an das Standesamt - und in Italien?

Vielen Dank schon vorab für die Unterstützung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.2009, 19:00
Michelino Michelino ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 33
Standard

Hallo,

habe deinen Beitrag leider erst jetzt entdeckt. In Italien musst du dich an das jeweilige Rathaus wenden. Per E-Mail kannst du oft schon mal vorfühlen, ob es was interessantes für dich gibt. Urkunden erhälst du nur, wenn du nen Rückumschlag beilegst. Aber über Kosten oder sowas kann ich dir nichts sagen.

Grüßle
__________________
Gruß

Michele

Meine Ahnen

Hilfegesuch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.2009, 20:54
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 19.998
Standard

Hallo,

laut einer Auskunft des Erzbischöflichen Archives in Turin, die ich einmal erhalten habe, liegen die KB's in den einzelnen Pfarreien und werden nicht zentral gesammelt. Ob das für ganz Italien gilt, kann ich aber nicht sagen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2009, 17:28
rosa sucht nardi rosa sucht nardi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 5
Standard

Hallo,

habe auch Ahnen in Italien und dort in der jeweiligen Comune (Provinz Pisa) sehr gute Erfahrungen gemacht, allerdings habe ich meine Suche mit einem Kurzurlaub verbunden und war jeweils persönlich in den Gemeindeverwaltungen und Pfarreien schon weil meine Italienischkentnisse für einen Schriftwechsel nicht ausreichen.
Ich wünsche Dir viel Glück bei der Suche

Rosa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
como , italien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.