#1  
Alt 23.05.2011, 13:50
noesis noesis ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 6
Standard Ahnenreihe Erbauer Völkerschlachtdenkmal

Mein Vorfahr ist Julius Theodor Thieme *26.10.1853 in Alsmannsdorf, Dreitzsch 13/1853 ev. Er soll der Bruder des Erbauers des Leipziger Völkerschlachtdenkmals sein. Wer weiß mehr?

Weitere Angaben:

Vater Christian Friedrich Thieme
* 13.11.1827 in Hasla, Pfarramt Kopitzsch ev. / gestorben 1877
verheiratet mit Friederike Amalia Franke *11.06.1832 in Roben bei Köstritz
Ehe geschlossen am 09.02.1851 in Roben

Großvater Johann Gottfried Thieme
* 23.08.1791 in Kospoda
verheiratet mit Christina Rosina Dietrich * 08.04.1804 in Alsmannsdorf
Ehe geschlossen am 08.10.1827 in Dreitzsch, Pfarramt Alsmannsdorf

Urgroßvater Johann Gottfried Thieme
verheiratet mit Johanna Maria Tögel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2011, 13:52
Hänsel Hänsel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Borna
Beiträge: 389
Standard

Hallo noesis,

habe deinen Beitrag erst soeben entdeckt.

Der Erbauer des Leipziger Völkerschlachtdenkmals war Clemens Thieme (genau: Clemens Wilhelm Thieme). Er wurde am 13.05.1861 Borna (bei Leipzig) geboren. Seine Eltern waren Wilhelm Julius Thieme und Johanne Friederike geb. Wallner.

Viele Grüße
Stefan
__________________
www.stefan-haensel.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2011, 18:18
noesis noesis ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 6
Standard Eltern von Clemens Thieme

Hallo, Stefan,

ganz herzlichen Dank für Deine Nachricht, die mich doch recht kalt erwischt hat, da sie mit der Namensnennung von Vater UND Mutter nunmehr einen endgültigen (von mir nicht erwarteten) Fakt schafft. Mir bleibt, Dir recht herzlich für die Information zu danken und in meinem fünfhundert Seiten starken Fakten- und Foto-Buch "Familiengeschichte(n)", das ich in Kürze in Druck geben will (wollte), das Kapitel Thieme zu liquidieren oder aber eben als Anekdote in den Anhang zu verlegen. Na, ich werde wohl Letzteres tun.

Nochmals vielen herzlichen Dank und ein erfolgreiches Stöbern in eigener und fremder Vergangenheit! noesis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2011, 20:24
Hänsel Hänsel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Borna
Beiträge: 389
Standard

Hallo noesis,

das ist natürlich schade, eine Verwandtschaft mit dem Schöpfer des Völkerschlachtdenkmals wäre schon ganz schön. Vielleicht hängen deine Ahnen Thieme und seine Ahnen zusammen, aber das müßte noch erforscht werden.

Übrigens weiß ich das alles zufällig so genau, da das Museum der Stadt Borna demnächst eine Ausstellung zu Clemens Thieme eröffnet und ich bei den Recherchen mitgewirkt habe.

Viele Grüße aus Borna
Stefan
__________________
www.stefan-haensel.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2011, 10:27
noesis noesis ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 6
Standard Thieme und mehr

Hallo, Stefan,

nun habe ich die Angaben in meinem Buch korrigiert. Das war nicht gerade prickelnd, denn ich schreibe recht lebendig und die Story "Thieme und das gefallene Mädchen" war so eine herrliche "Oben-unten-Geschichte" ... Nun ja, nun ist sie weg.

Solltest Du auch anderweitige Forschungen zu Borna durchführen, dann kann ich Dir zu meinem Großvater ein paar Angaben machen: Kurt Geißler, geboren am 27.10.1893 in Zittau, wohnhaft in Borna, Reichsstraße 8, Direktor der Industrie- und Handelskammer Borna. Der Ausweis ist am 12.07.1946 ausgestellt, hat die Nummer 26/46. Der Ausweis ist in deutsch und russisch. Einen russischen Passierschein vom 02.11.1949 mit Nummer 53529 besitze ich auch noch. Mein Großvater hat sich am 06.01.1950 das Leben genommen. Dem müssen ziemlich wirre Sachen in und außerhalb des Amtes vorangegangen sein. So viel ich weiß, haben zu der ausweglosen Situation vor allem Frauen und Pferdewetten geführt. In welcher Reihenfolge, mag ich nicht zu sagen….

Sollten für Dich die Daten interessant sein, kann ich Dir gern mehr, auch Fotos, zusenden. Da ich zwischen Halle und Leipzig wohne, ist auch ein Borna-Besuch mit Museumsgang nicht abwegig. Meine Mailanschrift lautet: mareile.henke -at- drhenke.com

Mit einem freundlichen Gruß in den Sonntag

Mareile
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.07.2012, 22:48
giobolina giobolina ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: Milano, Italia
Beiträge: 1
Standard Thieme Alsmannsdorf

Großvater Johann Gottfried Thieme
* 23.08.1791 in Kospoda
Christina Rosina Dietrich[/B] * 08.04.1804 in Alsmannsdorf
Ehe geschlossen am 08.10.1827 in Dreitzsch, Pfarramt Alsmannsdorf

Hi Noesis,

those two names are connected to my family.
Their son was Christian Friederich Thieme (13.02.1827 Hasla) who married Friderika Amalie Franke (2.6.1832 Roben-Gera).

One of their son, Alwin Roberto Thieme (26.11.1851 Alsmannsdorf) got married with an Italian girl, Margherita Luigia Melli (13.07.1870 Milano, Italia).
Their son was Federico Thieme (7.8.1892 Torre del Mangano -Pavia); he was my grandfather.

I've just been at Alsmannsdorf to find the houses of my ancestors (I've got some old pictures) and I found them! I was not able to do the same at Kospoda. Have you got some informations?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sachsen , thüringen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.