#1  
Alt 19.04.2021, 22:56
Carolien Grahf Carolien Grahf ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2021
Ort: Schweden.
Beiträge: 609
Standard Auskunft Ortsfamilienbuch Dürrmenz-Mühlacker

Hallo zusammen,

in meinem Besitz befindet sich das Buch "Familien in Dürrmenz-Mühlacker", Enzkreis für den Zeitraum von 1657-1900, herausgegeben von Ruth Schneider, aus welchem ich gerne Auskunft erteile.

Grüße
C.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Duerrmenz_Muhlacker_01.jpg (280,2 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2021, 19:48
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 715
Standard

Ein sehr gelungenes Buch, es war das zweite OFB das ich mir gekauft habe.
Für mich zwar nicht sehr ergiebig, aber ich liebe den dicken Wälzer trotzdem !

PS: Meine Namen: Rempp, Fieß, Fegert
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2022, 11:50
Berry_SA Berry_SA ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2022
Beiträge: 6
Standard

Liebe Carolien, gerne würde ich auf Dein Angebot zurückkommen. Ich erstelle gerade für einen Freund zum Geburtstag einen Stammbaum und ich tue mich mit einem Puzzleteil schwer. Es geht um Anna Barbara Härter. Sie soll in am 28.04.1820 in Dürrmenz geboren sein. Die Eltern sollen Johann Jacob Härter und Sophia Dorothea Schäfer sein. Ich suche nach den Geburts- und Sterbedaten der beiden. Vielleicht kannst du mir hierbei helfen.
Das wäre großartig.
Liebe Grüße
Björn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2022, 16:44
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.099
Standard

Hallo Björn,

herzlich willkommen im Forum.

Hier ist das Familienblatt der Familie Härter mit den Eltern und Großeltern der Anna Barbara,
sowie Geburts- und Sterbedaten.
https://www.ancestry.de/imageviewer/...02&pId=1162942

Nach einer kostenlosen Registrierung bei ANCESTRY kann das Familienregister eingesehen werden. Es kostet wirklich nix.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.04.2022, 20:37
Berry_SA Berry_SA ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2022
Beiträge: 6
Standard

Herzlichen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.