Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2017, 21:58
Benutzerbild von christiane84
christiane84 christiane84 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 202
Unglücklich Suche nach Amerika ausgewanderte Ruth geb. Wagner, leider mit ganz wenigen Informationen.

Hallo,

erstmal eine kleine Einleitung:
ich hab bis jetzt noch nicht versucht, die Nichte meines Opas zu suchen. Doch als ich jetzt mit der Schwester meines Opas gesprochen habe und sie mir erzählte, das wohl diese Nichte versucht hatte vor einigen Jahren Kontakt mit meiner nun leider bereits verstorbenen Uroma aufzunehmen, sie diese Nichte wahrscheinlich nicht verstanden hatte, da sie wohl englisch gesprochen hatte, will ich sie sehr gerne finden.
Doch wie?
Ihr Name ist Ruth Wagner, wie sie verheiratet heißt, weiß leider niemand. Sie ist zusammen mit ihrem Mann und ihren 2 Mädchen in die USA ausgewandert. Wann? weiß ich nicht, sie mussten 1946 aus Schlesien fliehen, vielleicht da oder etwas später.

So liebe Forumsmitglieder, die sich gut mit den Auswanderungen auskennen. Gibt es eine Möglichkeit sie doch irgendwie zu finden?

Die Eltern von Ruth hießen Josef und Helene Wagner, Josef ist im 2.Weltkrieg gefallen. Vor der Auswanderung haben sie wahrscheinlich um Arnsdorf in Schlesien, Kreis Schweidnitz gewohnt.

LG Christiane
__________________
Wir alle sind nicht wir, sondern hängen mit unserem. Sein und Tun von denen ab, die vor uns waren.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2017, 22:01
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.732
Standard

Hallo Christiane,

aber eine Eingrenzung hinsichtlich Geburtsjahr sollte doch möglich sein, oder?

Nach der Schilderung vor 1930?

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2017, 22:21
Benutzerbild von christiane84
christiane84 christiane84 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 202
Standard

Meine Uroma ist am 1.12.1913 geboren und sie war die Älteste.
Sie hatte noch 5 weitere Geschwister. Helmut (*1922), Gerda (*1927), Martha(*?), Herbert (*?) und Josef (*?) - Reihenfolge muss nicht stimmen.

Also wenn ich so darüber nachdenke, kann sie nicht direkt nach Vertreibung ausgewandert sein, da war sie sicher noch zu jung.
sie kann nur ungefähr zu Kriegszeiten geboren worden sein. Anders würde es mit dem im Krieg gefallenen Vater nicht aufgehen.
Dann kann es nur sein, dass sie und ihre Mutter irgendwo im Westteil gelandet ist. Meine Oma ist im Ostteil von Deutschland nach der Vertreibung geblieben.
__________________
Wir alle sind nicht wir, sondern hängen mit unserem. Sein und Tun von denen ab, die vor uns waren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.09.2017, 10:27
Grapelli Grapelli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 2.227
Standard

Hallo Christiane,

wenn ich das richtig lese haben wir Josef Wagner (* um 1920) und seine Tochter Ruth Wagner (* um 1940 in Arnsdorf/Kr. Schweidnitz), die nach ihrer Hochzeit mit zwei Kindern in die USA übersiedelt ist. Da reden wir dann von 1960/1970.

Ich bin jetzt kein Experte für Auswanderung, aber ich würde sagen: Als erstes braucht man ihren Nachnamen nach der Hochzeit. Wenn die Familie dabei nicht helfen kann, wirds schwierig. Hast du wirklich schon alle gefragt, die Korrespondenz deiner verstorbenen Uroma ausgewertet etc.?
__________________
Herzliche Grße
Grapelli

Geändert von Grapelli (16.09.2017 um 10:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:04 Uhr.