#1  
Alt 03.10.2018, 16:11
WHottmann WHottmann ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2018
Beiträge: 2
Standard Hottmann (russisch Gotman) Eltern aus Krim Adargin, Neu Kerleut

Hallo libe Foscher .Ich bin hier neu und habe keine erfarung.
Ich suche meine Vorfahren aus Krim. Die stammen alle aus Adargin (Schoenbrunn) Jetzt Muskatnoje. Und danach Neu Kerleut (Wasserreich) jetzt Tschernosemnoe .
Auf russisch wahr Gotman , in Deutchland sind wir alle Hottmann.
Einwohnerlisten mit Familiennamen habe ich nicht gefunden .
In Kirchenbücher konnte auch eingetragen sein. Ich glaube die Zürichtal kirche war für diese Orte .
Also,ich suche Hottmann (Gotman) Johan 1881 geb. in Neu Kerleut (wasserreich), hat geheiratet 1907 die Meister Rosa 1882 geb.in Adargin .
Er hatte noch Drei Brüder - Theodor , Jakob , Eduard Hottmann (Gotman)
Der Johan Hottmann ist 1937 gestorben
Die Rosa Hottmann(Meister) ist 1920 gestorben ,beide begraben in Neu Kerleut .
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2018, 15:34
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.404
Standard

Hallo,

im Zürichtaler Kirchenbuch für 1881 ist keine Geburt Hottmann eingetragen.

Ist Deine Familie Hottmann evangelisch? Ich habe selbst in meiner Verwandtschaft eine Familie Hottmann, die Baptisten sind. Baptisten stehen i.d.R. nicht in den evangelisch-lutherischen Kirchenbüchern.

In Neu-Kerleut lebten im Übrigen nur Separatisten. Kirchenbücher gibt meines Wissens es keine. Wo waren Deine Vorfahren im Krieg? Sind sie ebenso in den 1940ern nach Polen (Wartheland) umgesiedelt worden? Dann ist die Chance sehr gut, doch etwas über sie zu finden.

Viele Grüße
Kleeschen
__________________
Dauersuche:

Kolonien im Gebiet Odessa (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schock, Schauer & Freuer
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Klemm, Rühle, Lenz, Schmid, Konzmann, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner (Weingart), Gäres (Göres), Kohl, Opp, Wagner, Rhein & Kremp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke/Stüchter/Stöpfler, Neuhart, Kindelberger, Kochert & Wagner

Geändert von Kleeschen (10.10.2018 um 15:38 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2018, 13:26
WHottmann WHottmann ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2018
Beiträge: 2
Standard

Hallo Herr Kleeschen,danke für die auskunft, ja wir sind alle Evangelisch.
Im Krieg wie alle Deutsche sind die Eltern am 17 August 1941 aus Krim mitt eisenbahn evakuirt .Der Fater kamm nach Ural in ArbeitsArmee und die Mutter nach Kasachstan .
Aber ich habe auf der karte gesehen das Zürichtal 50 km vonn Neu-Kerleut und 85 km vonn Adargin entfert ist .Und das ist viel.
Die nächste Evangelische Kirche war in Dschankoi und das ist auch fast so

weit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.