#1  
Alt 03.02.2020, 14:00
kylix kylix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2017
Beiträge: 484
Standard FN Sprick in Westenholz vor 1770

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1733
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Westenholz
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Mein Ahne Johannes Stephanus Sprick heiratete 1733 in Westenholz eine Anna Maria Geisenmeyer. Leider ist es mir noch nicht gelungen, seine Herkunft bzw. seinen Taufeintrag zu ermitteln.

Sein Sohn Johannes Georgius Sprick heiratet 1770 in Westenholz eine Anna Maria Sprick, geb. 1738 in Westenholz als Tochter eines Johannes Georgius Sprick und der Angela Margaretha Nolte. Auch hier komme ich bei den Eltern nicht weiter. Es gibt zwei Taufen eines "Georg Sprick", die theoretisch möglich wären, die Herkunft der Mutter ist mir ganz unbekannt.


Hat vielleicht jemand von euch Familie Sprick in seinen Unterlagen oder sonstige Hinweise? Für jegliche Hilfe wäre ich dankbar.


Beste Grüße
kylix
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2020, 02:51
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.169
Standard Sprick-Westenholz

Hallo,
am 24.12.1774 stirbt in Westenholz der Witwer Johannes Stephan Sprick in einem Alter von 72 Jahren.
Quelle:
Matricula online, Westenholz, St. Joseph
__________________
Grüsse aus der Pfalz Amos
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2020, 13:13
kylix kylix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.07.2017
Beiträge: 484
Standard

Vielen Dank, auch für den Hinweis auf die Digitalisate auf Matricula online, die natürlich besser sind als die FamilySearch Filme, mit denen ich gearbeitet habe.


Vor 1717 gehörte Westenholz zu Delbrück?
Dort sehe ich auch Spricks, jedoch leider nicht die Taufe eines Stephan.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2020, 19:21
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.062
Standard

Zitat:
Zitat von kylix Beitrag anzeigen
Mein Ahne Johannes Stephanus Sprick heiratete 1733 in Westenholz eine Anna Maria Geisenmeyer. Leider ist es mir noch nicht gelungen, seine Herkunft bzw. seinen Taufeintrag zu ermitteln.

Sein Sohn Johannes Georgius Sprick heiratet 1770 in Westenholz eine Anna Maria Sprick, geb. 1738 in Westenholz als Tochter eines Johannes Georgius Sprick und der Angela Margaretha Nolte. Auch hier komme ich bei den Eltern nicht weiter. Es gibt zwei Taufen eines "Georg Sprick", die theoretisch möglich wären, die Herkunft der Mutter ist mir ganz unbekannt.
Hallo kylix,

zweimal Sprick ist schon schwierig, dazu kommt, daß der Name in Delbrück und Westenholz sehr häufig vorkommt.

Weißt Du, wann Deine Spricks gestorben sind? Anhand der Sterbeeinträge kann man ggf. zurückkommen.

So auf Anhieb finde ich das Ehepaar
Joh. Georg Sprick auf der Heide, Colon, 1/16 Meyer (+1811 im Alter von 72 Jahren, demnach *um 1739)
& Anna Maria Sprick auf der Heide (+1818 im Alter von 74 Jahren, demnach *um 1744).

Ich finde eine
Anna Maria Sprick *10.03.1744
Eltern: Joh. Stephan Sprick und Anna Maria

Du schriebst, Du hättest zwei Kandidaten für Georg Sprick?
Ich finde nur einen *19.10.1741, allerdings ist das ein Bruder der 1744 geborenen Anna Maria Sprick. Da es aber, wie erwähnt, viele Spricks gibt, müßte man da ggf. durch Ausschlußverfahren weiterforschen.

Beste Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2022, 11:28
atkuda atkuda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 185
Standard

Ich habe ebenfalls ein Problem mit dem Paar Martin SUDHOFF oder SUTHOFF / Elisabetha SPRICK aus Westenholz. Ich finde auf Matricula nur den Geburtseintrag ihres Sohnes Johann Herman SPRICK am 17.7.1752. Keine anderen Kinder, keinen Heiratseintrag. Johann Herman ist dann nach Mönninghausen gezogen.
Wo und wann mögensie dann geheiratet haben?
Johann Herman war Zimmermann... sein Vater auch? War er viel auf Wanderschaft?

Wer weiss mehr?

Vielen dank für jede Spur.

Atkuda
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.06.2022, 23:20
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.062
Standard

Hallo Atkuda,

die Herkunft dieses Paares würde mich auch interessieren.
Der Sohn Joh. Hermann wurde 1752 möglicherweise unehelich geboren, jedenfalls ist im Kirchenbuch eine Bemerkung (NB = "nota bene") angesetzt, jedoch nicht ausgeführt. In der Spalte der Eltern ist zudem unüblicherweise die Mutter zuerst genannt, darunter dann der Vater Martin Suthoff. Das muß aber alles nichts heißen, da im Heiratseintrag des Sohnes zu Mönninghausen eben auch sonst nichts besonderes vermerkt ist.

Am 27.01.1792 stirbt im Alter von ungefähr 75 Jahren die Witwe Elisabeth Sprick. Sollte sie also den Martin Suithoff (oder später jemand anderen) geheiratet haben, könnte es sich hier um die gesuchte Mutter handeln.
Einen Martin Suthoff oder Sprick, der dementsprechend vor 1792 gestorben sein dürfte, konnte ich nicht finden.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.06.2022, 17:13
atkuda atkuda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 185
Standard FN Sprick in Westenholz vor 1770

Ja... eben... mehr wissen wir beide nicht... Kommt Zeit... kommt vielleicht Hilfe?
Laß uns geduldig sein.
Atkuda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.