#261  
Alt 22.10.2017, 15:01
suche_Louise suche_Louise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 110
Standard

Ich schreie auch mal wieder - diesmal aber eher vor Lachen...
Durch meinen Stiefvater bin ich im Stammbaum von Helmut Kohl unterwegs.
Und was läuft mir da für ein Name vor die Flinte? Honecker!!?! Noch dazu mit Hochzeit in Oggersheim...
Da wird doch der Saumagen in der Pfanne verrückt!
Mit Zitat antworten
  #262  
Alt 22.10.2017, 15:26
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.067
Standard

Aber der Honecker war doch Saarländer, Kohl en Pälzer.....

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #263  
Alt 22.10.2017, 18:11
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 825
Standard

Das ist ja der Hammer. Dann bist du also mit Kohl und Honecker verwandt, irgendwie.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 22.10.2017, 22:30
suche_Louise suche_Louise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 110
Standard

Zwischen Honecker und Kohl liegen nur ca. 100km, ausschließen kann ich da im Moment gar nix...
Und nein, bin ich nicht. Das ist der Stammbaum meines Stiefvaters, wenn ich's richtig im Kopf hab ein Cousin 3. Grades von Kohl.
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 22.10.2017, 22:44
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 831
Standard

Zu Kohl gab es hier schon mal ein Thema und darin auch eine Erwähnung einer mütterlichen Vorfahrenlinie aus dem Saarland...:

http://forum.ahnenforschung.net/show...4&postcount=11
Mit Zitat antworten
  #266  
Alt 23.10.2017, 12:54
suche_Louise suche_Louise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 110
Standard

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Zu Kohl gab es hier schon mal ein Thema und darin auch eine Erwähnung einer mütterlichen Vorfahrenlinie aus dem Saarland...:

http://forum.ahnenforschung.net/show...4&postcount=11
Genau der Peter Schnur ist mein Anknüpfungspunkt, genaugenommen dessen Ehefrau.
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 23.10.2017, 18:07
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 825
Standard

Zitat:
Zitat von suche_Louise Beitrag anzeigen
Zwischen Honecker und Kohl liegen nur ca. 100km, ausschließen kann ich da im Moment gar nix...
Und nein, bin ich nicht. Das ist der Stammbaum meines Stiefvaters, wenn ich's richtig im Kopf hab ein Cousin 3. Grades von Kohl.
Uff, dann bist du also nicht mit den beiden verwandt, aber dafür dein Stiefvater.

Der "arme".

Naja, Kohl und Honecker sind letztendlich auch nur Menschen gewesen, mit Vorfahren und Nachkommen.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #268  
Alt 24.10.2017, 18:54
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.040
Standard

Mal wieder Spaß...

ich wollte mir 2 Unterlagen bestellen. Einmal einen kirchlichen Heiratseintrag aus Bad Tennstedt in Thüringen und einmal ein Testament aus dem Staatsarchiv Breslau.

Vom Pfarrer aus Bad Tennstedt kam die Antwort das sie keine genealogischen Forschungen machen, aber die Kirchenbücher bereits digitalisiert im Archiv in Magdeburg liegen. Also habe ich dort hin gesschrieben...ihre Antwort: Wir machen keine genealogischen Forschungen, aber ich kann ja vorbekommen oder jemanden in Magdeburg beauftragen. Ist ja alles gut und schön, aber ich will wirklich nur einen einzigen ganz spezifischen Eintrag aus diesem Archiv, da fahre ich natürlich nicht hin oder beauftrage extra einen Genealogen. Also erstmal verschieben oder eventuell frage ich hier mal im Forum ob da jemand demnächst eh vor Ort ist.

Und das Testament meiner x-fachen Urgroßmutter aus dem Archiv Breslau..tja...also Antwort kam. Ja wir haben diese Unterlagen, aber durch das Hochwasser im Jahre 1997 sind diese Dokumente stark beschädigt worden und die ungewisse Restauration kann noch viele Jahre dauern. Tolle Wurst...
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 02.11.2017, 23:34
Benutzerbild von renatehelene
renatehelene renatehelene ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Ort: Berlin Germany
Beiträge: 1.880
Standard

Guten Abend,

eben gesehen und ich konnte es kaum glauben.

Kirchl. Wochenzettel Dresden; 8. - 14. Mai 1870 - Heirat -

1.Franz Ludwig Bormann mit Marie Alwine Jeremias

und jetzt kommt es; bei ALLEN nachfolgenden Einträge (16)
hatte die Braut den FN Jeremias

Ick hab' die richtigen FN's berichtigt aber ............
__________________
Renate aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 02.11.2017, 23:51
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.109
Standard

Zitat:
Zitat von frauch84 Beitrag anzeigen
... weil meine Urgroßtante Frieda, die nachweislich nie geheiratet hat, kinderlos war und niemals aus ihrem brandenburgischen Heimatdorf weggezogen ist, plötzlich als Smart Match bei myheritage mit einem dänischen Stammbaum verknüpft wurde, obwohl die andere Frieda in Darmstadt geboren wurde.
Ob das derselbe dänische Stammbaum ist, der mir auch schon als SmartMatsch angedient wurde? Da war es ganz analog, Region und Namen passten nicht so ganz, eigentlich gar nicht, aber das macht nix: wenn man auf ein Puzzleteil lange genug draufhaut, passt es schon in die Lücke.
Ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass sich solche Leute nach Aufklärung über ihre Fehlzuordnungen sehnen...
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.