Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1031  
Alt 04.11.2015, 07:08
Benutzerbild von ilandara
ilandara ilandara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 271
Standard

Die ausgefallensten Vornamen in meinem Baum sind bis auf einen alle weiblich:

Bela
Lümmeke
Wobbeke
Gudula

Maennlich: Paschen

Die ersten drei Namen stammen aus dem Raum Emsland und Ostfriesland.
Der Letzte stammt aus dem Raum Borken/Westfalen.

Der maennliche Name stammt aus dem Raum Parchim/Mecklenburg
und ich vermute er hatte was mit dem Osterfest zu tun wobei ich
nicht weiss warum er so genannt wurde weil er gar nicht um Ostern
geboren wurde. Mmh.
Gudula war eine belgische Heilige das konnte ich mittlerweile herausfinden.

Wenn mir jemand einen Hinweis geben kann was fuer einen Ursprung die drei Namen aus dem Emsland und Ostfriesland haben wuerde ich mich freuen
Mit Zitat antworten
  #1032  
Alt 12.11.2015, 18:36
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard

Ich habe schon öfters Vorfahrinnen namens Lutgerd/ Lutgert gehabt, dass konnte ich überhaupt nicht einordnen, ebenso wie Göecke (m.). Natürlich gibt es auch solche Kombinationen wie Bernhardine Hermanna (lebt sogar noch), deren Ehemann zufälligerweise Bernhard hieß. Generell gibt es kuriose Fälle, in denen männliche Namen weiblich gemacht werden. Wie manche vorher beschrieben haben, finde ich auch häufig den Namen Rosina oder Rosine, meistens in Kombination mit Anna
Mit Zitat antworten
  #1033  
Alt 12.11.2015, 18:37
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard

Und Wübbe ist auch ein eher ausgefallener Name, zumindest nach heutigem Standard
Mit Zitat antworten
  #1034  
Alt 12.11.2015, 19:40
Benutzerbild von Mats
Mats Mats ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo,

analog zu den häufigsten Namen im anderen Thema hier mal die ausgefallenen Vornamen aus meiner Forschung:

weiblich:
Engel, Gesche, Geseke, Wobbeke

männlich:
Tile, Tielke, Liborius, Kraft, Balster, Brun

Grüße aus OWL
Anja
__________________
Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
also ist heute der richtige Tag
um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
  #1035  
Alt 13.11.2015, 08:35
Benutzerbild von elwetritsche
elwetritsche elwetritsche ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: Guntersblum / Rheinhessen
Beiträge: 904
Standard

Ich lese zur Zeit ein Buch über die Seidenweberin

Fygen Lutzenkirchen
__________________
Liebe Grüße
Elwe

Mit ihren Feld- (Rheinhessen), Wald- (Westerwald) und Wiesen- (Kreis Groß-Gerau) Ahnen.
Mit Zitat antworten
  #1036  
Alt 16.11.2015, 18:17
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard

Hallo,
Ich habe einen Zeno (Name kommt aus dem Griechischen). Seine Tochter heißt Neta, findet Google aber nicht.
__________________
Philipp Frommel (*ca. 1782 WO?, + 1840 Lisewo Kolonia) verheiratet mit Maria Catharina Storr (*1775 Sensweiler + 1850 Lisewo), Niederwörresbach und Lisewo Kolonia, Eheschließung um/nach 1800 gesucht
Familie Steinbach in Louisenaue und Pollychener Holländer Krs. Landsberg/ Warthe
Familie Schulz in Spiegel Krs. Landsberg/ Warthe
Schäfer Gottfried Wesener + 1781 und Büdner Christian Friedrich Schimkönig oder Winckelmann in Groß Leuthen und Umgebung
Familie Kunde in Pollnow Krs. Schlawe
Mit Zitat antworten
  #1037  
Alt 16.11.2015, 19:17
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard Ausgefallene Vornamen

In meiner Schulzeit um 1954 gab es auch noch den VN Gesche, es war eine Abkürzung für Gesine.

MfG
Lise
Mit Zitat antworten
  #1038  
Alt 14.12.2015, 19:04
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.848
Standard

Moin zusammen,

gestern im KB Rhoden/Waldeck 1802 gefunden:

Moritzine

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #1039  
Alt 15.12.2015, 16:54
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 302
Standard

ich weiss nicht ob es schon genannt wurde aber ich habe unter meinen Urverwandten einen Jungen mit dem Namen "Hang", scheint wohl vom von Hann die wiederrum eine verkürzte Form von Johann bzw. Johannes war
__________________
Experte für die Region um Nidda in Oberhessen, speziell für einigen Ortsteilen.

Meine Vorfahren kommen überwiegend aus Oberhessen und dem Sudetenland

Dauersuche: Alle Reiber/Räuber/Rajbr oder ähnliches in Böhmen und Umgebung, speziell aber Widim, Albertsthal, Raj, Wemschen.
Mit Zitat antworten
  #1040  
Alt 15.12.2015, 22:30
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.921
Standard

Hallo,

bin neulich über die Taufe der kleinen Carolina Hyacintha gestolpert (17. Jh., Nordböhmen, der Vater war Bürger und Stadtrat).

Und noch einer Chytantilla/Chitantilia; auch aus Nordböhmen.

LG Zita

Geändert von Zita (16.12.2015 um 09:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.