Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #81  
Alt 27.11.2017, 09:16
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 48 vom 27. Nov. 1852

Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 28. Sept. Philipp Heinrich Hermann, Sohn des Gutsbesitzers Carl Johann Becker in Eichenau


Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 17. Nov. im Landkrankenhaus: Simon Müller aus Marbach, ledig, 50 Jahre

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1212/



Steckbriefe

Margaretha Therese Weber aus Kleinlüder, hat sich nicht weisungsgemäß in die Heimat begeben:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1214/


Elisabetha Jahn aus Fulda, 21 Jahre, dgl.

Die Brüder Ignaz und Friedrich Sauer aus Marbach, haben einer öffentlichen Aufforderung keine Folge geleistet.

Paternus Thüring aus Marbach, hat seine Strafe nicht angetreten:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1215/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (27.11.2017 um 09:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 04.12.2017, 11:22
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 49 vom 4. Dez. 1852

Der Bauer Justus Schmitt in Steinhaus ist für fünf Jahre zum Bürgermeister seiner Gemeinde gewählt worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1218/



Todesanzeige

Franz Anton Schreiner, Landdechant und Stadtpfarrer in Hünfeld, + 26. Nov. 1852:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1224/



Johann Theodor Brähler in Eichenau und Johann Peter Helm in Neustadt sind zum Bürgermeister ihrer Gemeinden gewählt worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1233/



Der Handlungskommis Julius Hoos aus Schlitz, z.Zt. in Dillenburg, und Maria Anna Ruperti aus Fulda haben die in der Grafschaft Schlitz geltende Gütergemeinschaft ausgeschlossen:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1236/



Gestorbene in der kath. Dompfarrei Fulda

Den 27. Nov. Konrad Gömpel, Müllerbursche aus Müs


Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 23. Nov. im Landkrankenhaus: Carl Schüler, Kutscher vom Seeleshof, ledig, 52 Jahre:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1236/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (04.12.2017 um 21:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 04.12.2017, 21:39
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard Seite 1238 - 1239

Steckbriefe

Melchior Kramm aus Petersberg zur Verbüßung einer Strafe.

Wilhelm Möller aus Gläserzell wegen Verbüßung einer achttägigen Arreststrafe.

Die elfjährige Maria Föller aus Ellers, treibt sich bettelnd umher.

Helene Schmitt aus Eichenzell, 27 Jahre, treibt sich in gewohnter Weise zwecklos umher:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1242/


Maria Liebeck aus Steinbach (Kr. Hünfeld), hat sich der Verpflegung ihres Kindes entzogen.

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1243/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (05.12.2017 um 08:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 11.12.2017, 10:04
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 50 vom 11. Dez. 1852

Bernhard Beß ist als Pfarrer in Obergude bestätigt worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1245/



Der Hüttner Andreas Balzer in Mittelrode ist als Ortsvorstand seiner Gemeinde bestätigt worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1246/



Todesanzeige

Franz Kiel, Stadttheologe, + 7. Dez. 1852 im 22. Lebensjahr.



Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 27. Okt. Jacobine Anna Emilie Emmy, Tochter des Gutsbesitzers Emil von Boxberger in Künzell


Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 1. Dez. im Landkrankenhaus: Katharina Ebert aus Ulmbach, ledig, 36 Jahre

Den 3. Dez. ebd.: Franz Riedel, Maurergeselle aus Böhmen, ledig, 19 Jahre:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1252/



Valentin Laitsch aus Hausarmen, Gemeinde Mahlerts, hat zwecks Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem kurhessischen Untertanenverband gebeten.



Martin Joseph Hahn aus Treischfeld wurde als Bürgermeister seiner Gemeinde verpflichtet:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1261/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (11.12.2017 um 18:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 11.12.2017, 18:49
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard Seite 1262

Steckbriefe

Wilhelm Möller aus Gläserzell, zur Verbüßung einer achttägigen Arreststrafe.

Das elfjährige Waisenkind Leopoldine Placibus aus Höf und Haid treibt sich bettelnd umher.

Leonard Frohnapfel und Joseph Heil aus Hattenhof treiben sich vagierend umher.

Der Schulknabe Konrad Schohmann aus Uttrichshausen, 12 Jahre, treibt sich bettelnd umher:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1266/

Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 18.12.2017, 08:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 51 vom 18. Dez. 1852

Dem Advokaten Waider in Rasdorf ist als Wohnort Eiterfeld angewiesen worden.


Der Gerichtsreferendar Justus Scheuch aus Fulda ist zum Advokaten in Salmünster bestellt worden.


Der Geheime Regierungsrat Justus Rang in Fulda ist zum Vorstand des Kriminalsenats am dortigen Obergericht bestellt worden.


Der Geheime Regierungsrat und Regierungskommissar von Heppe in Rinteln ist zum Direktor der Regierung in Fulda bestellt worden.


Der Hegeförster und Parkaufseher im Eichwald bei Kassel, Ludwig Herrmann, ist als solcher zum Schloss Fasanerie bei Fulda versetzt worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1269/



Theodor Merling (Mehrling) aus Mackenzell hat zwecks Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem kurhessischen Untertanenverband nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1270/



Gestorbene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 9. Dez. Der Musketier Georg Friedrich Weber aus Dorheim, 22 Jahre, 2 Monate, 12 Tage:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1288/



Steckbriefe

Die ungehorsamen Militärpflichtigen Adam Kraft, Gustav Lorey und Heinrich Schnell aus Giesel,
Johann Herbig, Heinrich Joseph Müller und Johann Adam Schäfer aus Istergiesel,
Carl Theodor Justin aus Maberzell, Johann Jacob Gustav Spitznagel aus Armenhof, Eberhard Biehn aus Friesenhausen,
Johannes Becker und Balthasar Joseph Nenzel (Nensel) aus Hofbieber
sowie August Grosch aus Wittges und Hermann Wahl aus Neuenberg, zur Verbüßung ihrer Gefängnisstrafen von je sechs Monaten.

Dgl. Titus Ignaz Hodes und Ignaz Joseph Kern aus Hünfeld, Johann Georg Hahn aus Kirchhasel sowie Cherubin Luckert und Johann Georg Schipper aus Maberzell.

Der Schuhmacher Valentin Walter aus Opperz, 47 Jahre, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher.

Der Maurer Christian Meister aus Schletzenhausen, wegen Entwendungen:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1290/


Feist Lewald aus Mansbach und Jakob Jacob aus Nausis, wegen Betrugs:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1291/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (20.12.2017 um 17:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 25.12.2017, 23:39
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 52 vom 25. Dez. 1852

Der Kaufmann Wilhelm Höfling jun. in Fulda vertritt die Leipziger Feuerversicherungsgesellschaft in der Provinz Fulda:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1294/



Der Tagelöhner Heinrich Fischer in Wehrda und seine Verlobte Helene Fey in Großenmoor haben die eheliche Gütergemeinschaft ausgeschlossen:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1296/



Maria Elisabeth Gutmann aus Rödergrund, Tochter des Johann Valentin Gutmann, * 12. Apr. 1782, ist seit vielen Jahren unbekannt abwesend:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1298/



Anzeige von Justizrat Zahn in Fulda (er empfiehlt sich als Obergerichts-Anwalt):

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1300/



Georg Hild in Friedewald ist jetzt Gehilfe seines Vaters, des Gerichtsdieners Aloysius Hild ebd.:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1311/



Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 7. Juli 1851 Christiane Luise und 6. Nov. 1852 Bertha Adeline Luise, Töchter des Domänenpächters Paul Heinrich Friedrich August Mirus in Blankenau


Gestorbene ebd.

Den 17. Dez. Philipp Wagner, Kammerdiener im Stift Wallenstein, 72 Jahre, 9 Monate, 24 Tage


Gestorbene in der israelitischen Gemeinde Fulda

Den 13. Okt. Rosalia, Ehefrau des Kassetiers Löser Hahn, 38 Jahre

Den 7. Dez. Samuel, Sohn des Kaufmanns Simon Lion, 16 Jahre und 4 Monate:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1312/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (27.12.2017 um 16:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 27.12.2017, 03:49
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard Seite 1309 - 1310

Steckbriefe

Der Maurer Christian Meister aus Schletzenhausen, wegen Entwendungen:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1313/


Anna Elisabeth Rohrbach aus Imshausen, treibt sich als Landstreicherin umher.

Georg Heiderich aus Ausbach, zur Verbüßung einer Gefängnisstrafe:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...056_1852/1314/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (27.12.2017 um 03:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 01.01.2018, 19:49
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 1 vom 1. Jan. 1853

Der Steinhauer Franz Föh aus Fulda hat um Entlassung aus dem Staatsverband zwecks Niederlassung in Preußen nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...626056_1853/5/



Der schwedische Generalleutnant Carl Freiherr von Mansbach zu Mansbach hat Antrag auf Feststellung der Entschädigungssumme für die vom Ackermann Johannes Rüger auf Hof Rimmerode zu entrichtenden Zinsen und Lehensgelder beim Justizamt Schenklengsfeld gestellt:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...626056_1853/8/



Der Bauer Johann Georg Müller in Sulzhof und der Leinweber Peter Füller in Dietershausen sind als Bürgermeister ihrer Gemeinden beeidigt worden:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...26056_1853/17/



Johannes Malkomes aus Ausbach hat um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...26056_1853/18/



Wilhelm Ignaz Malkmus aus Hünfeld, * 25. Mrz. 1782, Sohn des Johann Adam Malkmus und der Elisabeth Katharina geb. Henkel, hat sich vor mehr als 50 Jahren aus seiner Heimat entfernt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...26056_1853/23/



Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 23. Dez. im Landkrankenhaus: Clemens Kümmel aus Welkers, 15 Jahre

Den 24. Dez. Katharina Will aus Diefenbach, ledig 57 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...26056_1853/24/



Der Frachtfuhrmann Adam Joseph Zimmer aus Rasdorf und Juliane Fischer aus Buttlar haben die eheliche Gütergemeinschaft ausgeschlossen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...26056_1853/25/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (08.01.2018 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 08.01.2018, 17:21
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard Seite 26 - 27

Die Freiherrn von Geyso zu Mansbach haben Antrag auf Feststellung der Entschädigungssumme für die vom Ackermann Johannes Rüger auf Hof Rimmerode zu entrichtenden Zinsen und Lehensgelder beim Justizamt Schenklengsfeld gestellt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...26056_1853/26/



Steckbriefe

Margretha Müller aus Kerzell, 19 Jahre, treibt sich wahrscheinlich in der Gegend von Frankfurt umher.

Hannchen Gompel aus Erdmannrode, 28 - 30 Jahre, hat sich der Pflege ihres Kindes entzogen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...26056_1853/27/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (10.01.2018 um 03:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.