Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #131  
Alt 11.06.2019, 08:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 24 vom 11. Juni 1853

Der Bauer Johannes Müller in Rothemann ist als Bürgermeister seiner Gemeinde verpflichtet worden.



Der Militärhospitalsverwalter Baier in Fulda hat um Entlassung seines Sohnes Karl Friedrich aus dem kurhessischen Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht.



Der Ackermann Kaspar Hahn in Heimboldshausen und Johannes Eisenbach in Müsenbach sind als Bürgermeister ihrer Gemeinde verpflichtet worden.



Georg Rüger aus Erdmannrode hat um Entlassung aus dem Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/587/



Dgl. Johann Adam Wiegand aus Unterstoppel:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/593/



Dgl. Johann Michel Vogt und Franz Mattheis in Weidenau.

Wendelin Kraus in Böckels ist wieder als Bürgermeister seiner Gemeinde verpflichtet worden.

Auswandern wollen Franz Kreß aus Rückers, Johann Joseph, der Sohn von Johannes Rübsam in Fulda, und der Tagelöhner Johannes Sippel mit Familie aus Michelsrombach:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/601/



Der Zigarrenmacher Sebastian Appel aus Rasdorf (Kr. Hünfeld) und Louise Weichs aus Bohmte im Königreich Hannover haben die eheliche Gütergemeinschaft ausgeschlossen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/602/



Steckbriefe

Wendelin Fischer aus Blankenau, Johann Baptist Bickert aus Großenlüder, Gottfried Sander aus Hainzell, Luzian Schnell, Benedict Siebert und Cölestin Spahn aus Hosenfeld, Georg Joseph Brehler aus Salzschlirf, Johann Peter Auth aus Jossa und Joseph Wagner aus Oberbimbach, zur Vollziehung der je sechsmonatigen Gefängnisstrafen wegen Austretens.

Der Schulknabe Justus Fricke aus Asbach (Kr. Hersfeld), 13 Jahre, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher.

Johannes Limburg aus Steinbach (Amt Burghaun), zur Verbüßung seiner Strafe wegen Nichterscheinens zur Musterung:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/603/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (14.06.2019 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 18.06.2019, 08:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 25 vom 18. Juni 1853

Georg Franz Hick aus Gotthards hat zwecks Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/605/



Dgl. Johannes Oswald in Langenbieber.

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/617/



Gestorbene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 9. Juni Adam Heß, Tagelöhner aus Rothenkirchen, 53 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/624/



Steckbriefe

Wilhelm Bartholomei, Andreas Lohr, Johann Dietrich Nennstiel, Johann Baptist Adolph Rullmann und Johannes aus Hersfeld, Nikolaus Röder aus Allmershausen, Peter Valentin Hahn und Johann Nikolaus Kehres aus Friedlos, Johannes Lapp aus Mecklar, Heinrich Nuhn aus Obergeis, Ernst Döll aus Wippershain und Johannes Clausius aus Dinkelrode, zur Vollziehung der wegen Austretens erkannten je sechsmonatigen Gefängnisstrafen.

Lucie Schäfer, elfjährige Tochter des Wagners Georg in Kerzell, treibt sich vermutlich bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/625/


Adam Spangenberg und Konrad Thornagel aus Heringen, wegen Bedrohung und Misshandlung öffentlicher Diener.

Heinrich Kümmel aus Sorga, 54 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in seine Heimat begeben:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/626/


Schulknabe Conrad Göttlich aus Ransbach, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher.

Damian Lomb aus Rückers, zur Verbüßung einer fünfmonatigen Zuchthausstrafe wegen Abtreibung:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/627/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (18.06.2019 um 08:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 25.06.2019, 08:24
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 26 vom 25. Juni 1853

Adam Gleb aus Mengshausen hat behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht.



Jakob Fey in Kalkobes ist als Bürgermeister seiner Gemeinde verpflichtet worden:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/629/



Der Sattlermeister Franz Vogel und dessen Ehefrau Friederike Marie geb. Siebert in Fulda haben die eheliche Gütergemeinschaft aufgehoben:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/632/



Der Schuhmacher Christian Volker in Schwarzbach und Louis Fauerbach, Sohn des Lehrers Fauerbach in Rhina, haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht.

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/637/



Kaspar Franz Müller in Hattenrod ist für weitere fünf Jahre als Bürgermeister seiner Gemeinde verpflichtet worden.



Gottfried Frohnapfel aus Wisselsrod, Andreas Herzig aus Neuenberg, Samuel Goldschmidt aus Schenklengsfeld und Georg Bechtel aus Niederaula haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht.

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/649/



Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 28. Mai Eleonore Caroline Luise, Tochter des Justizamtmanns Hermann Philipp Lang in Neuhof


Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 15. Juni im Landkrankenhaus: Maria Barbara Link aus Rothemann, ledig, 28 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/656/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (27.06.2019 um 19:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 27.06.2019, 19:57
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard Seite 652 - 654

Florian Rausch aus Kirchhasel und Israel Goldschmidt aus Erdmannrode haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/656/



Steckbriefe

Vitalis Farnung aus Rönshausen,25 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in seine Heimat begeben.


Ferdinand Muth und Heinrich Wilhelm Trieschmann aus Döllbach, Conrad Metz aus Flieden, Ambrosius Schäfer aus Hauswurz, Liborius Diel und Johannes Schäfer aus Magdlos, Franz Best, Johannes Hartung, Nikolaus Möller und Valentin Schleicher aus Mittelkalbach, Johann Heinrich Fischer und Bernhard Wetter aus Niederkalbach, Johann Adam Besel und Peter Walter aus Rommerz, Johann Georg Klitsch aus Rothemann, Johannes Heil und Johannes Helfrich aus Rückers, Justin Herbert und Johannes Matheis aus Weidenau sowie Johann Peter Heil aus Zillbach, zur Vollziehung der wegen Austretens verhängten je sechsmonatigen Gefängnisstrafen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/657/


Sebastian Heeres aus Fulda und Amand Krämer aus Maberzell, zur Verbüßung von Gefängnisstrafen.

Johannes Mohr aus Holzheim, 31 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in seine Heimat begeben.

Tagelöhner Heinrich Fälber aus Kirchheim, zur Verbüßung einer sechsmonatigen Zwangsarbeitshausstrafe.

Anna Katharina Horn aus Frielingen, 14 Jahre, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/658/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (01.07.2019 um 13:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 02.07.2019, 08:32
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 27 vom 2. Juli 1853

Jossel Wahler aus Flieden und Nikolaus Freimann aus Rückers haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Staatsverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/664/


Dgl. Joseph Bleuel aus Karhof, Gemeinde Langenbieber, Konrad Steinacker aus Hechelmannskirchen, Adam Hartwig aus Rothenkirchen, der Müller Bernhard Gensler mit Familie aus Hofaschenbach und Valentin Schäfer aus Niederjossa:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/677/



Die Witwe des Steuerrevisors Adam Joseph Schultheis, Maria Therese geb. Höflich in Fulda, ist wegen Geisteskrankheit unter Kuratel gestellt worden, Kurator ist der Kaufmann Wilhelm Joseph Kalb ebd.:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/678/



Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 26. Juni im Landkrankenhaus: Johannes Leibold aus Künzell, 55 Jahre


Gestorbene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 20. Juni Der Schreiner Georg Junk aus Armenhof, 60 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/680/



Steckbriefe

Johannes Stein aus Niederaula, 39 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in seine Heimat begeben.

Tuchrauher Kimm aus Hersfeld, zur Verbüßung einer viertägigen Gefängnisstrafe wegen Forstfrevels.

Georg Börner aus Frielingen, 12 Jahre, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/682/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (02.07.2019 um 13:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 09.07.2019, 08:32
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 28 vom 9. Juli 1853

Der Wirt und Kleinhändler Gottfried Dönnies in Fulda ist wegen Geisteskrankheit unter Kuratel gestellt worden, Kurator ist der Kaufmann Joseph Feuerstein ebd.:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/688/



Der Witwer Adam Rommel aus Wölf hat behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/693/



Dgl. Sus Levi in Wehrda für seinen Sohn Heinemann Levi:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/702/



Der Kappenmacher Joseph Hammel und Anna Katharina Kollmann in Fulda haben die eheliche Gütergemeinschaft ausgeschlossen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/704/



Geborene in der israelitischen Gemeinde Fulda

Den 25. Mai Regine, Tochter des Jakob Eschwege:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/706/



Steckbriefe

Johann Aemilian Justin aus Maberzell, Sebastian Neuland aus Sickels und Joseph Vogel aus Wissels, zur Verbüßung der gegen sie verhängten je sechsmonatigen Gefängnisstrafen wegen Austretens.

Bäckergeselle Georg Krauser aus Hersfeld, wegen Landstreicherei.

Johann Kähres (Kehres) aus Wippershain, wegen Bettelns.

Andreas Völker aus Schlotzau, ist nicht erschienen.

Peter Vogel aus Bernhards, 54 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in seine Heimat begeben:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/707/


Weißbinder Conrad Jakob Grosch aus Haitz, 26 Jahre, wegen Bettelns.

Landstreicherin Elisabeth Mock aus Unterhaun, 27 Jahre, treibt sich wahrscheinlich vagierend umher.

Bernhard Räuber (Reuber) aus Hersfeld, 16 Jahre, dgl.:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/708/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (16.07.2019 um 08:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 16.07.2019, 09:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 29 vom 16. Juli 1853

Jakob Bacharach aus Mansbach hat zwecks Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/710/



Anna Katharina Eigenbrod aus Burghaun, Tochter des verstorbenen Heinrich Eigenbrod, ist unbekannt abwesend:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/722/



Der Bauer Nikolaus Möller in Opperz ist zum Bürgermeister seiner Gemeinde gewählt worden.



Joseph Ruhl aus Kämmerzell hat behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Staatsverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/726/



Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 4. Juli im Landkrankenhaus: Johann Michel, Leinweber aus Rudolphshan, 34 Jahre


Gestorbene in der israelitischen Gemeinde Fulda

Den 8. Juli Betti, Tochter des Handelsmanns David Müller, 10 Monate:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/728/



Steckbriefe

Cölestin Kraus aus Rasdorf, zur Verbüßung einer dreimonatigen Zwangsarbeitshausstrafe wegen Diebstahls.

Kilian Händler aus Ufhausen, treibt sich zwecklos umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/729/


Adam Bleuel aus Bachrain, hat seine Familie vor über sechs Jahren verlassen.

Tagelöhner Franz Wolf aus Fulda, 40 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in seine Heimat begeben.

Damian Trabert aus Dirlos, wegen Diebstahls.

Moritz Hufnagel aus Großentaft, zur Verbüßung einer 28-tägigen Forststrafe.

Anna Margaretha Storch aus Friedewald, 6 Jahre, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/730/


Johannes Berger (Sohn des Balthasar) aus Schenklengsfeld, zur Verbüßung einer sechswöchigen Zwangsarbeitshausstrafe wegen Diebstahls:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/731/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (18.07.2019 um 16:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.