#1  
Alt 20.05.2019, 10:33
ThoreL ThoreL ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 92
Frage Bilder auf eBay

Hallo liebe Mitforschende!

Ich habe heute beim Stöbern mehrere Fotobücher oder Konvolute auf eBay entdeckt. Also sowas wie

https://www.ebay.de/itm/Konvolut-8-F...oAAOSw~81c2VdM

https://www.ebay.de/itm/Schone-Fotoa...kAAOSwG8tcgZnB

https://www.ebay.de/itm/Fotoalbum-Ge...EAAOSwmWNcgaI4

Einerseits finde ich es super, dass Leute die Bilder nicht einfach wegwerfen und anderen anbieten. Mein Innerstes wäre auch stark dafür diese zu kaufen und zu digitalisieren, um den theoretischen Nachfahren und anderen Verwandten, die nicht gefragt wurden, einen Zugang zu ermöglichen. Andererseits hab ich zumindest bei Farbbildern bedenken, ob die Leute sowas überhaupt verkaufen sollten.

Ich würde gerne eure Meinungen hören!

Liebe Grüße
ThoreL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2019, 11:27
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.580
Standard

Hallo ThoreL,
für mich wären die Fotos erst einmal uninteressant, da nicht mit Namen und Jahr beschriftet. Hellhörig würde ich, wenn Namen, Jahr und Ort des Geschehens in meine Forschung passen würden. Man kann Glück dabei haben,
aber eher zufällig und sehr selten. Selber habe ich viele Fotos aus meiner großen Familie, die leider nicht beschriftet sind und ich sie kaum/nicht zuordnen kann. Für den Müll zu schade und für mich jedoch momentan wertlos, trotzdem bleiben sie in meinem Besitz. Es sind bildliche Zeitdokumente die nicht zu ersetzen sind und sollten in Familienbesitz bleiben.
Für mich unvorstellbar, Alben und einzelne Fotos bei Ebay zu versteigern.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z

Geändert von Mariolla (20.05.2019 um 11:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2019, 11:52
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.260
Standard

Hallo,

zuerst, warum 2 Beiträge dazu?
Die Fotos sind nicht zuzuordenen, davon gibt es hunderte bei ebay und Co.
Leider so für die Forschung nahezu unbrauchbar weil man es nicht jemandem zuordnen kann.
Ansonsten, ja gut wenn ich nichts damit anfangen kann ist schwer zu sagen - verkaufen oder nicht - weitergeben oder nicht. Wenn es so wie hier WK II Fotos sind, gibt es Sammler die sie nehmen auch ohne die Personen zu kennen.
Wenn aber wirklich ein Funke Hoffnung besteht das eine meiner gesuchten Personen drauf ist, dann behalten! Wer weiß was noch für Möglichkeiten kommen.


Aber schau mal auf dem polnischen ebay durch(allegro.pl) da findest sogar Ausweise usw..

Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2019, 14:00
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.764
Standard

Zitat:
Zitat von Mariolla Beitrag anzeigen
Selber habe ich viele Fotos aus meiner großen Familie, die leider nicht beschriftet sind und ich sie kaum/nicht zuordnen kann. Für den Müll zu schade und für mich jedoch momentan wertlos, trotzdem bleiben sie in meinem Besitz. Es sind bildliche Zeitdokumente die nicht zu ersetzen sind und sollten in Familienbesitz bleiben.
Für mich unvorstellbar, Alben und einzelne Fotos bei Ebay zu versteigern.
Viele Grüße Mariolla

So ist es!
Meine geerbten Fotos sind z.T. auch unbeschriftet. Zumindest weiß ich dass sie zur Familie gehören.
Aber was machen meine Kinder, die kein Interesse an Ahnenforschung haben, später damit?
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2019, 18:02
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.580
Standard

Hallo Verano und ThoreL,
ja, was machen unsere Kinder später mit den Fotos. Gute Frage, meine zwei
erwachsenen Jungs haben null Interesse an der Ahnen- und Familienforschung und ich könnte mir vorstellen, es landet auch einmal sonst wo (Müll, Ebay, und dergleichen). Obwohl ich einmal etwas Interesse bei einem Sohn fand, so ist
es momentan wieder null. Darüber bin ich sehr traurig, denn es ist reine Zeitgeschichte und die kann nur eine Familie per Dokumente inkl. Fotos bringen.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.