Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2019, 18:26
Benutzerbild von Gerdchen
Gerdchen Gerdchen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.107
Standard Lese- und Übersetzungshilfe italienisch erbeten

Quelle bzw. Art des Textes: Eintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: um 1800
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Neapel
Namen um die es sich handeln sollte: Buono Nicoletta


Ein freundliches Hallo in die Runde,

kann mir jemand sinngemäß diese Einträge (453 und 454?) übersetzen und die Fakten nennen?

https://forum.ahnenforschung.net/att...1&d=1558110349


https://forum.ahnenforschung.net/att...1&d=1558110384

Danke für eure Mühen

Viele Grüße

Gerdchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BuonoNicolettaFilomena1.jpg (265,5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg BuonoNicolettaFilomena2.jpg (269,8 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2019, 20:24
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.810
Standard

Hallo Gerdchen,


eigentlich steht oben ja ganz dick
WarnungBitte für jedes Dokument ein eigenes Thema eröffnen!


453

1836 den 27. Juni wurde geboren
Nicoletta Filumena

Mutter: die Ehefrau Emmanuela d'Apice (?), Spinnerin 28 J. wohnhaft in dieser Comune ..... ...... (evtl. Castellamare, ich kannst nicht richtig lesen)
Vater: Michele Buono 36 J. (der Wohnort ist für mich auch hier nicht lesbar )



454
1836 den 29. Juni wurde geboren
Sebastrana(?)
Mutter: die Ehefrau Anastasia Ferrajuolo, Spinnerin, 22 J. in dieser Comune, Strada Fontana Cose(?) di Sabato
Vater: Luigi Jnfante, 26 J, Schiffer/Bootsmann, wohnhaft bei der Ehefrau, momentan in Neapel wegen des Berufs
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2019, 21:15
Benutzerbild von Gerdchen
Gerdchen Gerdchen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.107
Standard

Hallo Christine,

zunächst vielen dank für deine Mühen und die Übersetzung.

Mit den "beiden" Dokumenten war eigentlich gedacht, die erste Seite von 453, welche sich auf der linken Seite von 454 fortsetzt.

Ansonsten versuche ich schon eure Regeln einzuhalten!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

Gerdchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2019, 21:31
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.810
Standard

Hallo Gerdchen,

Zitat:
Zitat von Gerdchen Beitrag anzeigen
Mit den "beiden" Dokumenten war eigentlich gedacht, die erste Seite von 453, welche sich auf der linken Seite von 454 fortsetzt.
dann habe ich Dich falsch verstanden.

Auf der 2. Seite werden die Zeugen aufgeführt, vor denen das Kind präsentiert wurde.
Rechts steht noch, daß die Taufe am 29.6. war.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.