#1  
Alt 29.06.2007, 15:59
weinbuffy weinbuffy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 4
Standard Familie Wein aus Schöneberg

Hallo,

ich habe in den letzten Tagen so viel in den vielen Seiten gestöbert, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Deshalb hoffe ich auf Hilfe.

Die Familie meines Mannes stammt aus Schöneberg Kreis Rössel, zumindest ist der Vater meines Mannes dort geboren worden. Die Familie soll in Schöneberg ein Gehöft bzw. Gestüt innegehabt haben. Leider lebt heute niemand mehr in der Familie, welche uns in dieser Hinsicht weiterhelfen können. Der Großvater hieß Andreas Wein und der Vater, welcher am 16.11.1919 geboren wurde, Ernst Wein.
Die Familie ist mit einem der vielen Flüchtlingstrekt übers zugefrorene Haf ins Rurgebiet geflohen. Im Landkreis Rössel, heute Reszel haben wir auch keine weiteren Angaben gefunden.
Nun hoffen wir, weitere Möglichkeiten zu finden, so viel wie Möglich über die Herkunft und Familiengeschichte zu erfahren.

Mit freundlichen Grüßen
weinbuffy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2007, 17:08
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard RE: Familie Wein aus Schöneberg

Hallo,
Schöneberg, Kreis Rößel, gehörte zum Kirchspiel Bischofstein. Das Evangelische Zentralarchiv Berlin hat hiervon Kirchenbücher: ~ 1794-1798, 1801-1944, oo 1798, 1801-1943, # 1795-1797, 1807-1944.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2007, 18:40
weinbuffy weinbuffy ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 4
Standard RE: Familie Wein aus Schöneberg

Vielen Dank für die Info.
Ich habe daraufhin mit dem ev. Zentralarchiv und dem Bischöfl. Archiv Regensburg Kontakt aufgenommen. Mal sehen, was wir da herausfinden können.

P.S.: Kann mir jemand mitteilen, wie die Stadt/ Dorf Schöneberg heute heißt?

Liebe Grüße
weinbuffy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2007, 20:30
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Schöneberg

Hallo,

das rd. 7 km südöstlich von BISCHOFSTEIN (poln.: „Bisztynek“) gelegene Dorf SCHÖNEBERG heißt heute „Wysoka Dabrowa“;
vgl. auch http://www.webarchiv-server.de/pin/l...e/karte272.htm

Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.06.2007, 20:48
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Die Familie Wein im ostpreußischen Ermland

Hallo,

Angehörige der ostpreußischen Familie WEIN werden in den folgenden Bänden der „Zeitschrift für die Geschichte und Altertumskunde Ermlands" (ZGAE) genannt:

- GEORG WEIN, Schüler des Rösseler Gymnasiums, Bd. XV, S. 653

- JOHANN, GEORG und URSULA WEIN, Schüler des Rösseler Gymnasiums, Bd. XVI, S. 197

- THADDÄUS WEIN, Schüler des Rösseler Gymnasiums, Bd. XVI, S. 304

- JOHANN WEIN, Lehrer in Bornitt, Bd. XVIII, S. 39

Freundliche Grüße vom Rhein

P.S. Die ZGAE kann im Wege der Fernleihe ausgeliehen werden.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2007, 18:31
heiko74 heiko74 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Beiträge: 1
Standard RE: Familie Wein aus Schöneberg

Zitat:
Original von weinbuffy
Hallo,

ich habe in den letzten Tagen so viel in den vielen Seiten gestöbert, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Deshalb hoffe ich auf Hilfe.

Die Familie meines Mannes stammt aus Schöneberg Kreis Rössel, zumindest ist der Vater meines Mannes dort geboren worden. Die Familie soll in Schöneberg ein Gehöft bzw. Gestüt innegehabt haben. Leider lebt heute niemand mehr in der Familie, welche uns in dieser Hinsicht weiterhelfen können. Der Großvater hieß Andreas Wein und der Vater, welcher am 16.11.1919 geboren wurde, Ernst Wein.
Die Familie ist mit einem der vielen Flüchtlingstrekt übers zugefrorene Haf ins Rurgebiet geflohen. Im Landkreis Rössel, heute Reszel haben wir auch keine weiteren Angaben gefunden.
Nun hoffen wir, weitere Möglichkeiten zu finden, so viel wie Möglich über die Herkunft und Familiengeschichte zu erfahren.

Mit freundlichen Grüßen
weinbuffy
Hallo,

das ist Lustig. Wäre ein solcher Zufall nicht unglaublich
unwahrscheinlich, würde ich vermuten, dass der hier erwähnte "Ernst Wein" mein verstorbener Großvater ist. Geburtsdatum und
Flüchtlingsgeschichte würden passen.

Das hilft jetzt bestimmt nicht viel....sorry...

Viele Grüße
Heiko Wein
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2010, 00:30
Müller Müller ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 1
Standard

Hallo! Meine Schwiegermutter sucht jemanden aus der Familie Wein! Und sie erzählte genau das was sie geschrieben haben! Sie sprach auch von einer Irmgard Wein! Wäre schön von ihnen zu hören das mann sich austauschen kann! Sie hat auch noch ein Bild von der Flucht auf dem Fuhrwagen! SG Müller

Geändert von Müller (15.12.2010 um 00:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.12.2010, 14:35
weinbuffy weinbuffy ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 4
Standard

Hallo Heiko,
sorry, aber wir waren schon sehr lange nicht mehr auf Ahnenforschung angemeldet. Wir haben aber bereits Kontakt über Stay Friends.
Liebe Grüße
Peter udn Jutta Wein
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.12.2010, 14:36
weinbuffy weinbuffy ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 4
Standard

Hallo Frau Müller,
der Austausch ist bereits im vollem Gange...
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.01.2019, 23:01
Freund1900 Freund1900 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo Zusammen,
die letzte Info ist hier ja schon eine lange Weile her, aber ich bin erst seit Heute Mitglied im Forum und deshalb Ihre Beiträge gesehen.
Kath. gehörte Schöneberg zur Kirche in Glockstein. Meine Mutter hat lange Zeit in Schöneberg gewohnt und wir waren auch zusammen dort. Ich besitze zwei Ortsverzeichnisse von 1938 mit Ortsplan aus zwei verschiedenen Quellen. Hier und in dem Bewohnerbuch von Glockstein gibt es keine Familie Wein aber einige mit dem FN Wien. Es ist anzunehmen, das beide FN zusammen gehören.
Falls interesse besteht bitte melden.
mit freundlichen Grüßen
Freund1900
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familie Jungfer aus Parchwitz, Kr. Liegnitz und Familie Bayer aus Tampadel, Kr. Schweidnitz + Tipp cool1111 Schlesien Genealogie 2 22.05.2011 19:18
Ortschaft Schöneberg (Familie Omlor) atoll57 Rheinland-Pfalz Genealogie 7 10.09.2008 13:07
Figelski in Schöneberg,Krs.Großes Werder Rainer Kärgel Ost- und Westpreußen Genealogie 0 08.12.2006 12:42
Schliebener/Schulz in Schöneberg (Ostpreußen) HMvHo Ost- und Westpreußen Genealogie 0 16.06.2004 19:51

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.