Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 02.03.2007, 17:54
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 615
Standard RE: Hüllen für die Ewigkeit

Hallo Ursula,
ja da hab ich mich wohl ein wenig provokativ ausgedrückt (grins). Ich erinnere mich an einem "Dreikampf! zwischen meinem Scanner, mir und einen reichlich angefressenen (im Wortsinn) Zeitungsblatt von 1911, der endete damit, daß ich in einen copy-Shop gefahren bin. Bei einem Artikel aus einem Personen-Lexikon (mit Bild) hab ich mir das nicht angetan (das wiegt mehrere Kilo und ist ca DIN A2). Seit ich eine digitale Kamera habe, erübrigen sich diese Grenzfälle. handlichere Originale lege ich ebenso gesittet und ungewurschtelt auf meinen Scanner wie du

Im übrigen kann ich ebenso zu alten Dokumenten sagen, daß sie erstaunlicherweise jahrzenhtelange Aufenthalte in Kellern und Schuppen (Dachboden ist meistens Luxus, weil trockener) und unzählige Umzüge (bei mir teilweise bis zu 5-7) in einem frischen Zustand überstehen, daß man sich nur wundern kann. Dabei möchte ich nochmal an das Foto, das ca 50 Jahre in einer Klarsichthülle überlebt hat, aus einer Zeit, als man noch garnicht wußte, was weichmacherfreie Folien sind.
Andererseits habe ich einige vollständig verdorbene Negative aus den 30-er Jahren, die mit ihren Plastikhüllen verklebt waren. sehr schade!
Gruß
Gisela

PS wenn du mal Hilfe mit deinen "altrussischen" Unterlagen brauchst, schick mir ne mail. Wenn es nicht grade zig Seiten sind, helf ich gerne mal aus.
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dokumente über engl. Kriegsgefangenschaft - Gefangenenaustausch fleigi Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13 02.03.2013 18:10
RE: Wie komme ich an Dokumente? emma2412 Österreich und Südtirol Genealogie 3 14.10.2007 18:13

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:27 Uhr.