Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2021, 18:53
Idefix1001 Idefix1001 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2020
Ort: Ortenberg/Hessen
Beiträge: 140
Standard FN Hennermann

Familienname: Hennermann
Zeit/Jahr der Nennung: 1750 wahrscheinlich älter
Ort/Region der Nennung: Franken, Bayern


Da der Name nicht so häufig ist, würde mich es sehr interessieren welche Bedeutung er hat.
Meine persönliche Meinung dazu ist ja Henner = Hühner, mann= Besitzer. Ein Mann der Hühner hat.

Aber dafür ist der Name ziemlich selten.



Gruß Sebastian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2021, 20:01
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.379
Standard

Hallo Sebastian,

auch wenn der Name Henner-mann mehrere Deutungen zuläßt, wie z.B.
  • Henner - mundartl. Form von Heinrich, aber auch zu Johannes
  • Henner - zu ahd. hag "Einhegung", eingehegter Ort", aber auch im Sinne von "hegen" (schützen), "behagen" (sich geschützt fühlen)
nehme ich wegen der expliziten und sehr geringen Verbreitung des FN fast nur im NW Frankens und dem angrenzenden Hessen an, daß dieser tatsächlich ein Berufsübername für den Geflügelhalter oder -händler war / ist..
Bei Schmeller, Bayer. Wörterbuch (1827), ist der Hennenmann, resp. Hühnermann genannt.
Im Falle des FN Hennermann könnte eine Verschleifung durch Verschreiben o.ä. naheliegen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2021, 20:35
Idefix1001 Idefix1001 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2020
Ort: Ortenberg/Hessen
Beiträge: 140
Standard

Hallo Laurin,

Schon mal vielen Dank.

Was ich interessant finde ist das mit dem Vornamen Heinrich und Johann. Diese Namen ziehen sich durch alle Linien die wir gefunden haben.
Es gibt noch eine österreichische Linie. Da habe ich aber noch keine Daten. Und es gibt einzelne Punkte in gesamt Deutschland wo der Name auftritt.
Aber ja der Hauptschwerpunkt ist Bayern und Hessen.

Gruß Sebastian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.