#1  
Alt 03.02.2020, 21:45
Ora Ora ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 1
Standard Vorstellung und Ahnensuche Alsdorf

Hallo liebe Forscher,

ich heiße Daniela und komme aus der Nähe von Nürnberg. Meine Großmutter wurde 1922 in Alsdorf/Aachen geboren und kam dann nach dem Tod der Mutter zur Adoption. Dort wuchs sie in Nürnberg auf. Sie hatte wohl viele Geschwister....eines der wenigen Sachen die sie mal erwähnt hatte.

Ich habe nun schon das ganze Internet rauf und runter gesucht, mich bei ancestry angemeldet, bin aber nicht fündig geworden. Heute habe ich noch das Archiv Aachen angeschrieben. Ich bin also noch ziemlich unerfahren.

Vielleicht kann mir jemand helfen und weiß z.B. welche Stellen zuständig waren für Adoptionen (meine Oma war katholisch) und ob es normal war, dass Kinder gleich 400 km weiter weg zu Familien kamen?

Wie kann mich sich Adoptionsabläufe vorstellen zwischen 1925 und 1930? Vielleicht kennt sogar noch jemand alte Waisenhäuser für kath. Mädchen.

Die Mutter starb, der Vater muss noch gelebt haben. Sein letzter Wohnort war Kamp Lintfort - so steht es wenigstens in der Heiratsurkunde meiner Oma, wo die leiblichen Eltern genannt werden mussten.

Vielen lieben Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.