Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2022, 18:16
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 256
Standard Ex domo Hehsen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Vor 1797
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Hehsen und Altenrüthen
Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): matricula
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo zusammen,
ich habe hier einen etwas schwierigen Fall, zumindest für mich. Am 14.3.1797 heiraten Margaretha Catharina Köster und Lorenz Prange in Altenrüthen.
https://data.matricula-online.eu/de/...04-01-H/?pg=31
Die Eltern der Braut sind angegeben, sind in Altenrüthen allerdings nicht zu finden. In Stammbäumen auf familysearch wird ein Franz Anton Köster, Sohn des Wilhelm Theodor Köster angegeben, geboren 1788. Zeitlich ergibt das keinen Sinn, scheint aber niemanden aufgefallen zu sein...

Als Herkunftsort der Frau wird nun "ex domo hehesen" angegeben. Eine kurze Recherche meinerseits hat mich zu dem Ergebnis gebracht, dass es sich möglicherweise um das Haus Heessen handeln könnte, das ja nicht weit entfernt liegt. https://wiki.genealogy.net/Haus_Heessen
Praktischerweise gibt es dort sogar eine Kirche in der Nähe: https://data.matricula-online.eu/de/...-st-stephanus/
Dort konnte ich nur leider meine Gesuchte nicht finden. Ihr Mann verstirbt am 24.11.1807 in Altenrüthen. Wann aber sie?
Über eure Mithilfe würde ich mich sehr freuen!
Viele Grüße
Hans Gans
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich

Geändert von Hans Gans (14.09.2022 um 18:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2022, 18:23
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 2.704
Standard Pastoren-S

Zitat:
Zitat von Hans Gans Beitrag anzeigen
Als Herkunftsort der Frau wird nun "ex domo hehesen" angegeben.
Hallo,
das vermeintliche "h" ist ein "Pastoren-S", das für den Buchstaben ß steht.
Der Ort heißt dann Heßen.
https://vereine.genealogy.net/ag-jeverland/seite9.htm


Grüße
Scriptoria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2022, 18:24
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 256
Standard

Vielen Dank für deinen Hinweis. Also: Heßen.
Dennoch vermutlich ja das Haus Heessen, oder?
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2022, 18:30
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 2.704
Standard

"Ex domo" heißt ja "aus dem Haus", das passt schon ganz gut.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2022, 18:52
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.877
Standard

Zitat:
Zitat von Hans Gans Beitrag anzeigen
Vielen Dank für deinen Hinweis. Also: Heßen.
Dennoch vermutlich ja das Haus Heessen, oder?
Auf Schloß Heessen wohnten allerdings die adligen Familien von Recke und von Boeselager.
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.09.2022, 19:02
MartinM MartinM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: NRW
Beiträge: 367
Standard

Hallo Hans Gans,
die zweite Ehe schloss Maria Catharina Köster verw. Prange am 1.3.1808 in Altenrüthen mit Hermann Joseph Todt aus Altenstraßen (Altenrüthen KB 4, Dig 52).
Viele Grüße
MartinM
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.09.2022, 19:03
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 2.704
Standard

Zitat:
Zitat von Andre_J Beitrag anzeigen
Auf Schloß Heessen wohnten allerdings die adligen Familien von Recke und von Boeselager.
Ja, du hast recht, es ist eine gängige Bezeichnung für einen Herkunftsort.
Also: "aus dem Heimatort". In deinem Link ist ja auch ein entsprechender Ort genannt.
Heessen gehört heute zu Hamm.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heessen


Vielleicht gibt ja doch noch andere Kirchen, die infrage kommen könnten.


Gruß
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (14.09.2022 um 19:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.09.2022, 19:09
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 256
Standard

Eine andere Kirche wäre sehr gut möglich, vielen Dank! Nur welche?
Die Ehe mit Todt war mir unbekannt, auch hierfür meinen Dank!
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich

Geändert von Hans Gans (14.09.2022 um 19:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.09.2022, 19:13
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 256
Standard

Und hier ist dann ihr Tod, den ich so über den Index finden konnte:
https://data.matricula-online.eu/de/...11-02-S/?pg=43
Geburtsjahr also ca. 1777
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.09.2022, 21:33
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.877
Standard

Zitat:
Zitat von Hans Gans Beitrag anzeigen
Die Eltern der Braut sind angegeben,
ich lese da:
Franc: Köster et M: Cath
Albers vulgo Hessen

Das hört sich eher so an, dass sie von einem Hof namens Hessen stammt.

Unter den Brautleuten steht entsprechend in domo dannes, und der Eintrag darüber in domo Himpen.

Also eher lokale Hofnamen statt Haus und Dorf Heessen, was doch ziemlich weit weg ist.

Zumal es von Hamm samt Heessen ein gut sortiertes Geburtsregister gibt:
https://www.hammwiki.info/wiki/1777_(Geburtsregister)

NACHTRAG:

Wenn du dir die Taufeinträge der selben Zeit anschaust, hast du dort auch bei jedem domo und vulgo-Einträge. Die sind bestimmt nicht alle zugezogen.
__________________
Gruß,
Andre

Geändert von Andre_J (15.09.2022 um 08:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
altenrüthen , haus heessen , katholisch , köster

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:25 Uhr.