Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.08.2022, 14:13
Wilhelm Pickenbrock Wilhelm Pickenbrock ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2019
Beiträge: 41
Standard Ehepaar Johann Nepomuk Kubon und Margarethe Schneider

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1790-1884
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Neisser Land
Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Gedbas, Family Search Center, Internet etc
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Family Search Center


Sehr geehrte Ahnenforscher,

ich hoffe, dass ich Sie nicht belästige. Ich hatte schonmal eine Anfrage zu den Kindern der jetzigen Gesuchten gestellt. Nochmals vielen Dank dafür, diesen Stamm konnte ich gut weiterführen! Jedoch komme ich einfach nicht bei den Eltern des Ehepartners Johann Nepomuk Kubon weiter.

Er wurde wie gesagt am 17.12.1842 in Nieder Hermsdorf geboren. Verheiratet war er mit der Maria Alder. Seine Eltern waren der gleichnamige Gärtner Johann Nepomuk Kubon und die Margarethe geb. Schneider. Er hatte 5 Geschwister: Franz Kubon (1.10.1846 in Nieder Hermsdorf), August Kubon (27.7.1848 in Nieder Hermsdorf), Agnes Josepha Kubon (25.3.1850 in Nieder Hermsdorf), Anna Maria Kubon (22.11.1851 in Nieder Hermsdorf; sie stirbt 1854, der Johann Kuban wird als Schmied und Gärtner in Mauschwitz erwähnt, ein Nachbarort, welcher zum Kirchspiel gehört), August Kuban (11.3.1854 in Nieder Hermsdorf). Erwähnenswert ist noch, dass bei den ersten drei Taufen der Geschwister die Pathen aus Bielitz stammen; (Bauer Jacob Wuttke, Ehefrau Clara), (Bauer Jacob Wottke, Ehefrau Clara), (Bauer Joseph Wutke aus Bielitz, Einliegerswitwe Josepha Lorenz aus Nieder Hermsdorf).

Leider bin ich bei diesem Detail nicht weitergekommen. Ich habe natürlich die gesamten Taufregister durchgesehen. Ich fand nur einen möglichen Eintrag, die Geburt einer möglichen Schwester des Vaters Johann Nepomuk Kubons/Kubans. Am 16.10.1807 wurde in Nieder Hermsdorf eine Hedwig Kubon geboren, Tochter des Wächters in Friedland George Kubons und Maria geb. Klinke. Dann habe ich Geburten und Heiraten in Friedland durchgesehen. Ich habe viele Kubons gefunden, aber kein George. Ich habe dann nur eine Maria Francisca Klincke gefunden, geboren am 9.11.1791 in Mauschwitz, Tochter von Franz Klincke und Francisca geb. Moor. Dies war im Kirchspiel Nieder Hermsdorf.

Ebenso bei der Margaretha Schneider. Beim durchforsten der Taufregister von 1790-1848 habe ich nur zwei Einträge Schneider gefunden: Albert Martin Schneider, geboren am 6.11.1817 in Bauschwitz, Sohn des Kretschmers Joseph Schneider und Theresia geb. Partelt. Dann noch am 11.11.1821 die Geburt des Sohnes Alois Nicolaus Schneider, Eltern waren der Kretschmer Joseph Schneider und die Theresia geb. Bartelt.

Mehr Informationen habe ich leider nicht. Die Möglichkeit, die ich sehe, weiterzukommen, sind die Sterbeeinträge ab 1870 von Nieder Hermsdorf. Ich besuche häufig das Family Search Center, jedoch sind dort selbst die Sterbeeinträge ab 1870 mit einer Filmrolle versehen, so wie die Heiraten auch. Da die Eltern nicht in den vorigen Sterbebüchern aufgeführt sind, nehme ich an, dass sie später gestorben sind.

Den einzigen Hinweis den ich zum Verbleib der Eltern habe, ist eine Sterbeurkunde ihrer Tochter Agnes Josepha Kuban. Sie stirbt am 17.10.1884 in Tillowitz, verheiratet mit dem Knecht Alois Stenzel. Ihr Geburtsort ist Nieder Hermsdorf, die Eltern sind der Maurer Joseph Kuban und die Margarethe geb. Schneider. Trotz des "falschen" Vornamens gehe ich 100 prozentig davon aus, dass es die Gesuchten sind. Beide werden als verstorben angegeben. Zudem wird in dem Heiratseintrag des Johann Nepomuk Kuban und Maria Alder der Alois Alder als verstorben angegeben, der Johann Nepomuk Kuban nicht. Diese Information habe ich aus dem Forum, kann aber selber diese Heirat nicht einsehen.

Nur ich weiß keinen Rat mehr, wie ich in diesem Stamm weiterkommen soll, ohne spekulativ Daten zu beanspruchen. Die Kubons werden 1784 und 1780 in Niederhermsdorf erwähnt, kann aber nicht die Brücke schlagen. Ich bedanke mich schonmal im Voraus und hoffe, dass ich nicht die Zeit von ihnen raube.

Mit freundlichen Grüßen, Willi

Geändert von Wilhelm Pickenbrock (21.08.2022 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
kubon , maurer , schmied , schneider , wächter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.