#1  
Alt 26.07.2019, 21:48
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.560
Standard Hier schaffte die Oma quasi Tatsachen...

Moin zusammen,


gesehen im KB Rhoden in Waldeck, Eintrag vom 26. März 1679


d. 26ten Anna Elsen Trummeln von Wrexen vneheliches Kind Anna Catharina getaufft, mit welchem sie alhie in der custodia niederkommen, sie hat Johann Henrich Sibbbecken zum Vatter bekand, welcher zwar die mit ihr begangene Vn Zucht bekand, sich aber zu des Kindes Vatter nicht erkennen wollen, auch das Kind nicht wollen tauffen lassen, weil es nun schwach worden, hat es die Hure auf Befehl mussen tauffen lassen, vnd zu Gevattern gebethen Moritz Billinghausen, Anna Goecken vnd Anna Catharina Riven, als diese drei gebethen wahren, komt der Huren Mutter vnd leßt anhalten, das gleichwol jemand von Sibbeckers Freundschafft mochte gebethen werden, welches ich nicht abschlagen können, darauff haben sie Anna Catharinen Worsten noch darzu gebethen.



Die Oma ließ sich auf jeden Fall davon nicht abhalten, dass der Vater nicht zu seinem Kind stand... Der Pastor konnte es ihr nicht abschlagen. Ob er wohl heimlich gegrinst hat?



Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.