Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Saarland Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2017, 18:17
George57 George57 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2017
Beiträge: 8
Standard Katharina Richards aus Kölln (heute Püttlingen)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Geändert von George57 (27.10.2017 um 18:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2017, 18:28
George57 George57 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2017
Beiträge: 8
Standard

Liebe Saarländer,
kennt von Euch jemand Katharina Richard aus Kölln (Kreis Saarbrücken)? Ihr schreibt mein Grossvater Wilhelm Hufschmidt am 27.04.1916 eine Feldpostkarte von der Front in Frankreich und bedankt sich für ein Paket mit Speck und Äpfeln.
Mein Grossvater (*1891) stammte aus Rothenburg/Saale und hatte von 1911 bis zu seiner Einberufung 1914 eine Lehrerstelle in Sellerbach. Kölln ist direkt nebenan.
Warum diese Karte im Nachlass meiner Grosseltern zu finden war und nicht bei Käthe Richard geblieben ist, weiss ich nicht.
Ich nehme an, dass Käthchen etwa gleichaltrig war. Vielleicht wäre sie ja meine Grossmutter geworden, wenn nicht der Krieg dazwischen gekommen wäre....
Viele Grüsse vom Niederrhein
Ulrich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Feldpost 01a.jpg (148,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Feldpost 01.jpg (132,9 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von George57 (27.10.2017 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2017, 07:43
Josef Both Josef Both ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2011
Ort: 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Beiträge: 535
Standard

Hallo.

Frage: Heisst die Frau nun Richard oder Richards?
Ich lese Richard.
Ungewöhnlich, dass damals jemand mit 20 Jahre eine Lehre beginnt.

Mfg
Josef Both

Geändert von Josef Both (28.10.2017 um 07:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.10.2017, 08:13
George57 George57 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2017
Beiträge: 8
Standard

Hallo Josef,
die Dame hiess Richard, das "s" ist ein Schreibfehler meinerseits.
Mein Grossvater hatte keine Lehrstelle, sondern eine Stelle als Junglehrer an der Schule Sellerbach.
Grüsse
Ulrich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.