Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2023, 19:06
Müldner Müldner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Niederlande
Beiträge: 311
Standard Gremp/Kremp v. Freudenstein

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen:
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1775-1840
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Hessen (-Kassel)
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: -
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): arcinsys.


Bitte vergessen Sie nicht, zusätzlich zum Namen, auch Orts- und Zeitangaben zu machen. Nennen Sie außerdem die Ihnen bereits bekannten Belege/Quellen zum angefragten Adel.

Ich bin auf der Suche nach Familienstand, Eltern, Geburts- und Sterbedaten in eventueller Literaturhinweise (bisher nicht auffindig gemacht)

Kremp v. Freudenstein, Wilhelm Christoph Philipp
(geboren ??.??.????, gestorben ??.??.1839). Eintritt in landgräflich hessen-casselschen Militärdiensten, 1802 Sabeljunker (09.10.1803 Secondelieutenant) im Husaren-Regiment, 01.11.1806 dimittiert.
Eintritt in landgräflich hessen-homburgischen Zivildiensten als Postmeister in Homburg v.d. Höhe.
Orden und Ehrenzeichen: -.
Feldzüge und Mobilmachungen: -.
V.: -, M.: -, H.: F. v. Weyhers.
Bemerkungen: eigentlicher Geschlechtsname: Gremp v. F. Bei Woringer: W.P.C. Hat nach 1806 nicht mehr gedient.
Quellen: Kossecki, v. u. Wrangel, v.: S. 190, 192, 464 / Woringer Kartei Bd. 15 Bl. 440.
Archivalien: HHStAW Best. 310 Landgrafschaft Hessen-Homburg (Kernbestand) Nr. U 953 Kaufbrief über das von dem Postmeister Freiherrn Wilhelm Gremp von Freudenstein...zu Homburg an die verwitwete Frau Landgräfin verkaufte 2stöckiges Wohnhaus zu Homburg (1829) / HHStAW Best. 314 Landesregierung Nr. 579 Dienstkautions-Verschreibung des Postmeisters Gremp von Freudenstein (1828).

mit besten Dank im voraus und freundichen Grüssen

David Müldner
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2023, 08:24
RLP-Peter RLP-Peter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2023
Beiträge: 520
Standard

Da ist er doch, oder nicht?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2023, 09:27
Müldner Müldner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Niederlande
Beiträge: 311
Standard

Ja ist ertatsächlich. Überaus merkwaardig dass ich ihn nicht fand. Danke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2023, 16:10
Müldner Müldner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Niederlande
Beiträge: 311
Standard

Die Eltern bleiben angeblich aber leider ins dunkle.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2023, 08:33
RLP-Peter RLP-Peter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2023
Beiträge: 520
Standard

Zitat:
Zitat von Müldner Beitrag anzeigen
Die Eltern bleiben angeblich aber leider ins dunkle.
Wobei wir leider wieder bei Archion sind. So etwas gibt es wohl bei Euch in den Niederlanden nicht. Aber hier in Deutschland verlangt die evangeliche Kirche eben Geld für die Einsicht in Kirchenbücher.

Schau mal bei den Geschwistern, da steht eine "Franziska Sophia Friederike, * 7.2.1773 zu Gelnhausen". Du müßtest also die Tf in diesem Gelnhausen einsehen, dann hast Du ihre Eltern und wenn die dort genannte Mutter nicht bis 1779 verstarb, wird sie auch die Mutter des von Dir gesuchten Gremp v. F. gewesen sein.

Hier ist eins der KB von Gelnhausen im Archion-Katalog angegeben. Ich habe im Moment kein Abo und kann daher für Dich nicht nachsehen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.12.2023, 08:47
Müldner Müldner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Niederlande
Beiträge: 311
Standard

Die Eltern waren im GGT F 1857 auffindig zu machen. Zwischenzeitlich gefunden und meine Dayen hinzugefügt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.12.2023, 08:54
RLP-Peter RLP-Peter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2023
Beiträge: 520
Standard

Tatsächlich!

Da kommen ja noch die Großältern (!). Ich kam nur bis hier und habe dann nicht weiter geblättert.

Schön, dann ging es ohne Archion.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.