Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 03.01.2021, 12:25
Vinzenz Vinzenz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 46
Standard Familie Speck in Sandau Nr. 16

Hallo Renate,

für Deine Mühe vielen Dank, das sind ja interessante Neuigkeiten!

Ich habe gerade nochmal in der Volkszählung 1921 geschaut:
Damals gehörte das Haus Nr. 16 August Möser.
Die Specks werden wahrscheinlich erst gegen Ende der 30er Jahre dorthin gekommen sein. Da Erwin Speck in Aussig geboren ist, nehme ich an, dass sie 1921 dort in der Gegend gewohnt haben sollten. In der Geburtseintragung 1914 steht als Adresse Kulmer Straße 120-58 und die Heirat von Erwin Speck: 11.05.1940 in Oberpolitz, vermutlich mit Dora Müller, die ich mal noch zu Lebzeiten brieflich kontaktiert hatte.

Nochmals besten Dank!

LG Vinzenz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.01.2021, 21:51
Mietzi63 Mietzi63 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2020
Beiträge: 6
Standard Zarsky/Heller

Hallo Gina,
so steht's im Buch:


Marktplatz 67, Besitzer: Bartsch Marie, Hausfrau
dann sind die Familienmitglieder Bartsch aufgelistet
danach kommen die Mieter:
Zarsky Rudolf, Sattler *1905 Oberpolitz, gest. 1977 Großmonra, DDR
Zarsky Marie, geb. Heller *1906 Oberkreibitz, gest. 1945 Kölleda, DDR
Zarsky Christine (Tochter) * 1927 Oberpolitz, gest. 1945 Kölleda, DDR
Zarsky Rosemarie (Tochter), vereh. Krimpe *1930 - zuletzt Großmonra
Zarsky Rudolf (Sohn) *1937 Sandau - zuletzt in Burg b. Magdeburg
Zarsky Peter (Sohn) *1943 Sandau - zuletzt Greifswalde


Das Beste: Ich habe vor diesem Haus schon geparkt (!) als ich 2018 auf Spurensuche in Sandau war. Gebe bei Google Zandov Namesti 67 ein und dann geh auf Satellit und Street View, dann stehst du direkt vor dem Haus. Die Örtlichkeit ist identisch mit dem handgezeichneten Plan aus meinem Buch.
Würde mich freuen, wieder von dir zu hören. Viel Spaß beim Googeln.
Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.01.2021, 10:58
gimalu gimalu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2020
Beiträge: 6
Standard Zarsky/Heller

Liebe Renate,

vielen Dank für deine Antwort! Ich freue mich sehr über diese neuen Informationen. Ich habe mir das Haus bei GoogleMaps angesehen und möchte es sobald wie möglich vor Ort besuchen.

Besonders freue ich mich auch über die Geburtsstätten meiner Großeltern. Diese waren mir bisher nicht bekannt und ich hoffe, dass ich nun weitere Informationen finden kann.

Ich bin allerdings noch recht neu in dieser Thematik und tu mich schwer mit den digitalisierten Archiven. Hellers gab es wohl sehr viele, Zarsky´s dagegen kaum (findet sich dann aber auch gar nicht mehr). Ich hoffe, dass ich mit den neuen Infos nun besser Nachforschungen anstellen kann.

Vielen, vielen Dank für deine Mühen!
Liebe Grüße
Gina
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.01.2021, 21:28
Mietzi63 Mietzi63 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2020
Beiträge: 6
Standard

Liebe Gina,
ich habe gerade nochmal in meinem Buch nachgesehen und darin sind Bilder, auf denen Rudolf Zarsky, Christl Z. und Marie Heller (Schulfoto) zu sehen sind. Auf welchem Weg könnte ich dir die zukommen lassen? Ich hätte WhatsApp und die Bilder gleich fotografiert und verschickt, aber ich weiß nicht so recht, wenn ich meine Nummer hier reinsetze, ob die dann alle sehen, die auf dieser Seite sind��.
LG Renate
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.01.2021, 10:35
gimalu gimalu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2020
Beiträge: 6
Standard Zarsky/Heller

Liebe Renate,

ich habe dir eine hier eine Nachricht mit meiner Handynummer geschickt. Oben rechts unter deinen LogIn findest du "Private Nachrichten".

Ich freue mich darauf von dir zu hören!

Liebe Grüße
Gina
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.01.2021, 14:39
rherschke rherschke ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2021
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von anka_ba Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin auf der Suche nach näheren Informationen zu meinem Ur-Opa und seiner Familie. Sein Name war Emil Herschke und muss wohl der Bürgermeister von Sandau gewesen sein und in der Langengasse gewohnt haben. Vllt haben sie ja nähere Informationen für mich.

Güße
Anna
Hallo Anna,

könnte der Vater Deines Ur-Opas *1893, wie Renate schreibt, auch Emil Herschke geheißen haben (es war nicht unüblich, den Vornamen des Vaters an die Kinder weiterzugeben), ursprünglich aus Jungferndorf bei Aussig (Pfarrbezirk Peterswald, Region Karbitz, Kraj Leitmeritz) stammen und dort *1860 als Sohn von Franz Herschke geboren sein?

Dann würde sich ein Link auch in meiner Historie schließen und ich würde mich über eine PN freuen

Viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.02.2021, 10:18
lukasfcc lukasfcc ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2021
Beiträge: 1
Standard

Hallo,

Meine Uroma Elfriede Tanner wurde 1926 in Sandau geboren. Ihre Eltern waren Josef Karl Tanner geb. 1897, von Beruf Gießer in der Stahlgießerei in Sandau und Frieda Heida geb. 1899. Ihr Bruder war Rudoplh Tanner geb. 1927.

Nach der Vertreibung war die Familie dann in Thüringen ansässig.

Wo in Sandau die Familie Tanner gelebt hat weiß ich leider nicht. Vielleicht weiß ja aber trotzdem noch jemand etwas.

Es gab auch einen Verleger Reinhardt Tanner aus Sandau welcher viele Ansichtskarten Sandaus herausbrachte. Die Verwandtschaft ist höchstwahrscheinlich aber ich habe keine Beweise.

Über neue Informationen würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße

Lukas
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.02.2021, 08:38
anka_ba anka_ba ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2020
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von rherschke Beitrag anzeigen
Hallo Anna,

könnte der Vater Deines Ur-Opas *1893, wie Renate schreibt, auch Emil Herschke geheißen haben (es war nicht unüblich, den Vornamen des Vaters an die Kinder weiterzugeben), ursprünglich aus Jungferndorf bei Aussig (Pfarrbezirk Peterswald, Region Karbitz, Kraj Leitmeritz) stammen und dort *1860 als Sohn von Franz Herschke geboren sein?

Dann würde sich ein Link auch in meiner Historie schließen und ich würde mich über eine PN freuen

Viele Grüße,
Robert
Hallo Robert,
Ich habe bei meiner Familie nachgefragt, aber keiner konnte mir sagen, ob der Franz Herschke der Vater von meinem Ur-Opa war.

Viele Grüße
Anna
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.02.2021, 08:40
anka_ba anka_ba ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2020
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Mietzi63 Beitrag anzeigen
Hallo Anna,
lt. meinem Buch, das sich im Nachlass meiner Mutter befunden hat, steht folgendes:
Lange Gasse 174, Besitzer: Herschke Emil, Tischlerei
Gewohnt haben in diesem Haus:
Herschke Emil *1893 Sandau, gest. 1975 i. Böhmfeld
Herschke Marie, geb. Janich, *1894 Hermersdorf, gest. 1961 i. Böhmfeld
Herschke Emil, jun. Tischler, *1914 Großbocken, zuletzt wohnh. Böhmfeld
Herschke Anna, geb. Kaiser, *1919 Großbocken, zuletzt wohnh. Böhmfeld
Herschke Peter, Sohn v. jun., *1941 Sandau, zuletzt wohn. Böhmfeld
Herschke Rudolf, Sohn v. sen., *1920 Großbocken, gefallen 1943 i. Russland


Ich bin in Eichstätt geboren und aufgewachsen und ich weiß von meiner Mutter, dass Einwohner von Sandau in Böhmfeld eine Heimat gefunden haben ....


Hoffentlich konnte ich helfen und würde mich über Feedback freuen.


Viele Grüße
Mietzi63 (Renate)
Hallo Renate,

Vielen Dank für die Informationen, die haben mir sehr weitergeholfen. Ich wollt nur fragen, ob in dem Buch auch was über eine Irene Herschke steht. Das ist meine Oma und die ist eigentlich auch in Sandau geboren und aufgewachsen.

Viele Grüße
Anna
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.02.2021, 12:09
Mietzi63 Mietzi63 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2020
Beiträge: 6
Standard

Hallo Anna,
ich finde
Herschke Anna, geb. 1889 Kleinbocken, gest. 1964 in Hofstetten
hat in Sandau in der Schützenstraße 48 gewohnt.


Herschke Franz, geb. 1879 Schönborn, gest. 1947 in Hofstetten
Herschke Marie, geb. Schmidt, geb. 1880 Sandau, gest. 1955 Hofstetten
Herschke Ferdinand, Tiefbautechniker, geb. 1904 in Lobositz, gest. 1970 in Straubing

Sandau, Schützenstr. 165



Einen Hinweis auf Irene habe ich nicht gefunden - es gibt nicht eine Frau in meinem Buch mit diesem Vornamen. Was mir allerdings noch aufgefallen ist - es gibt:

Emil Herschke in der Langen Gasse 174 - da wohnten die, die ich in meiner ersten Mail aufgezählt habe. Dann erscheint später noch Emil Herschke in der Langen Gasse 263, dort ist Emil, geb. 1914 - Anna, geb. 1919 und Peter, geb. 1941. Für mich scheint, dass die jungen wohl selbst eine Werkstatt u. Wohnung (so steht es im Buch) gegründet haben??
Vielleicht ist Irene ja vor 1945 verstorben, denn von diesem Jahr datiert meine Einwohnerliste. Hast Du schon mal im Virtuellen Benutzerraum vom Archiv in Leitmeritz gesucht? Eventuell findet sich dort ein Hinweis.
Liebe Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
neustadtl , sandau , sudetenland , waltersdorf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.