#51  
Alt 27.02.2017, 04:54
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.643
Standard

http://interactive.ancestry.de/2957/...nSearchResults

ist die Heirat Eduard Julius Fiedler mit Therese Thimm in Berlin Standesamt 12a
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 27.02.2017, 18:59
Ingo Thimm Ingo Thimm ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 3
Standard

Danke,

ein Besuch einer Bekannten im Standesamt in Berlin brachte auch die Geburtsurkunde meines Großvaters. In der Geburtsurkunde war nur der Name Auguste Thimm als Mutter angegeben, kein Vater. Man sagte mir, das würde bedeuten, dass das Kind unehelich auf die Welt gekommen ist.
Im Nachlass meiner Oma fand sich auch die Abschrift eines Briefes, den sie der Familie Fiedler geschrieben hat. Desweiteren gibt es ein Foto auf dessen Rückseite "Therese Fiedler" steht. Da nun die Therese Fiedler eine geborene Thimm, vermute ich, sie und meine Uroma Schwestern waren.
...ein Auszug aus dem Geburtsregister oder eine Geburtsurkunde wäre hierfür der Beweis. Nur leider fehlt mir hier noch die Erfahrung weiterzukommen.

LG Ingo
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 27.02.2017, 20:01
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von Ingo Thimm Beitrag anzeigen
Danke,

....kein Vater. Man sagte mir, das würde bedeuten, dass das Kind unehelich auf die Welt gekommen ist....

LG Ingo
Ja, das ist so. Dann sollte du den Vater in der Ahnentafel aber auch raus nehmen bzw. er wird ja nicht Thimm heißen.

Wenn die Auguste nicht später doch noch geheiratet hat oder du über die Sterbeurkunde ein Geburtsdatum und einen Ort findest, wo du dann in einer Geburtsurkunde oder Taufeintragung die Eltern findest wirst du es nicht beweisen können.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 12.10.2020, 10:08
kunuppe24 kunuppe24 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2020
Beiträge: 19
Standard

Det könnte die Bänschstraße gemeent sind?
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15.10.2020, 17:10
kunuppe24 kunuppe24 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2020
Beiträge: 19
Standard Beinstr. 50 Berlin- Püankow

Da es diese Str. nicht gibt/ gab, ist es vmtl. ein Übertragungsfehler.
Wahrscheinlich war die BERLINER Str. in Bln.- Pankow gemeint.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 16.10.2020, 20:32
Melanie_Berlin Melanie_Berlin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.250
Standard

Zitat:
Zitat von kunuppe24 Beitrag anzeigen
Da es diese Str. nicht gibt/ gab, ist es vmtl. ein Übertragungsfehler.
Wahrscheinlich war die BERLINER Str. in Bln.- Pankow gemeint.
Auf Seite 2 steht ja bereits, dass die Binzstraße gemeint ist.
__________________
Viele Grüße,
Melanie

Geändert von Melanie_Berlin (16.10.2020 um 20:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 17.10.2020, 12:22
kunuppe24 kunuppe24 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2020
Beiträge: 19
Standard Beinstr. 50 Berlin- Püankow

👍✔
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin-pankow , fiedler

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.