Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2020, 11:27
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 789
Standard 2 Wörter Taufeintrag Kraschowitz

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1812
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kraschowitz (Böhmen)
Namen um die es sich handeln sollte: Womatzka

Hallo zusammen,

so sehr mich das Taufbuch von Kraschowitz gestern genervt hat mit den ganzen Pascheks und Ullrichs, habe ich doch etliche Taufeinträge verwerten können.

Jetzt geht es hier weiter mit meinen Tägels.
Dieser Eintrag bringt mich eine Generation weiter!
Ich lese:
mittlere Spalte/Vater:
Wenzl Tägel XXXknecht

rechte Spalte/Mutter:
Margareth des
Adam Womatz
ka (oder Wowatzka?), und der Ka
tharina Dräsch??
lerin Tochter aus
Welana Nr. 4 geb.

Link:
https://www.portafontium.eu/iipimage...vice-01_0420-n (link aktualisiert)
(rechte Seite, 2. Eintrag von unten)
Vielen Dank schon mal für Eure Adleraugen!
Bienenkönigin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1812_Theresia_Tägel_geb1_kraschowitz.jpg (192,6 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu

Geändert von Bienenkönigin (25.11.2020 um 11:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2020, 11:47
Benutzerbild von Interrogator
Interrogator Interrogator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Emsland
Beiträge: 1.710
Standard

Ham(m)elknecht - Schäfer?
__________________
Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2020, 11:56
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 789
Standard

Vielen Dank, das könnte gut sein.
Bei den Tägels gab es auch "Schaf-Schäfer" (pastor ovili oder wie auch immer das korrekte lateinische Wort lautet).

VG
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2020, 19:28
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 789
Standard

Im Taufbuch habe ich einen Bruder des Angefragten gefunden, der war auch Hammelknecht - ein Beruf für die ganze Familie!

Jetzt bräuchte ich noch die Bestätigung für die Dräschlerin bzw. Korrektur.
Danke!
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2020, 19:37
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.494
Standard

Hallo.

Da würde ich Drechslerin lesen.

Den anderen Namen würde ich als Worat(c ?)zka lesen.
Ist da ein "c" zwischen "t" und "z" ?

Liebe Grüße und bleibt alle gesund
Marina

Geändert von Tinkerbell (25.11.2020 um 19:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.11.2020, 20:13
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 789
Standard

Hallo Marina,

Drechslerin notiere ich.

Beim anderen Nachnamen variiert die Schreibweise, aber ich bin ziemlich sicher, dass es ein "m" und kein "r" sein soll.
Jedenfalls hat sich der Name als Womatzka überliefert.

Hier habe ich noch einen Eintrag für die andere Tochter gefunden, da sieht man es vielleicht besser.

VG
Bienenkönigin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1810_eva_Tägel_geb_Kraschowitz.jpg (100,0 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.11.2020, 20:17
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.494
Standard

Hallo.

Auch in diesen Eintrag lese ich ein "r" und kein "m".

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.11.2020, 20:52
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.789
Standard

Zitat:
Zitat von Tinkerbell Beitrag anzeigen

Da würde ich Drechslerin lesen.

Den anderen Namen würde ich als Worat(c ?)zka lesen.
Ist da ein "c" zwischen "t" und "z" ?

Da stimme ich zu.


Hier etwas zum Hammelknecht:
http://www.woerterbuchnetz.de/cgi-bi...&lemid=DH00519
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.11.2020, 21:38
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 789
Standard

Danke August und Marina,
dann werde ich wohl Woratzka als weitere Variante der Schreibweise aufnehmen müssen!

Zum Hammelknecht: Wieder was gelernt!

Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.