Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2018, 13:55
MrMo MrMo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2018
Beiträge: 5
Standard FN Dabergott

Familienname: Dabergott
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung:


Guten Tag,
Ich bin auf der Suche nach der Herkunft meines FN.
Ein Freund hat mir dieses Forum dafür empfohlen.
Hoffe mir kann man mir helfen und interessantes über meine Herkunft berichten.
Gruß moritz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2018, 14:42
benangel benangel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 168
Standard

Schau mal hier: https://www.deutsche-nachnamen.de/in...talog?letter=d
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2018, 14:53
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.057
Standard

Hallo,
wenn man die regionale Verteilung der Dabergott-Namensträger betrachtet, dann könnte ein Urahn aus Dabergotz Richtung Mecklenburg ausgewandert sein.
http://wiki-commons.genealogy.net/im...6206b5e_de.png
Gruss
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2018, 15:17
MrMo MrMo ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.09.2018
Beiträge: 5
Standard

Ja soweit habe ich mich auch schon durchgeschlagen. Aber sowas entsteht doch nicht aus dem nichts
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2018, 17:29
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.482
Standard

Zitat:
Zitat von MrMo Beitrag anzeigen
Aber sowas entsteht doch nicht aus dem nichts

Hallo Moritz

dober = slow. gut

Mal vereinfacht gesagt,

ein „guter, werter Gottfried", einer der ersten Siedler, nach dem der Ort benannt wurde.
Später wurde ein FN draus.

Die Spezialisten aus dem östl. Raum werden es genauer erklären können.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.09.2018, 20:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.057
Standard

"Der Ortsname wird von einem slawischen Personennamen abgeleitet und bedeutet der Ort Dobrogost."

https://www.amt-temnitz.de/inhalte/a...gotz/dabergotz
Viele Grüsse
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.09.2018, 20:28
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.732
Standard

Hier haben wirs
https://books.google.de/books?id=XJo...rogost&f=false
Ort eines Dobrogost - guter Gast
vg
xylander

Geändert von Xylander (14.09.2018 um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.09.2018, 20:41
MrMo MrMo ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.09.2018
Beiträge: 5
Standard

Das hieße ja das ich slawischen Vorfahren habe, die das heutige Dorf dabergotz gegründet haben ?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.09.2018, 20:57
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.732
Standard

Ja und nein.

Der/die Gründer war/en Slawe/n. Und sie können, aber sie müssen nicht Deine Vorfahren sein. Deine Vorfahren können zB im Zuge der mittelalterlichen Ostkolonisation aus dem Westen zugewandert sein. Ein Angehöriger dieser Zuwanderer wäre dann später noch einmal umgezogen in eine Gegend, wo man ihm den Herkunftsnamen Dabergott gab - "der aus Dabergotz".

Zur Klärung hilft nur die Familienforschung Schritt für Schritt. Das richtige Unterforum dafür ist die Brandenburg-Genealogie. Bis zu einem möglichen Ursprungsort im Westen kannst Du vielleicht zurückkommen. Wenn sie aber doch Slawen waren, dann wirds sicherlich schwieriger. Nur - bis zum Dobrogast wird man es kaum schaffen können.

Aber Du hast ja wenigstens den tollen Namen

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (14.09.2018 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.09.2018, 21:08
MrMo MrMo ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.09.2018
Beiträge: 5
Standard

Also müsste ich jetzt die Bücher durchschauen und einen Steckenpfad bilden von wo meine Vorfahren kamen ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.