Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 11.09.2018, 19:27
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.611
Standard

Hallo Lisi,
wenn b statt w, und wenn -böck, -beck, -bick für einen Bäcker stünde, käme Dir das dann schon vertrauter vor?
Viele Grüße
Xylander
Nachtrag: Und wenns überhaupt in die andere Richtung ginge: slawisch?

Geändert von Xylander (11.09.2018 um 19:31 Uhr) Grund: Nachtrag: slawisch?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.09.2018, 19:49
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 196
Standard

Bitteschön:
Die ersten Taufeinträge:

1655 wenn ich's richtig les am 11.02. die Catharina Hannabickh
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8258/?pg=39
Der 6. Eintrag von oben auf der rechten Seite.


1657 Martinus Hannabickh
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8258/?pg=20

Dort wo das Holzstäbchen ist rechts.


1707 Eva Hannäwickh
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8262/?pg=79
links der 5. Eintrag vom 28.11.


1711 Maria Hannawik
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8262/?pg=85
links am 10.03.


1712 Susanna Hanawig
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8262/?pg=87
auf der rechten Seite beim Holzstäbchen, wenn ich das richtig seh. 13.10.

Geändert von LisiS (11.09.2018 um 19:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.09.2018, 20:03
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.611
Standard

Hallo Lisi,
1712 lese ich Hanawog, sonst alles wie Du

Im Moment bin ich noch ratlos
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.09.2018, 20:10
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 196
Standard

1735 Agnes Hanwögg (??)
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8263/?pg=31
les ich da richtig? Auf der rechten Seite ganz oben


Ich hab übrigens nicht alle aus dem Taurregister rausgeschrieben - ganz oben bei den Hannabickhs gibts noch 2 mehr.


1742 Mathias Hännägwig (!?)

http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8263/?pg=66
Am 04.02.



Haben die 2 überhaupt noch was mit dem Namen zu tun? Die obigen aus dem anderen Beitrag gibts so nicht mehr in der Wiederholung bis dahin. Also könnts eine Abänderung sein?


Und hat das auch was damit zu tun?
Kaum zu lesen:

1746 Elisabeth Heinwich ???
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8263/?pg=88
17.10. müsste ganz rechts unten der Eintrag sein.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.09.2018, 20:11
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 196
Standard

Das wird immer undurchsichtiger, der Name scheint sich ständig zu ändern!?
Wie gesagt, dazwischen hätt ich keinen "Hannawick" geschriebenen gefunden.


Ab diesen Seiten im Index gibts noch mehr so ähnlich geschriebene (Hanewich les ich da!?)
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8289/?pg=19
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.09.2018, 20:20
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 2.972
Standard

Hallo,
was immer mit "R." gemeint ist:
Hanewig, ein Geschlecht in R.
https://books.google.de/books?id=KxU...anewig&f=false
R für Roßwein???
Jedenfalls Schland.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.09.2018, 20:41
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 196
Standard

@ Horst
interessant! Den Namen gibts doch wo anders auch.


Hab grad was völlig anderes gefunden, auch wenns wahrscheinlich nix mit dem Namen zu tun hat: Thüringisches Liederbuch:
https://books.google.at/books?id=Ynx...anewig&f=false
ganz rechts unten unter "3."

Zitat:
" O Leut, oh lieben Leute
lernt: was sich ganz in der Welt
verirrt, muss endlich fahru zur
Höllen, an Leib und Seel han
ewig Qual. O laßt, bekehrt zum
Himmelssaal, uns göttlich all
gesellen!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.09.2018, 20:50
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.329
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo Lisi,
wenn b statt w, und wenn -böck, -beck, -bick für einen Bäcker stünde, käme Dir das dann schon vertrauter vor?
Viele Grüße
Xylander
Nachtrag: Und wenns überhaupt in die andere Richtung ginge: slawisch?

Hallo,

die Endungen sind mir aus niederösterr. FN vertraut. So ist z.B: der "Ungersbeck/-böck" derjenige, der am Ungarbach wohnt. Parallel ließe sich hier also ein "Hanabach" oder "Hennerbach" (den gibts, aber nicht ums Eck) oder ähnliches denken.

Slowenische und kärntnerische FN haben eher die Endung -nik/-nigg.

Ungarisch wäre z.B. der FN Püspök.

Gibt es den FN auch in den Nachbarpfarren?

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.09.2018, 20:58
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 196
Standard

@ zita
Auch ein denkbarer Weg mit dem "-böck".
In den Nachbarpfarren hab ich noch nicht geschaut.



Jetzt wirds spannend im Trauindex finden sich noch einige andere Schreibweisen. Hab jetzt aber noch nicht ins Originalbuch reingeschaut, das hol ich gleich nach. Nur erst mal gestaunt:


http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8293/?pg=17
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.09.2018, 21:13
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 196
Standard

Da hab ich eine Apollonia Ho(?)nnebeck gefunden.
Beim Holzstäbchen auf der linken Seite
http://data.matricula-online.eu/de/o...och/8277/?pg=7


Hier gibts 1674 einen Bräutigam Mathias Haneweg
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8277/?pg=12
rechts beim Stäbchen müsste das stehen.


1677 solls (laut Index) da einen Simon Hanabeg geben
http://data.matricula-online.eu/de/o...ch/8277/?pg=15
Ich les da was anderes? 1. Eintrag rechts oben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.