#1  
Alt 08.09.2018, 15:55
ru-di1 ru-di1 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Rothenburg o.d.T.
Beiträge: 84
Standard Ortsangabe: 1914 gefallen in Mišara?

Hallo,
habe vergeblich nach dem Ort "Mišara" gesucht.
In den Häuserlisten des Ortes KATSCH (Serbien) ist
bei dem Ahnen (Franz Lasi, geb. 22.1.1879 in Katsch) angegeben:

9.11.1914 Mišara gefallen

Jetzt setze ich meine Hoffnung auf Eure Hilfe um den Ort, und dann vielleicht einen Eintrag in irgendeiner Verlustliste zu finden.

Gruß aus Rothenburg o.d.T.
Rudolf

Geändert von ru-di1 (08.09.2018 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2018, 17:50
benangel benangel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 166
Standard

Vielleicht das hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Mi%C5%A1ar

Der Ort heißt wohl Mišar.

Geändert von benangel (08.09.2018 um 17:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2018, 18:39
ru-di1 ru-di1 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Rothenburg o.d.T.
Beiträge: 84
Standard

Hallo,

heißer Tip, der Ort wird in Wikipedia:
Serbienfeldzug 1914 im Zeitraum Oktober-November genannt !


Danke

Rudolf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2018, 20:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.028
Standard

Hallo,

"Von dem südlichen Kriegsschauplatz wird amtlich gemeldet: 11. November. In den Morgenstunden des 10. November wurden die Höhen von Misar, südlich von Schabatz, nach viertägigem verlustreichem Kampf erstürmt und hierdurch der rechte feindliche Flügel eingedrückt und zahlreiche Gefangene gemacht. Der Gegner mußte die stark befestigte Linie Misar-Cer Planina räumen und den Rückzug antreten. Starke feindliche Nachhuten leisten in vorbereiteten rückwärtigen Verteidigungsstellungen neuerdings Widerstand." - http://www.stahlgewitter.com/14_11_11.htm


Das zusätzliche -a am Ende Deines Ortsnamens kam vielleicht durch die serbokroatische Grammatik zustande:
Beispiel: "kod sela Mišara" = "in der Nähe des Dorfes Mišar"
Viele Grüsse

Geändert von Anna Sara Weingart (08.09.2018 um 20:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2018, 00:57
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.866
Standard

Hallo,


hier: http://des.genealogy.net/search/inde...e12=&order=asc habe ich ihn nicht gefunden.
Nur einen Mihaly Lazi geb 1889 aus Káty ( Katsch ).


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.09.2018, 11:45
ru-di1 ru-di1 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Rothenburg o.d.T.
Beiträge: 84
Standard Verlustlisten 1914 (Lazi etc.)

Hallo Thomas,
ich stelle mich wohl dumm an, aber wenn ich Deinen Link mit der Suchmaske

Verlustlisten Österreich-Ungarn 1. WK
aufrufe kommt bei mir kein Lazi..., Katy/Katsch ?

(Ohne Bezirksangabe kommt ein Draila Lazi aus Ungarn)


Auch komme ich in der Kopfzeile über Metasuche oder Verlustlisten 1.WK nicht zu Lazi ?

Was mache ich falsch?

Gruss
Rudolf

Geändert von ru-di1 (09.09.2018 um 11:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2018, 11:53
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.866
Standard

Hallo, Rudolf,



leider war ich auch nicht genau, die Suche ist zeichensensitiv, d h die Akzente sind wichtig, also hier nicht Lazi, sondern Lázi.


"Auch komme ich in der Kopfzeile über Metasuche oder Verlustlisten 1.WK nicht zu Lazi ? "

Das sind ja auch die deutschen WK-Verlustlisten. Die kuk sind da nicht eingearbeitet.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.09.2018, 15:31
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.517
Standard

Hallo Rudolf und Thomas

Die k.u.k Verlustlisten sind auf der angegeben Website noch längst nicht vollständig indiziert. Deshalb sollte man immer auch auf den anderen Websites nachschauen, die diese Verlustlisten (plus die Nachrichten über Verwundete und Kranke) online haben.

http://anno.onb.ac.at/
http://digi.landesbibliothek.at/viewer/index/

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.09.2018, 23:39
ru-di1 ru-di1 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Rothenburg o.d.T.
Beiträge: 84
Standard

Dank Eurer Hilfe und tollen Infos ist alles gelöst.

Gruss
Rudolf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.