#1  
Alt 28.08.2018, 18:34
OutOfKvass OutOfKvass ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2018
Beiträge: 85
Standard Vermissten Wehrmachtsoldaten finden?

Der Opa meines Vaters gillt als vermisst.Leider wissen wir/ich nicht wann er in die Wehrmacht musste,wo er war und bis wann.Kann man soetwas herrausfinden,oder stehen die Chancen dort gering ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2018, 19:07
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.638
Standard

Geht es hier um die selbe Person wie hier: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=165226 ?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2018, 19:26
OutOfKvass OutOfKvass ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Geht es hier um die selbe Person wie hier: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=165226 ?
Nein,die Person aus dem anderen Thread kam ja zurück (Opa meiner Mutter),der Opa meines Vaters gillt allerdings bis heute als vermisst,um ihn geht es also.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.08.2018, 19:42
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.430
Standard

Hallo,

nennen Sie uns doch bitte die Daten des Gesuchten, dann sehen wir weiter.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.08.2018, 20:58
OutOfKvass OutOfKvass ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Beiträge: 85
Standard

Also:Mein Vater vermutet das sein echter Opa Seidl hieß und aus Weipert kam (Vermutungen).
Der Fichter ist nicht sein richtiger Opa,der Vater meines Vaters wurde also von dem Fichter adoptiert nachdem der richtige vermisst war.Habe also keine Spur der ich nachgehen kann,ausser mein Vater findet die Papiere.


Fichtner=Der Familienname,wo ich dachte der Opa heißt so,ist aber nicht so.Werde mich wieder melden wenn wir den richtigen Namen rausbekommen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.08.2018, 21:08
Beggusch Beggusch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 429
Standard Seidl

Es gibt leider fünf Seidl, die in Weipert geboren und im 2.WK gefallen sind.

Gruß Beggusch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.2018, 21:11
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.430
Standard

Hallo,

ja, das sind natürlich keine Angaben, mit denen man einen vermissten Soldaten finden kann.

Vielleicht überlegen Sie sich noch, nach welchem Vater wir suchen sollen.
Nach dem richtigen Vater 'das sein echter Opa Seidl hieß und aus Weipert kam (Vermutungen)'
oder nach dem Adoptivvater 'Der Fichter ist nicht sein richtiger Opa'.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.

Geändert von Saure (28.08.2018 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.08.2018, 21:24
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.430
Standard

Hallo,

das ist doch auf jeden Fall richtig: 'Der (richtige) Opa meines Vaters gilt als vermisst.'.

Eine Geburtsurkunde von Ihren Vater können Sie doch auftreiben, oder ?
Dann sehen wir weiter.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.

Geändert von Saure (28.08.2018 um 21:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.08.2018, 21:24
OutOfKvass OutOfKvass ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo,

ja, das sind natürlich keine Angaben, mit denen man einen vermissten Soldaten finden kann.

Vielleicht überlegen Sie sich noch, nach welchem Vater wir suchen sollen.
Nach dem richtigen Vater 'das sein echter Opa Seidl hieß und aus Weipert kam (Vermutungen)'
oder nach dem Adoptivvater 'Der Fichter ist nicht sein richtiger Opa'.
Ich wöllte ja eher was zu denn richtigen rausfinden, mit Fichtner sind wir sogesehen ja nicht blutsverwandt.Das Seidl steht eben auch nicht 100%ig fest. Aber sobald ich etwas finde schreibe ich es hier rein
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.08.2018, 21:27
OutOfKvass OutOfKvass ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo,

das ist doch auf jeden Fall richtig: 'Der Opa meines Vaters gillt als vermisst'.

Eine Geburtsurkunde von Ihren Vater können Sie doch auftreiben, oder ?
Dann sehen wir weiter.
Mein Vater ist ja geborener Fichtner. ich gucke die unterlagen morgen mal durch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2.weltkrieg , soldat , wehrmacht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.