Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2018, 18:43
Benutzerbild von herby
herby herby ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.824
Standard Klapperich

Familienname: Klapperich
Zeit/Jahr der Nennung: immer
Ort/Region der Nennung: Hausten, Morswiesen


Hallo zusammen,
Klapperich ist in der Eifel ein gebräuchlicher Name. Hab im Netz einmal nach der Herkunft oder der Erklärung gesucht. Finde da aber keine befriedigenden Ergebnisse.
Kann jemand Hilfestellung leisten ?

mfG
Herbert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2018, 19:02
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 72
Standard

Hallo Herbert,
im Duden Familiennamen habe ich gefunden:
Klapper: Übername zu mnd. klapper >Schwätzer< mhd. klappern >schwatzen, klatschen<, mhd. klapperer >Schwätzer, Verleumder<.
Klappert: Erweiterung von >Klapper< mit einem sekundären-t.


Es wäre also durchaus möglich das es sich bei dem ersten Namensträger um eine geschwätzigen Menschen handelte.


Gruß Kaktus
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2018, 19:24
Benutzerbild von herby
herby herby ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.824
Standard

Hallo Kaktus,

ja, ist eine Erklärung. Danke dir.
Ich hatte schon mal an Klappern gedacht, wie wir das früher (und auch heute noch) gemacht haben, wenn in der Karwoche die Glocken nach Rom geflogen waren. Also zusammenrufen...Ausrufer...und so...

Viele Grüße
Herbert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2018, 19:39
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 72
Standard

Das wäre möglicherweise aber auch eine Möglichkeit!
Kaktus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2018, 19:39
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 414
Standard

Hallo,

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm

klapperig, adj.
1) klappernd, z. b. ein fasz ist klapperig, wenn es ausgetrocknet und die dauben locker sind. in Thüringen auch für klapperdürr von menschen. schlechte verse von klapp rigem rhythmus, vgl. DWB klappern 1, m. altersschwache leute werden klapperig Rüdiger zuwachs 2, 92, vgl. DWB klappern II, 1, f. vergl kläpperig unter kläppern 3, b.
[Bd. 11, Sp. 969]

,
2) schwatzhaft, futilis Fris. 597a Maaler 244d: die weiber sint auch klapperig. Keisersberg narrensch. 132a; da du dan die waffel (maul) zevil brauchest, schwetzhaftig und klapperig bist. sünd. d. m. 80b; loquaciter clapperig Dief. 336b. noch schweiz. Stalder 2, 106. vergl. klafferig, kläfferig.

klapperisch, wie das vorige, in beiden bed. Stieler 968; für geschwätzig bei Eyering 1, 750. vgl. klafferisch.

Grüß

Arno
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.09.2018, 19:50
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.609
Standard

Hallo zusammen,
in die Richtung Schwätzer habe ich auch gedacht. Dann wäre das -ich ähnlich eingesetzt wie beim Wüterich.

Andere Möglichkeit: -perich - Berg
Beispiel: Hipperich - Heideberg (im Oberbergischen Kreis)
http://www.heimatverein-drabenderhoe...lurnamen/berge

Gibt es in der Eifel in der Gegend einen Berg mit Kla-, Klap-, Klat- oder ähnlich? Dann könnte der FN Klapperich ein Wohnstättenname sein. Umgekehrt: gibt es andere Familiennamen oder Ortsnamen auf -perich? Oder -berich?

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (05.09.2018 um 20:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.09.2018, 20:25
Benutzerbild von herby
herby herby ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.824
Standard

Hallo Xylander, beides trifft in der Gegend Hausten Morswiesen nicht zu.
Danke auch den anderen Mitsuchern...!

Gruß
Herbert
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.09.2018, 17:23
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.609
Standard

Hallo zusammen,
noch im Mittelniederdeutschen Wörterbuch von Schiller-Lübben s. 472 linke Spalte gefunden:
klapperich, adj. schwatz-, plauderhaft
http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de...&blaettere=%3E

Meine Vermutung eines Wohnstätten-Namens (wegen der deutlichen regionalen Häufung) gebe ich nun gerne auf. Stattdessen haben wir diesen schönen Übernamen aus der Eifel, danke Herbert.

Bei der Sucherei nach passenden Bergen und Fluren, die ich zu finden hoffte, habe ich aber noch einen hübschen Beifund gemacht: die Klapperich-Mühlen b. Hausten, unter 00.460 - Volkesfeld (Rieden), Ldkr. Mayen-Koblenz, Rheinland-Pfalz in diesem OFB-Verzeichnis http://gfw-bsw.net/Intern/Archiv/pdf...erzeichnis.pdf

Sieht so aus, als habe da ein Klapperich das zu seinem Namen passende Gewerbe ausgeübt.

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (06.09.2018 um 17:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.09.2018, 20:00
Benutzerbild von herby
herby herby ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.824
Standard

Hallo Xylander,

vielen Dank für Deinen Einsatz. Dem Hinweis mit der Klapperich Mühle werde ich nachgehen. Die Klapperichs aus Morswiesen und Hausten sind meine direkten Vorfahren, also so und soviel mal Urgroßvater, aber diesem Zweig hatte ich noch nicht so gründlich nachgespürt.
Danke und

einen schönen Abend
Herbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.