Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Bis zu welchem Jahrhundert konntet ihr einen Beruf nachweisen?
1901-2000 0 0%
1801-1900 4 8,16%
1701-1800 8 16,33%
1601-1700 9 18,37%
1501-1600 15 30,61%
1401-1500 6 12,24%
1301-1400 4 8,16%
1201-1300 2 4,08%
1101-1200 1 2,04%
1001-1100 0 0%
vor 1000 0 0%
Teilnehmer: 49. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 11.06.2018, 19:52
Benutzerbild von herby
herby herby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.899
Standard

Hallo und Guten Tag,

hab in meinem Stammbaum einen Ulrich Marxer aus dem Elsass, der bei seiner Heirat 1650
Pretor in Altenheim war...was das jetzt ist ???

Bekannt sind natürlich die Praetorianer aus dem alten Rom - so was vielleicht?
Hab dem aber auch noch nicht nachgestellt und intensiver ermittelt.

Viele Grüße
Herbert
(Anlage unten links und oben rechts)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg e663079d-b52b-4bce-aea2-df19c2789d89.jpg (262,5 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg Marxer.jpg (216,4 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von herby (11.06.2018 um 20:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.06.2018, 20:46
Benutzerbild von herby
herby herby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.899
Standard

hier habe ich noch ein Extrakt, jetzt aus meiner direkten Vorfahren Linie:

1. Vrolich (van Segen), Johann, Fernhändler zu Köln, lieferte Wein nach Livland, führte Pelze von dort ein, + Livland 1534
oo Druytgin von Siegen, Einnahmen aus dem Zoll zu Bonn

1 Kind von Nr. 1

2. Vrolich, Johann, Magister und Prokurator am Hohen kurfürstlichen Gericht zu Bonn
oo Elisabeth

1 Kind von Nr. 2

3. Fröhlich, Arnold, Prokurator am Hohen Kurfürstlichen Gericht zu Bonn
oo Dorothea

1 Kind von Nr. 3

4. Fröhlich, Wilhelm, * Schöffe zu Rheinbach 1609, + 1643
oo Sibylle Potestat

1 Kind von Nr. 4

5. Fröhlich, Johann, * Sendschöffe zu Rheinbach von 1664 - 1694
oo Sophia Sommants
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.06.2018, 22:38
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 701
Standard

Hallo zusammen,

mein Ahnenurgroßvater (13x Ur) Ulrich Heintzelmann (*um 1460, +vor 1537) war Papierer auf der 1477 eingerichteten Espachmühle in Urach.

In der Schatzungsliste 1486/89 von Urach ist angegeben: „Ulrich Bappierer macht Fahrten mit einem Roß, er fährt z.B. Fische nach Denzlingen“.
In der Musterungsliste 1516 von Urach steht: „Ulrich Heintzelmann Papierer, Wagenroß.“

Die Daten stammen aus dem Werk von Ruth Blank: „Uracher Bürger vor 1640.“

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.