#21  
Alt 22.06.2018, 10:01
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 148
Standard

Ist es in einer Steuerliste wirklich interessant wo die anderen Leute wohnen? Ich wäre, auch wenn das Lese-Vergleichsmaterial nicht ausreichend ist, eher dafür >die anderen Hausleute were hin unnd wieder verstewert< im Sinne von abwechselnd besteuert. Vielleicht nur jedes 2. Jahr.
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.06.2018, 10:31
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 16
Standard

Hallo Malte,

das ist ein interessanter Einwand,weil in der späteren Steuerliste nur die Einwohner der Dörfer genannt werden ,nicht diejenigen ,die außerhalb wohnten.
Ich werde versuchen weiteres Vergleichsmaterial aufzutreiben,vielleicht wird es dann eindeutiger.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.06.2018, 11:09
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.489
Standard

Zitat:
Zitat von Malte55 Beitrag anzeigen
>die anderen Hausleute were hin unnd wieder verstewert<
"verstewert" hatte ich auch kurz auf dem Schirm.

Es stimmt aber optisch nicht. Hinten ist tt und direkt davor e.
Ganz kritisch lese ich genau genommen "versträwet".

Auch "were" ist m.E. unmöglich. Überdeutlich ist das e mit dem typischen "Loch" drinnen an vorletzter Stelle. Auch der Rest spricht klar für "wonen".

Dies ist vielleicht auch ganz interessant:
https://www.google.de/search?q=hin+u...w=1126&bih=598
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!

Geändert von henrywilh (22.06.2018 um 11:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.06.2018, 12:23
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 148
Standard

Zitat:
Zitat von henrywilh Beitrag anzeigen
Es stimmt aber optisch nicht. Hinten ist tt und direkt davor e.
Ganz kritisch lese ich genau genommen "versträwet".

Auch "were" ist m.E. unmöglich. Überdeutlich ist das e mit dem typischen "Loch" drinnen an vorletzter Stelle. Auch der Rest spricht klar für "wonen".
Ich bin mir ja auch nicht sicher! Und mir ist das einfach zu klein um da sicher etwas sagen zu können. Im Kontext dieses Ausschnitts mit >wonen versträwet< müßten doch vorhergehend die anderen Amts-Leute genannt sein mit ihren Wohnort.
Danach müßte die Aufzählung dieser verstreuten Hausleute beginnen.
LG Malte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.