Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 29.07.2007, 15:31
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

... und eine Helmdecke ist eigentlich eine Helmdecke und kein "Nackenfähnchen" und auch kein "Wappenschutz".

Und das Krönchen auf dem blanken Helm dürfte so etwa von 12 bis Mittag halten . Das haut auch da oben so überhaupt nicht hin.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.07.2007, 15:36
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 422
Standard RE: hm...

Zitat:
Original von Fuerst


leider kann ich nur dazu sagen dass es wohl aus Schleswig Holstein kommen muss
Hallo Tanja,

vielleicht kann dir das Landesarchiv Schleswig-Holstein behilflich sein.

Anschrift:

Landesarchiv Schleswig Holstein
Prinzenpalais

24837 Schleswig

MfG

Lenz
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.07.2007, 22:36
Fuerst Fuerst ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 7
Standard

Hallo Hina

ja ich habe das Bild auch in größer. Ich musste es verkleinern weil es sonst von meinem Pc nicht angenommen wurde bzw nicht hochgeladen wurde. Ich kann es gerne mal versuchen zu schicken oder hat jemand eine Adresse wo ich es groß einstellen kann?

Ja Lenz das kann sein, leider kann mein Verwandter mir nicht weiteres dazu sagen, da er das Wappen auch nur von seinem verstorbenem Vater bekommen hat, da er sich dafür nie interessiert hat, hat er auch nie näher nachgefragt! Ich versuche es aber trotzdem nochmal.

Gruß Tanja
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.07.2007, 16:11
Benutzerbild von Christian Benz
Christian Benz Christian Benz ist offline männlich
Administrator
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: 94209 Regen [Mail: benz.christian@gmx.de]
Beiträge: 2.908
Standard

Hallo Tanja,

wenn du mir das Bild per E-Mail zuschickst, stelle ich es hier rein.

Schöne Grüße,
Christian

Nachtrag:

ich habe das per Mail erhaltene Bild in größerer Darstellung dem ersten Beitrag angefügt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.07.2007, 17:41
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.854
Standard hm...

@ Christian Benz

Danke für den größeren Eintrag

@ Fuerst
Hier liegt die Vermutung wirklich auf der Hand, daß diese Wappenzeichnung von einem Laien geferigt wurde.
Die "silberne" Streit-Axt im goldenen Feld entspricht nicht den heraldischen Regeln.
Ebenso ist die gesamte insgesamt Zeichnung sehr oberflächlich gezeichnet.
Eine abschließende Beurteilung kann nach meiner Auffassung noch nicht gegeben werden, da hier erst sämtliche "Fürst-Wappen" zum Abgleich herangezogen werden müßten.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.07.2007, 18:41
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard RE: hm...

Jetzt sieht man es viel besser.

Die Helmdecke ist also doch eine Helmdecke.

Ich finde noch etwas sehr merkwürdig an diesem Wappen, außer, dass man sieht, dass es von einem Laien skizziert wurde.

Die Streitaxt wird hier von einer goldenen ungeschützten Hand geführt. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass jemand der Ahnung hat, solch einen Fehler begeht und ein derartiges Wappen entwirft. Ein Profi würde doch den Ritter unbedingt auch gerüstet darstellen. Es sieht hier eher wie ein Indianer mit Tomahawk aus .

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.07.2007, 19:40
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 422
Standard

Hallo Hina,

die ungeschützte Hand mag ja noch so durchgehen. Allerdings ist es heraldisch nicht korrekt, eine "goldene" Hand in ein "goldenes" Feld zu setzen. Dazu kommt noch ein zweiter gravierender Fehler, den Herr Billet bereits angesprochen hat, nämlich eine "silberne" Axt in einem "goldenen" Feld. Und auch die schräglinken Teilungen im unteren Feld, sind mehr als stümperhaft ausgeführt. Von der zeichnerischen Qualität des Greif gar nicht erst zu reden.

M. E. ein eher laienhafter Versuch eines Wappenentwurfs.

P.S. Leider wird ein Abgleich wohl nicht möglich sein, da in den einschlägigen Sammlungen kein entsprechendes Wappen gefunden wurde.

MfG

Lenz
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.07.2007, 12:38
Fuerst Fuerst ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 7
Standard Neue Darstellung des Wappens bekommen

Hallo,

ich habe Christian Benz ein besseres Bild des Wappens gesendet, damit er es einstellen kann (dieses habe ich von meinem Verwandten bekommen und hilft hoffentlich weiter). Damit sollten dann auch die Farbveränderungen endlich aus der Welt sein!

Grüße Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familie Fürst aus 86316 Friedberg Stefan Fürst Bayern Genealogie 3 09.06.2010 15:26
Fürst aus Moosbrunn GF-Downloads Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 4 27.05.2008 20:49
Familie Kassube gesucht Schnuffel Rheinland-Pfalz Genealogie 3 29.03.2008 10:06
Genaue Herkunft der Familie v. Löwen aus dem Baltikum gesucht Klaus Liwowsky Adelsforschung 2 21.12.2007 15:58
Gebrüder Fürst Fuerst Schleswig-Holstein Genealogie 2 17.08.2007 14:46

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.