Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2010, 14:20
Benutzerbild von Rüdiger-DO
Rüdiger-DO Rüdiger-DO ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 226
Standard VN Caleb

Hallo zusammen,
in meinem Stammbaum habe ich einen „Carl“ vom Bauer der in Dortmund gelebt hat, da ich im Moment keinen Hinweis auf dem Geburtsort bekomme, habe ich versucht über IGI etwas zu erfahren….
Der Familienname kommt wohl hauptsächlich aus dem Raum Wuppertal / Elberfeld. Gefunden habe ich dort aus Dortmund einen Caleb vom Bauer, verstorben 1863.
Ist Caleb eine Abwandlung bzw. Vorgänger von Carl/Karl ?? Im Internet habe ich nicht viel gefunden….
Danke für eine Antwort
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.01.2010, 14:54
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.250
Standard

Moin Rüdiger,

wenn Du wissen willst, woher der Name Caleb oder Kaleb kommt: Numeri (4. Mose) Kap. 13, V. 6!

Das ist ein biblischer Name, der meines Wissens nix mit Carl oder Karl zu tun hat.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.01.2010, 15:03
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Rüdiger,

Caleb und Karl haben nichts miteinander zu tun.
Karl ist ein deutscher Vorname.
Caleb (der Hund) ein hebräischer Personenname und ist bekannt aus dem alten Testament als einer der 12 Spione des Moses.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2010, 15:14
Benutzerbild von Rüdiger-DO
Rüdiger-DO Rüdiger-DO ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 226
Standard

Danke, für die ersten Antworten.....
Den Name Caleb hab ich 3x gefunden,jedes mal in Verbindung mit den Nachnamen vom Bauer und evgl.
Gruß
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2010, 15:14
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.250
Standard

Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen
Caleb (der Hund) ein hebräischer Personenname und ist bekannt aus dem alten Testament als einer der 12 Spione des Moses.
Immerhin durfte er neben Josua als einziger von allen Erwachsenen, die damals durch die Wüste zogen, das Heilige Land betreten. Also ein Name für eine in der Bibel positiv bewertete Person.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.01.2010, 16:45
Benutzerbild von Rüdiger-DO
Rüdiger-DO Rüdiger-DO ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 226
Standard

Da dies wohl ein sehr ungewöhnlicher Vorname ist, würde mich mal interesieren wo dieser Vorname noch vorkommt??? Nur in Verbindung mit dem Nachnamen vom Bauer?? In der Region Wuppertal?? Wo noch??
Gruß
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2010, 18:27
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.551
Standard

http://en.wikipedia.org/wiki/Caleb
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.01.2010, 18:34
Benutzerbild von Rüdiger-DO
Rüdiger-DO Rüdiger-DO ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 226
Standard

Zitat:
Zitat von carinthiangirl Beitrag anzeigen

Danke für den Link. leider ist mein Englisch zu schlecht......
Gruß
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.01.2010, 18:36
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.446
Standard

Auf meiner Telefonbuch-CD von 2004 stehen in Deutschland fünf Personen mit diesem Vornamen, davon vier offensichtlich mit ausländischem Hintergrund, bei einem bin ich mir nicht sicher. Also in Deutschland auf jeden Fall sehr ungewöhnlich. Der Sohn des neuseeländischen Fußballspielers Wynton Rufer, der ja auch einige Jahre in der Bundesliga gespielt hat, heißt auch Caleb mit Vornamen.
Gruß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.01.2010, 19:05
Benutzerbild von Rüdiger-DO
Rüdiger-DO Rüdiger-DO ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 226
Standard

Also bei IGI gibt es 359 Einträge für den deutschen Raum und Weltweit 5541, zieht man die doppelten ab bleiben vielleicht noch 10-15 für den deutschen Raum.... wirklich selten
Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.