Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2008, 11:59
Benutzerbild von HD-Driver
HD-Driver HD-Driver ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Gevelsberg
Beiträge: 278
Standard Vorname "Gall"

Hallo zusammen,

bei meiner Ahnenforschung bin ich auf den Vornamen "Gall" gestoßen. Die erste Person mit dem Vornamen die gefunden habe wurde am 28.06.1573 geboren.

Wer kann mir sagen was der Name bedeutet, bzw. woher er kommt oder abgeleitet wurde. Bei meiner bisherigen Suche im Internet fand ich nur den Vornamen "Gallus", was wahrscheinlich der "Gallier" heißt.

Danke für die Unterstützung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2008, 12:19
jsproede
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

als Vornamen habe ich Gall nicht gefunden.
Gall:
aus einer verkürzten Form von Gallus entstandener Familienname.
Gallus:
aus dem gleich lautenden Heiligennamen lateinischen Ursprungs (»der Gallier«) entstandener Familienname. Der heilige Gallus, ein irischer Mönch, gründete im 7. Jh. eine Klause, aus der später das Kloster St. Gallen erwuchs. Von diesem Rufnamen leiten sich mehrere Familiennamen ab. Auf verkürzte Formen von Gallus gehen die deutschen Familiennamen Gall und Galle mit der patronymischen Form Galler zurück.

Vielleicht hilft das ja ein klein wenig.

Viele Grüße
Jutta

Geändert von jsproede (24.09.2008 um 17:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2008, 12:59
Benutzerbild von HD-Driver
HD-Driver HD-Driver ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Gevelsberg
Beiträge: 278
Standard

Hallo Jutta,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich vermute mal, dass aus dem Familiennamen ein Vorname gemacht wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2008, 13:58
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.148
Standard

Hallo HD Driver

Warum einen Umweg nehmen (Vorname wird Familienname, wird wieder Vorname) wenn der direkte Weg naheliegender ist??
Der heilige Gallus als Gründer des sehr bedeutenden Klosters St. Gallen war kein unbekannter Heiliger und wurde an vielen Orten verehrt, siehe dazu die Liste der Kirchen (und vielleicht findest du ja darunter einen Ort, der mit dem Vorfahren in Zusammenhang steht):
http://de.wikipedia.org/wiki/Galluskirche

Gall ist dann einfach nur die eingedeutschte Form des Heiligennamens.
Anmerkung: Übrigens heißt “Gallus” nicht (nur) Gallier, sondern ganz allgemein: “der Kelte”. Die Herkunft des Heiligen liegt der Legende nach in Irland. (Die Usprungssprachen der britischen Inseln, wie Altirisch, Walisisch und Schottisch heißen ja heute noch “Gälisch”, worin sich der gleiche Wortstamm verbirgt).

Beste Grüße
Johannes
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:13 Uhr.