Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Internationale Familienforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.07.2014, 14:56
fuxxer fuxxer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 5
Standard Auf der Suche nach dem Vater und Bruder meiner Oma Jozef und Piot Kubis (USA)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1950-Heute
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: USA/ New York?
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Guten Tag,
kurz zur Familiengeschichte. Meine Oma ihre ältere Schwester der Bruder und Vater wurden im Zweiten Weltkrieg von Polen nach Deutschland verschleppt.
Nach dem Krieg ca. 1950 verließ die Schwester Deutschland in Richtung Australien und ihr Vater und der Bruder in Richtung Amerika, wahrscheinlich New York. Mit dem Polnischen Teil der Familie besteht Kontakt, mit dem Australischen Teil der Familie besteht auch seit letztem Jahr Kontakt und dieses Jahr haben wir sie besucht, fehlt nur noch der Amerikanische Teil. Es wäre schön wenn man den Kreis endlich schließen könnte, auch wenn es nur die Nachfahren wären, die dies erreichen könnten.

Meine Infos:
Bruder: Jozef Kubis, geboren: 1924-1927,ausgewandert von Deutschland in die USA, wahrscheinlich New York ca.1950, geheiratet am 16.07.1955 Marija oder Marja Kubis (konnte man schlecht entziffern)

Vater: Piot Kubis mit seinem Sohn zusammen ausgewandert.

Es wäre sehr schön wenn man Tipps oder sogar Informationen bekommen könnte. Ich bzw. die gesamte Familie würde sich sehr freuen. Sollte der Kontakt zu Stande kommen, werden wir die nächste Reise wohl in die USA machen.

MfG fuxxer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2014, 15:09
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.915
Standard

Hallo fuxxer,

hier scheint es zumindest eine Reise nach NeyYork im Jahr 1951 gegeben zu haben.
Bin mir noch nicht ganz sicher, ob das die erste Einwanderung war, da der Zielort für den Josef und den Piot unterschiedlich ist.


New York, Passenger Lists, 1820-1957 about Piotr Kubis
Name: Piotr Kubis
Arrival Date: 14 Nov 1951
Birth Date: abt 1898
Age: 53
Gender: Male
Ethnicity/ Nationality: Polish
Port of Departure: Bremerhaven, Germany
Port of Arrival: New York, New York
Ship Name: General C C Ballou

Ich werde mal weiter schauen.
Vielleicht kannst Du mir ja mal Deine mail-Adresse schreiben. Da kann ich dann die größeren Dokumente direkt anhängen.

Viele Grüße
Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PL NY 1951 Kubis Josef Piot.jpg (315,0 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2014, 15:12
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.915
Standard

Ob er das hier auch ist, allerdings früher in Polen, weiß ich nicht. Das Geburtsjahr könnte ja stimmen.


Poland, Roman Catholic Church Books, 1600-1950 about Piotr Kubiś
Name: Piotr Kubiś
Event Type: Marriages
Birth Date: 1898
Marriage Date: 22 sty 1918 (22 Jan 1918)
Marriage Place: Lublin, Św. Jakub Ap, Lublin (Lubelskie), Poland
Age: 20
Father: Tomasz Kubiś
Mother: Marianna Skałecka
Spouse: Józefa Trawińska
Source Reference: Marriages (Akta małżeństw) 1906-1921


Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2014, 15:29
fuxxer fuxxer ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 5
Standard

Also das Elternhaus meiner Oma steht in Wojnicz die nächst größere Stadt ist Tarnów das ist ca 80 km östlich von Krakau
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2014, 10:11
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.088
Standard

Hallo,

es spricht wohl einiges dafür, dass die drei erwähnten letztlich in Buffalo, NY gelandet sind ( sh Anhang). Dazu passt dann auch diese Todesmitteilung http://www.legacy.com/obituaries/buf...y&pid=96485601 Eventuell lebt Joseph sr ja noch. whitepages habe ich nicht geprüft. Aber die Kinder sind ja auch erwähnt.

Frdl. Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kubis-buffalo-1956.jpg (11,8 KB, 25x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2014, 12:44
fuxxer fuxxer ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 5
Standard

Vielen vielen Dank!
Die Todesanzeige passt exakt zu dem Hochzeitsdatum. Ich habe nun eine hoffentlich richtige Telefonnummer rausgefunden und werde es im laufe des Tages mal probieren. Wir sind alle sehr aufgeregt. Danke nochmals für die Mühen.

MfG

fuxxer

Ist wohl nicht mehr vergeben die Nummer, die ich gefunden habe. Schade. Aber ich werde mal schauen was sich noch machen lässt

Geändert von fuxxer (21.07.2014 um 16:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.07.2014, 21:02
Benutzerbild von renatehelene
renatehelene renatehelene ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Ort: Berlin Germany
Beiträge: 1.987
Standard

Hallo fuxxer,

wie wär's mit der tel. Nr. 001 716 823 0558
__________________
Renate aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.07.2014, 11:15
fuxxer fuxxer ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 5
Standard

Hallo,
genau diese Nummer habe ich auch gefunden, doch scheint es sie nicht mehr zu geben bzw. es kam kein Anschluss unter dieser Nummer. Habe es dann bei Nachbarn versucht, doch bis man diesen sein Anliegen erklären konnte, haben sie aufgelegt. Die einzige Möglichkeit wird jetzt ein Brief sein.

Lg
fuxxer
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.08.2014, 22:31
fuxxer fuxxer ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 5
Standard

Hallo,
ich wollte mich nochmals herzlich bei allen bedanken, die es uns mit Informationen möglich gemacht haben, den Kontakt zum Bruder meiner Oma herzustellen. Unser Brief ist angekommen und es gab schon eine Antwort von ihnen. Nun ist der Kreis endlich geschlossen, auch wenn das leider nicht mehr alle miterleben dürfen.

MfG
fuxxer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ausgewandert , familie , new york , suche , usa

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.