#1  
Alt 03.06.2019, 23:42
Leo Engelhardt Leo Engelhardt ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2019
Beiträge: 4
Standard Bilshausen im Eichsfeld

ich werde demnächst ein OFB von Bilshausen im Eichfeld herausgeben.

Interessenten können sich melden.
Gruß Leo Engelhardt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2019, 00:20
Marco H Marco H ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 204
Standard

Hallo Leo,

da würde mich deine Familie interessieren, da ein Sohn vom Schneider Adam Engelhardt, Carl Friedrich, * 30.03.1790 in Bilshausen nach Schoningen zog und Chirurgus, später Korbmacher war

Liebe Grüße Marco
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2019, 22:08
Benutzerbild von HeikoH
HeikoH HeikoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2017
Ort: Bochum
Beiträge: 162
Standard

Guten Abend,

mich würde sehr interessieren, ob dort die FN
- Pudenz (Pudens)
- Rode (Rote, Roth)
- Döring (Doringk)
vorkommen.

Danke und viele Grüße!
Heiko (Hungerige)
__________________
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (bis 1920: GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2019, 15:17
Benutzerbild von Finnuala
Finnuala Finnuala ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2012
Ort: Northeim
Beiträge: 54
Standard

Hallo Leo,
Ich würde mich für Christoph Engelhardt (geb. 19.11.1805 Bilshausen, gest. 20.10.1882 Bilshausen) interessieren. Er war mit Amalia Marie Anna Kühle verheiratet (in Bilshausen am 23.7.1853). Wenn du hast, dann würde ich gern mehr zu seinen Vorfahren, Geschwistern und Nachkommen erfahren. Vielen Dank im Voraus.
Liebe Grüße Nuala
__________________
Nur wer suchet, der findet.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2019, 01:19
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 250
Standard

Hallo Leo,
gibt es im OFB zum FN Eckelsbach oder Eckelbach etwas? Um 1771 wird in Wittgenstein ein Johann Christoph Eckelsbach begraben, der aus Bilshausen gebürtig war.

Liebe Grüße,
Thomas

Geändert von Dickel (16.08.2019 um 13:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.08.2019, 13:13
Leo Engelhardt Leo Engelhardt ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.06.2019
Beiträge: 4
Standard

Hallo,

das OFB von Bilshausen im Altkreis Duderstadt ist fertig. Wer also Interesse hat, es zu erwerben, melde sich direkt bei mir:

Leo.Engelhardt@gmx.de
Ich hatte mein Passwort vergessen- deshalb reagiere ich erst heute auf einige Anfragen.

Ich erteile aber auch gern einzelne Auskünfte, wenn das gewünscht wird.

zu Joh. Christoph Engelhardt * 15.02.1803 + 22.10.1882

3. Ehe mit Maria Catharina Kühne oo 23.06.1853 in B.
* 07.01.1820 in B. + 2.08.1875 in B.
Gruß Leo Engelhardt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.08.2019, 10:27
Leo Engelhardt Leo Engelhardt ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.06.2019
Beiträge: 4
Standard Engelhardt in Bilshausen

hier die Daten zu

Friedrich Carl Engelhardt * 30.03.1790 Bilshausen + 20.03.1835 in B.

oo 30.11.1815 in B.

Johanna Justina Schröder * ca. 1789 in Schöningen + 26.11.1859 in B.

Kinder:
1. * ca. 1812 Johannes + 17.02.1816 in B.
2. * 20.04.1816 in B. Adam

3. * 24.09.1817 in B. Joseph
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.11.2019, 02:07
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 250
Frage Trümper aus Bilshausen

Hallo Leo,
im Trauungsbuch von Haaren St. Vitus finde ich unter dem 6. Oktober 1840 die Heirat eines Johannes Trümper, der aus Bilshausen gebürtig war.
Er soll dort um 1792 als Sohn eines Johannes Trümper, Leineweber und Anna Margaretha Haina geboren worden sein. Er wird als Witwer genannt, möglicherweise war er in Bilshausen verheiratet gewesen.

Der Originaleintrag findet sich hier: http://data.matricula-online.eu/de/d...06-02-H/?pg=12

Hast du weitere Information zu ihm?

Viele Grüße,
Thomas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.11.2019, 19:40
Marco H Marco H ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 204
Standard

Hallo Leo,

vielen Dank für die Informationen, wie sieht es mit seinen Eltern, Großeltern aus,

Die Information des Todes stimmt nicht, er starb am 23.12.1846 in Schoningen,
seine Frau Johanne Justine Charlotte Schröder, * 5.10.1783 in Schoningen und + 26.12.1830

Grüße Marco
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.11.2019, 20:57
Leo Engelhardt Leo Engelhardt ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.06.2019
Beiträge: 4
Standard Trümper

Zitat:
Zitat von Dickel Beitrag anzeigen
Hallo Leo,
im Trauungsbuch von Haaren St. Vitus finde ich unter dem 6. Oktober 1840 die Heirat eines Johannes Trümper, der aus Bilshausen gebürtig war.
Er soll dort um 1792 als Sohn eines Johannes Trümper, Leineweber und Anna Margaretha Haina geboren worden sein. Er wird als Witwer genannt, möglicherweise war er in Bilshausen verheiratet gewesen.

Der Originaleintrag findet sich hier: http://data.matricula-online.eu/de/d...06-02-H/?pg=12

Hast du weitere Information zu ihm?

Viele Grüße,
Thomas
Johannes Andreas TRÜMPER, Leinweber, Arbeiter, geboren am 28.02.1764 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Andreas Blecker, filius Lucae; Anna Catharian Meyer, Henrici filia), gestorben am 20.03.1819 in B. mit 55 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 19.11.1787 in B. (Zeuge(n): Georgius Dischmann et Andreas Strüber) mit Anna Margaretha HEINE, 25 Jahre alt, geboren am 12.11.1762 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Anna Margaretha Rott coniugata), gestorben am 23.03.1823 in B. mit 60 Jahren, Tochter von Christoph HEINE und Dorothea Margaretha KROLLMANN.
Aus dieser Ehe stammen:
1. Johannes Andreas TRÜMPER, geboren am 05.04.1788 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Andreas Trümper coniugatus).
2. Johannes Christoph TRÜMPER, geboren am 11.11.1789 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Joannes Christoporus Heine), gestorben am 16.09.1792 in B. mit 2 Jahren.
3. Johannes Lucas TRÜMPER, geboren am 02.09.1792 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Joannes Lucas Trümper iuvenis).
4. Johannes Andreas TRÜMPER, geboren am 20.11.1794 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Joannes Andreas Blecker).
5. Johannes Philipp TRÜMPER, Leineweber, Korbmacher, geboren am 12.02.1797 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Joannes Philippus Missel), gestorben am 20.12.1847 in B. mit 50 Jahren.
Kirchliche Trauung (1) mit 26 Jahren am 27.05.1823 in Bodensee (Zeuge(n): Fruchthändler Philipp Engelhard in Bodensee; Schuster Justus Heinemann in B.) mit Elisabeth JÜNEMANN, 31 Jahre alt, geboren am 31.03.1792 in Bodensee (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Christina Elisabeth Bothemann, Ehefrau des Andreas), gestorben am 15.12.1834 in B. mit 42 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) mit 38 Jahren am 17.02.1835 in B. (Zeuge(n): Ackermann Adam Zöpfgen und Leineweber Philipp Otto) mit Anna Maria KOHL, 34 Jahre alt, geboren am 04.04.1800 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Anna Maria Strüber), gestorben am 03.08.1854 in B. mit 54 Jahren, Tochter von Johannes Stephan KOHL, Tagelöhner, und Maria Elisabeth STRÜBER.
6. Christoph TRÜMPER, Korbmacher, geboren am 10.11.1801 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Christophorus Strüber).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 22.11.1826 in B. (Zeuge(n): Leineweber Philipp Trümper und Korbmacher Lorenz Bode) mit Carolina Philippina BODE, 21 Jahre alt, geboren am 17.02.1805 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Carolina Lonecke), Tochter von Johannes Andreas BODE, Leinweber, Schweinehirt, Federhändler, und Anna Catharina MACKE.
7. Christoph TRÜMPER, geboren am 14.10.1802 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Joannes Stephanus Strüber).
8. Anna Catharina TRÜMPER, geboren am 08.05.1809 (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Anna Catharina Heine), gestorben am 12.01.1871 in B. mit 61 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 25.04.1837 in B. (Zeuge(n): Leineweber Philipp Trümper, Tagelöhner Philipp Engelhard (Krüger)) mit Christoph ZÖPFGEN, 29 Jahre alt, Korbmacher, geboren am 05.03.1808 in B. (Religion: r.kath.) (Taufpaten: Christoph Nörtmann), gestorben am 07.05.1849 in B. mit 41 Jahren, Sohn von Johannes Franz ZÖPFGEN, Ackerknecht, Leineweber, und Maria Elisabeth ENGELHARDT.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bilshausen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.