Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #91  
Alt 08.11.2019, 18:45
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.861
Standard

Hallo.

scans zur Verfügung...


https://szukajwarchiwach.pl/search?q=Giera%C5%82cice%20%20XSKANro%3At


Jeroltschütz heute Gierałcice
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 09.11.2019, 10:54
Stellmacher Stellmacher ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 18
Standard

Das Sterberegister 1903 von Jeroltschütz ist nicht da.
__________________
Kreis Kreuzburg O.S.: Schönfeld, Schönwald, Konstadt
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 09.11.2019, 11:28
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 632
Standard

Zitat:
Zitat von Stellmacher Beitrag anzeigen
Das Sterberegister 1903 von Jeroltschütz ist nicht da.
Es wird wohl einfach nicht mehr existieren.
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 09.11.2019, 17:58
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 51
Standard

Hallo Goli,

solltest du Unterlagen über Jeroltschütz, Tote 1903 haben, könntest du einmal nach Christian Drobek/Drabek schauen?

Viele Grüße

Caruso
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 11.11.2019, 15:06
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 51
Standard

Ich habe noch eine Frage: man liest immer, dass sich im Standesamt I, Berlin, Daten befinden. Könnten sich dort eventuell auch Daten aus Konstadt oder dem Kreis Kreuzburg befinden? Und wenn ja, wie kommt man da ran?
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 11.11.2019, 15:41
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.887
Standard

Hallo Caruso,

soweit der Datenschutz abgelaufen ist, befinden sich Zivilstandsregister (im Normalfall Nebenregister), die ursprünglich beim Standesamt I gelagert wurden, bereits im Landesarchiv Berlin und sind bei Ancestry online. Christoph-www verzeichnet bereits alle dort aufbewahrten Register, eine Anfrage nach weiteren Registern ist also zwecklos.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
drobek , konstadt , reimann , rydzy , woitzick

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.