#11  
Alt 09.08.2018, 16:02
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Totenregister Bordelum
am 27. Nov. 1857 ist David Hinrich Köthe verstorben.
Sohn von weil. Johann Hinrich Köthe, Tetenbüll/Eiderstedt
und weil. Anna Catharina geb. Jensen
Er war Witwer, war verheiratet mit Anna Catharina Jensen.
(Seltsam gleicher Name wie der der Mutter, steht hier aber so)
und hinterließ 5 Kinder 1.Johann Detlef, 2. Dorothea, 3. Anna Maria verh. mit Claus Petersen Maardt, 4. Jens Hinrich, 5. Nicolai Hinrich
eine Tochter Anna Catharina ist schon verstorben

Gruß marscha
sortieren musst du nun allein
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.08.2018, 16:18
Birkenfelde Birkenfelde ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.05.2016
Ort: an der Amper
Beiträge: 80
Standard

Hallo, marscha!


Natürlich steht in Deinem Text der Claus Mardt! Habe ich nur nicht auf das Blatt übertragen, auf dem ich alle neuen Erkenntnisse auseinander pfriemeln und ordnen wollte. Mea culpa, auch bei mir wohl nur die Hitze und hoffentlich nicht das Alter.


Muß aber feststellen, das Nordfriesland eine ganz andere Welt ist als mein Hauptgebiet (Hamburg-)Harburg südlich der Elbe. Ich war zwar schon in Husum und in Friedrichstadt und im feindlichen Dithmarschen, aber letztendlich ist es eine terra incognita für mich. Werde jetzt erstmal Atlanten wälzen.


Das war's für den Augenblick. Hoffe, bei Bedarf wieder auf Dein profundes Wissen zugreifen zu dürfen.


Liebe Grüße
Emanuel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.08.2018, 19:36
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Hab ich vergessen vorhin, bei David Hinrich Köthe steht noch:

"Der Verstorbene wurde ohngefähr 88 1/2 J. alt."

Dann ist er also um 1769 in Tetenbüll geboren. Das ist leicht zu finden.

Das feindliche Dithmarschen ! Ich stamme aus Dithmarschen !!!! Soll ich weiter suchen???

Gruß marscha
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.08.2018, 19:50
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Hier ist er:
Taufregister Tetenbüll:
geb. am 18. Julius 1770, getauft am 22.
David Hinrich, des Einwohners Johann Hinrich Köte, bürtig aus Tönning, und Anna Catharina geb. Arrien Peters in Garding, ehel. Sohn


zu Anna Cath. geb. Arrien Peters: Arrien ist hier der Vorname des Vaters, der wird meistens mitangefügt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.08.2018, 20:17
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Ich kann es nicht lassen:

Totenregister Bordelum
gestorben am 28. Juli 1850, begraben am 4. August
Anna Catharina Köthe, eine Ehefrau aus W.Bordelum,
des weil. Detlef Jensen, daselbst, und der Anna Margaretha geb. Nielsen, ehel. Tochter.
Sie war verheiratet mit dem nachlebenden Witwer David Hinrich Köthe in W.Bordelum. Kinder dieser Ehe sind:
1. Johann Detlef verheiratet .....
2. Dorothea Margaretha ......
3. Anna Maria verheiratet mit Claus Petersen Mahrt in W.Bordelum
4. Jens Heinrich unverheiratet
5. Nicolai Hinrich ....
alt 70 Jahre , 2 Monate, 5 Tage

Sie ist dann also um 1780 in Bordelum getauft. Mit der Altersangabe muss man immer etwas vorsichtig umgehen. Aber das findet man.

Aber ich bin dann erstmal weg! Ein paar Tage Urlaub!
Demnächst mehr.
Liebe grüße, marscha
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.08.2018, 17:05
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Hallo Emanuel,
zu deiner Frage nach der Herkunft des Doppelnamens ohne Bindestrich eine kleine Geschichte aus meiner Familie:
ich habe einen Vorfahren namens Peter Peters(en) Brandt. Sein Vater war Carsten Petersen und er selbst wurde im Taufregister mit Peter Petersen eingetragen, das war 1776. Bei seiner Heirat hieß er dann Peter Peters Brandt.
Als seine Frau viele Jahre später starb hat der Pastor (glücklicherweise) ins Kirchenbuch eingetragen, dass Peter Petersen seine Kinder fälschlicherweise alle auf Brandt hat taufen lassen.
Ich habe mich dann auch gefragt, wo kommt der Name Brandt her und habe herausgefunden, dass die Großmutter von Peter mit Mädchennamen Brandt geheißen hatte. Also ein Name aus der Familie, der angehängt wurde. ich vermute zur besseren Unterscheidung, denn "Petersen" gab es wirklich wie Sand am Meer, ein sehr, sehr häufiger Name im Norden.
Soweit für heute.
marscha
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.08.2018, 17:36
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Taufregister Drelsdorf
geb. am 17. Dez. 1793, getauft am 26. Dez.
Paul Petersen
des ? Claus Petersen in Gr.Ah. und seiner Frau Anna geb. Nummen Harksen
aus Bohmstedt, ehel. Sohn

Hier fehlt der Name "Mahrdt", aber der Name der Mutter stimmt.

Gruß marscha
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.08.2018, 11:37
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Hallo Emanuel,
danke für die PN, Antwort folgt.

Trauregister Drelsdorf
20. Febr. 1789
der Junggesell Claus Petersen,
Peter Maardts Sohn aus Großahrenshöft
mit der Jungfer Anna Nummen,
Nummen Harksen Tochter in Bohmstedt
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.08.2018, 18:32
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Anna war die Tochter des Halbhufners Nummen Harksen in Bohmstedt und seiner Frau Sieke geb. Peter Petersen aus Bohmstedt

Kinder von Claus Maardt und Anna:
Peter * 13. April 1789
Nummen * 1791
Paul * 1793
Sönke * 1796
Anna * 1799
Sieke * 1802

Auch bei der dän. Volkszählung 1803 in Drelsdorf ist Fam. Mardt (ein "a") in Groß Ahrenshöft mit diesen Kindern aufgeführt.

Jetzt kommt noch eine PN
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.08.2018, 18:34
marscha marscha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: ich wohne jetzt im Rheinland
Beiträge: 118
Standard

Erst noch eine Ergänzung:
Bei der Volkszählung wird bei Claus Mardt als Beruf "Schohflicker und Taglöhner" angegeben.
Auch in den Kirchenbüchern steht oft ein Beruf vor seinem Namen, aber ich krieg es einfach nicht raus!

Gruß marscha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bordelum , bredstedt , fn kothe , fn petersen (mahrt) , fn ratschat , kreis husum , nordfriesland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.