Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Schleswig-Holstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #121  
Alt 08.04.2018, 11:37
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.141
Standard SKJÖTH aus Rödding

https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=230986

Der Dienstknecht Peter Jwarsen SKJÖTH, ehelicher Sohn des Landgutbesitzers Jwar Jessen SKJÖTH und der Anna Christina Johl, geb. den 04.05.1868 wohnhaft zu Rödding, Schleswig, heiratet am 07.05.1894 in Kiel Friedrichsort
die Meierin Anna Christange Wilhelmine HANSEN, ehel. Tochter des Malers hier Peter Cornel. Hansen und der Anna Katharina geb. Möller, geb. 18.07.1862, wohnhaft zu Röddunghof.
Standesamtl. Trauung in Kiel Nr. 198
__________________
Viele Grüße
mum of 2
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 31.08.2018, 13:02
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Bandholt, Bandholz im Kieler Bürgerbuch

I. Generation
Vater 3492 Hinrich Bandholt, geb. Ellerbek, BE 29.11.1735, Seefahrender, bestattet 18.9.1763, Söhne 4043, 4044, 4089 und 4264
II. Generation
Sohn 1: 4044 Paul Hinrich Bandholt, Be 26.3.1761, geb. Ellerbek 18.8.1726, Seefahrer, gest. 20.4.1774, Vater 3492, Sohn 4612
Sohn 2: 4089 Johann Bandholt, BE 23.6.1763, geb. Kiel 20.9.1728, Seefahrer, gest. 13.1.1791, Vater 3492, Söhne 4870 und 4953, Schwiegersohn 4757
Sohn 3: 4043 Claus Bandholt, Bürgereid 26.3.1761 , geb. Ellerbek, 13.6.1734, Seefahrer, zuletzt commerzierender Bürger, gest. 20.4.1774
Sohn 4: 4264 Ludewig Bandholt, BE 28.2.1771, geb. Kiel 16.2.1744, Seefahrer, gest. 17.3.1826, Vater 3492
III. Generation:
Von Sohn 1:
Enkelsohn 1: 4612 Jürgen Hinrich Bandholtz, BE 25.11.1784, geb. Kiel 11.11.1759, Handelsmann, gest. 17.3.1797, Vater 4044, Schwiegervater 3935, Witwe 4981
(Schwiegervater 3935 Thiesen, Jacob, Bürgereid 18.3.1756, geb. Kiel 12.11.1730, Branntweinbrenner, gest. 21.5.1810, (Vater 3194, Schwiegersöhne 4191, 5612, 4685); 2. Ehemann seiner Witwe 4981 Willer, Franz Hinrich, Bürgereid 18.10.1798, geb. Kiel 27.1.1765, Schiffszimmermeister, geset. 25.6.1834, heiratet Witwe Bandholtz: 4612, Vater: 3969)

Von Sohn 2:
Enkelsohn 2: 4870 Paul Hartwig Bandholtz, BE 16.10.1794, Kiel 10.4.1761, Kaufmann, gest. 14.9.1823, Vater 4089, Sohn 7447, Schwiegervater 4043) (heiratet seine Cousine, Tochter von Sohn 3 4043 Claus)
Enkelsohn 3: 4953 Bandtholtz, Johann Christian Andreas, geb. 28.11.1797, geb. Kiel 19.4.1764, Commerzierender, gest. 11.6.1835, Vater 4089, Schwiegervater 4158, Sohn 5882
(Schwiegervater 4158 Schöning, Detleff Jacob, Bürgereid 21.9.1765, geb. Lütjenburg 1738, Kaufmann, gest. 9.12.1823, Schwiegersohn: 4953)
Enkeltochter 4: verheiratet mit 4757 Schacht, Philip Daniel, Bürgereid 20.8.1790, geb. Halberstadt 1755, Knopfmacher, gest. 17.3.1801
Von Sohn 3:
Enkelsohn 5 : 4902 Claes Hinrich Bandholtz, BE 17.3.1796, Kiel 12.10.1768, Schenkwirt, gest. 27.11.1803
Enkeltochter 6: siehe 4870

IV. Generation
Von Enkelsohn 2 und Enkeltochter 6:
7447 Bandholz, Johann Claus Ludwig, BE 6.1.1854, geb. kiel 3.7.1802, Wirt, geste. 27.3.1869, Vater 4870
Von Enkelsohn 3:
5882 Bandholz, Johann Ludwig Christian, Bürgereid 20.9.1827, geb. Kiel 5.7.1798, Makler, gest. 23.11.1857, Vater 4953, Schwiegervater 4976
(Schwiegervater 4976 Heesch, Hans Asmus, Bürgereid 29.9.1798, geb. Kiel 13.7.1764, Brauer, gest. 15.9.1832, (Vater 3879, Schwiegervater 4867, Sohn 8120), Schwiegersohn 5882)


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 31.08.2018, 13:05
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Zucker-Berufe im Kieler Bürgerbuch

Zuckerbäcker
1364 - Heinrich Köne, BE 1647, Zuckerbäcker, Schwiegersohn 1716 (s.u.)
2324 - Wilhelm Warin, BE 19.5.1685, geb. Hamburg, Zuckerbäcker, best. 2.7.1696
2460 - Philip Jacob von Giesenberg, BE 16.10.1690, Zuckerbäcker und Destillatör
2620 - Christoffer Waßmuth, BE 13.4.1697, geb. Kiel 17.5.1668, Zuckerbäcker, best. 26.3.1720, Trautmann S. 758, Vater 1888, Sohn 3154
Zuckerhändler 1716 - Johan Eustachius Müller, BE 21.4.1659, Zuckerhändler, beest. 17.11.1675, Schwiegervater 1364 (s.o.)
Zuckerraffinadeur 6382 - Iver Petersen, BE 4.8.1841, geb. Osterbye Amt Tondern, 28.1.1804, Zuckerrafinadeur, gest. 6.11.1878, Schwager 6260, 6500
Zuckersieder
6653 - Lars Madsen, BE 19.10.1846, geb. Hoybye auf Seeland, 24.1.1810, Zuckersieder, gest. 16.11.1848
8177 - Niels Paulsen Sündergaard, BE 27.9.1861, Möborg in Jütland 1820, Zuckersieder, Mag.-Prot.


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 31.08.2018, 13:07
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Hebammen im Kieler Bürgerbuch

2271 - Hanß Albrecht, BE 15.2.1683, Glaser, seine Ehefrau ist Stadthebamme, Schoßbuch 1679
3065 - Hans Hinrich Eckhusen, BE 14.10.1721, geb. Plötz in Sachsen, best. 27.9.1744; Ehefrau: Hebamme; Söhne 3384, 3532
3226 - Gottfried Musaeus, BE 13.5.1727, geb. Kiel 7.10.1690, Schuster, best. 20.12.1762, Ehefrau: Hebamme, Vater 2381, Sohn 3742
3655 - Johann Nicolaus Heiland, BE 20.9.1743, geb. Thüringen, Leinwandkramer, best. 12.9.1768, Sohn 3859, Ehefrau Stadthebamme
4882 - Johann Jacob Burmester, BE 6.3.1795, geb. Hamburg 3.10.1764, Schneideramtsmeister, gest. 14.9.1831, Ehefrau Stadthebamme
5225 - Christian Paul David Böttger, BE 26.8.1805, geb. Kiel 29.10.1777, Tischler, gest. 13.2.1865, Vater 4298, Schwiegervater 4867, Ehefrau Stadthebamme
5464 - Heinrich Jacob Gräper, BE 7.1.1813, geb. Bohrenfleth bei Homburg, 6.8.1781, Schiffszimmermann, Ehefrau Stadthebamme, Stadtarchiv 7147, gest. 18.7.1842


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 31.08.2018, 13:09
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Gewürzkrämer im Kieler Bürgerbuch

1563 - Rheder, Martin, BE 12.11.1652, Gewürzkrämer, best. 21.5.1677
3248 - Straatmann, Friederich, BE 21.10.1727, geb. Stift Bremen, Gewürzhändler
3300 - Lucas, Claus Philipp, BE 20.1.1730, geb. "aus der Braunsweig" (Brunswik?), 24.5.1705, Gewürz-Cramer, zahlt 11.6.1734 Recognition wegen der Kramerkompagnie; Schwiegersöhne 3952 (Gastwirt Carl Friedrich Gottschalck (1720-1793)), 4106 (Schneider Peter Eberhard Gertz (1737-1813)), 4319 (Uhrmacher Erdmann Gottfried Drewese 1738-1819))
3517 - Böttger, Johann Peter, BE 12.7.1737, geb. Hamburg, Gewürzhändler, zuletzt Gastwirt, best. 26.5.1758, Sohn 4298 (Friedrich Anton Böttcher, Tischler, 1741-1823; Sohn 5225, Schwiegersohn 5315)
3753 - Johann Schwefel E 9.2.1747 (Schweffel)
4978 - Harries, Johann Peter, BE 5.10.1798, geb. Hamburg 1752, Gewürzkrämer, gest. 18.7.1817
5019 - Schütt, Christian Nicolaus, BE 29.10.1799, geb. Kiel 16.6.1771, Gewürzhändler, gest. 26.9.1820, Vater 4519
5035 - Kruse, Johann Philipp, BE 6.3.1800, geb. Rothenburg im Hannöverschen 1768, Gewürzkrämer, gest. 21.5.1813
5170 - Tanck, Christian Gabriel Hinrich, BE 17.2.1804, geb. Kiel 3.7.1764, Gewürzkrämer, gest. 11.2.1817, heiratet Witwe Stange (4972), Vater: 4099 (Höker Claus Schütt aus Ellerbek, 1740-1786)
5193 - Henningsen, Diederich, Be 18.10.1804, geb. Stobdrup, Ksp. Esgrus, 6.11.1777, Gewürzkrämer, gest. 6.7.1833
5779 - Rehder, Joh., BE 16.9.1823, geb. Glückstadt, Gewürzhändler und Gastwirt, Stadtarchiv 6701
7950 - Vollertsen, Hans, BE 25.3.1859, geb. Hüholz, Gut Oehe, 25.11.1831, Gewürzhändler, gest. 7.10.1899, Schwiegervater 6074 (Schneider Hans Heinrich Schlotfeldt aus Elmschenhagen, 1806-1878)


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 31.08.2018, 13:11
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Der Name Martens im Kieler Bürgerbuch

* bedeutet: Angehörige der 16- oder 32 Männer, Stadtverordneter (1851-56) oder Deputierter (1856-69)
Martens,
Hans 1024 - 1626, ohne weitere Angaben
Heinrich 1111 - 1631, Grobschmied
Carsten 1384 - 1647, ohne weitere Angaben
Paul 2653* - 6.9.1698, Chirurgus, bestattet 18.3.1744 Sohn=3678
Johann 3253
Nicol Ludolph 3678
Matthias 3725
Goldbrand 4015
Hinrich 4144
Ernst Hinrich 5000
Otto Georg Theod. 5809
Johann Carl Friedrich 5963
Jacob Friedrich Theod. 6026
Gustav Ludolph 7613*
Heinrich August Theod. 7691
Peter Heinrich 7804
Johann Hinrich 8002
Ernst Johann Jacob 8257
Anton Louis Friedrich 9109


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise

Geändert von zeilenweise (31.08.2018 um 13:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 31.08.2018, 13:13
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Goeders, Göders im Kieler Bürgerbuch

4735
Thomas Göders (Vater der nachfolgenden)
Bürgereid 28.1.1790
geb. Oldenburg in Wagrien, 1752
Tischler
gest. 19.1.1811, Söhne 5775 und 5837


*5775
Jacob Friederich Christian Goeders
Bürgereid 11.9. 1823
Tischler
geb. Kiel 28.3.1792
gest. 9.12.1883, Vater=4735

5837
Hans Carl Christian Goeders (Bruder des vorigen)
Bürgereid 16.3.1826
Tischler
geb. Kiel 8.11.1794
gest. 17.1.1866
Vater=4735
Schwiegervater=4693

(4693 - Schwiegervater von Hans Goeders: Johann Christian Niehuus, Bürgereid 3.4.1788, aus Pütt in Schwedisch-Pommern, Grützmacher, später Fuhrmann, gest 10.10.1827, zahlt Rekognition wg. der Kramperkomp. 8.2.1820, Söhne 5723, 5746, 5783)



6864
Johann Martin Goeders
Bürgereid 7.6. 1850
geboren 5.2.1776
Rentier
gestorben 14.2.1862, gratis


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 31.08.2018, 13:16
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Lorenz Landt im Kieler Bürgerbuch

Nr. 3741 - Landt, Lorentz, Bürgereid 14.6.1746, geb. Flensburg, 1721, Reepschläger, später commerzirender Bürger, gest. 22.9.1804
Sohn 5224 - Landt, Lorentz, Bürgereid 9.8.1805, geb. Kiel 7.2.1782, Commerzierender, Vater s.o.
Schwiegersohn 5516 - Denckmann, Adolph Friedrich, Bürgereid 22.12.1814, geb. Eutin 31.1.1789, Kaufmann, gest. 14.5.1860, zahlt 8.12.1819 Rekogn. wegen der Kramerkompagnie


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 31.08.2018, 13:18
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 161
Standard Familie Schweffel (Schwefel) im Kieler Bürgerbuch

I. Generation (Schweffelhaus-Erbauer)
3753 - Schwefel, Johann - BE 9.2.1747 - geb. Melldorf, 1721 - Gewürzkramer - gest. 6.4.1792, Ratsverwandter; Vollbehr S. 20; heiratet Witwe Schultz (Michael Peter Schultz, Kramer, 1710-1746) - siehe Nr. 3691; Sohn: 4451 (s.u.)
II. Generation
4451 - Schweffel, Johann Hinrich - BE 25.5.1780 - geb. Kiel 27.6.1751 - Kaufmann - gest. 5.9.1808, Vater s.o., Sohn s.u.
III. Generation
A 5620 Sohn: Schweffel, Johann - BE 25.6.1818 - geb. Kiel 28.7.1796 - Kaufmann - gest. 14.4.1865, Vater s.o., Schwiegervater 4826, Söhne 7186, 7695
B Tochter, verheiratet mit:
5187 (Christian Ludewig Volckmaer, geb. Curau bei Lübeck 1778, gest. 1830, Kaufmann, Söhne 6471, 6472, Schwiegersohn 5844),
C Tochter, verheiratet mit:
5239 (Claus Friederich Christian Wriedt, geb. Gut Schrevenborn 1.1.1776, gest. 3.10.1851, Stadt- und Cassaschreiber, Schwiegersohn 6202),
D Tochter, verheiratet mit:
5313 (Heinrich Georg Schultz, geb. Kiel 2.4.1782, Zuckerbäcker, Vater 4322)
IV. Generation
A Söhne:
7186 - Schweffel, Johann - BE 20.11.1851 - geb. Kiel 12.5.1825 - Fabrikant - gest. 23.8.1910, Vater s.o.
7695 - Schweffel, Hermann - BE 1.12.1856 - geb. Kiel 7.5.1828 - Kaufmann - gest. 4.1.1903 - Vater s.o.
B Söhne
a 6471 - Volckmar, Johann Ludwig, BE 10.3.1843 - geb. Kiel 13.8.1817, Kaufmann - gest. 7.9.1886, 1861 Senator (Volbehr, S. 23), Vater: 5187
b 6472 - Volckmar, Otto Heinrich, BE 10.3.1843, geb. Kiel 14.5.1819, Kaufmann, gest. 21.3.1885, Schwiegersohn 8610
B Tochter, verheiratet mit
5844 - Grube, Hans, BE 12.5.1826 - geb. Kiel 7.2.1800 - Kaufmann - hat Kiel 1833 verlassen
V. Generation
b Tochter, verheiratet mit
8610 - Bruhn, Harald - BE 15.12.1865 - geb. Schleswig 22.11.1841 - Buchhändler


Die vierstelligen Zahlen beziehen sich auf die Nummern der Einträge im Bürgerbuch.
Grönhoff, Johann (1958): Kieler Bürgerbuch. Verzeichnis der Neubürger von Anfang des 17. Jahrhunderts bis 1869. Unter Mitarbeit von Hermann Petersen, Elsa Rodenbek und Franz Gundlach. Kiel: Schmidt & Klaunig (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, 49).
Einsehbar zum Beispiel im Stadtarchiv Kiel (Präsenzbibliothek) und der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek (ausleihbar)
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
helgoland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.