Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2019, 10:06
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 419
Standard Geburtsurkunde Dobrá Voda 1789 - Beschreibung von der Mutter des Kindes

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1789
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Dobrà Voda (Gutwaßer), Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Lorenz Foselsberger

Grüß Gott!

Hier ist die Text worum es sich handelt:

http://www.portafontium.de/iipimage/30061088/dobra-voda-05_0020-n?x=35&y=144&w=697&h=384

Geburtsdatum 8. November 1789 Johann Georg Neuburger.
Vater: Johann Neuburger .............(?) von der Einöde
Mutter: Anna Maria nach .............(?) Lorenz Foselsberger .......................(?)
Pate: Georg Reyterseyner(?) und Thäresia, Inman von Glaßerwald dessen Eheweib

Ich danke recht herzlich im Voraus für jede Hilfe mit dieser Entzifferung!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2019, 10:20
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.578
Standard

hola,


ich lese dort:


Geburtsdatum 8. November 1789 Johann Georg Neuburger.
Vater: Johann Neuburger Tagwerker von der Einöde
Mutter: Anna Maria nach seeligen Lorenz Foselsberger Richter von Hofestögen(?)
Pate: Georg Reytmeyer(?) und Thäresia, Inman von Glaßerwald dessen Eheweib
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2019, 11:37
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.280
Standard

Hallo Lars,

der Ort heißt Hohenstegen (Lavky Vysoke), Pfarre Hurka.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2019, 20:29
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 419
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Karla und Zita für intereßante Antworten.

Ich nehme an Richter war damals ein besonderer Berufstitel den ich als «nicht-Deutscher» nicht kenne. Da war wohl kein Justitz-Amt in Hohenstegen...?

Hohenstegen und Hurka waren wohl vor 1787 Teile von St. Maurenzen...

Diese Frage ist gelöst, und ich bin voll zufrieden!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einöde , foselsberger , neuburger

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.