#11  
Alt 25.01.2018, 18:02
larspiet larspiet ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Rosengarten (Niedersachsen)
Beiträge: 82
Standard

Hi,
habe auch einen Fall in 1910. Hier wird auch vermerkt, daß dieser Geburtsfall eine Zwillingsgeburt ist. Datum und angegebene Urzeit widerspiegeln dieses Ereignis richtig. Nur über diesen Vermerk bin ich auf diese Zwillingsgeburt aufmerksam geworden, da der 2. Zwilling sehr früh verstarb und darüber in der Familie nichts mehr bekannt war.
Interessant, bei meinen Zwillingsbrüdern in den 50iger Jahren ist der Fall einer Zwillingsgeburt überhaupt nicht erkennbar, zu mal das Geburtsdatum an unterschiedlichen Tagen liegt. (Geburt vor und nach Mitternacht)

larspiet
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.