Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.10.2018, 13:10
eisenbaum eisenbaum ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2018
Beiträge: 2
Standard Taufurkunde August Kauter (*1804)

Quelle bzw. Art des Textes: Taufurkunde Jahr, aus dem der Text stammt: 1804 Ort/Gegend der Text-Herkunft: Posen



Hallo,

ich bin erst seit kurzem auf der Suche nach meinen Vorfahren, aber dafür schon sehr weit gekommen.

Der Name Kauter existiert seit dem 12. Jh. (ca. 1194) und bedeutet "der Eitle" oder "der Vogelfänger".

Es existieren nur spätere schriftliche Erinnerungen meines Großvaters, an Hand derer ich mich auf die Suche gemacht habe. Die einzige genaue Angabe war Liliendorf bei Posen. Sein Großvater war Gutsbesitzer (100ha)und wurde vom Pferd erschlagen. Sein Vater wanderte nach Berlin aus.

Sehr schnell bin ich dank dem Poznan-Projekt fündig geworden.
Es gibt in der Region einen katholischen und einen evangelischen Zweig, mit dem Namen Kauter.
Im evangelischen Zweig habe ich meine Vorfahren gefunden und konnte sie im sowohl zeitlich als auch verwandtschaftlich einordnen.

Mein aktueller Stammbaum reicht bis zu August Kauter (*1804/ oo 1832 Anna Marie Schaefer/Schäfer) zurück. Vermutlich gehört auch Gottfried Kauter (*1794/ oo 1836 Justine Wojahn) dazu, ich kann ihn aber bisher nicht einordnen. Vermutlich ein Bruder von August.

Zusätzlich tauchen in Liliendorf noch ein Otto Kauter (vermutlich im 1. WK gefallen, weil vermisst) und
Emil Kauter (im 1.WK schwer verwundet) auf. Auch diese kann ich noch nicht einordnen.

Aus den Aufzeichnungen meines Großvaters weiß ich, dass meine Familie aus Schwaben/BW nach der letzen Teilung Polens nach Liliendorf ausgewandert ist und dort Land-/ Gutsbesitzer bzw. Wirte (lt. digitalen Kopien) waren.

Aktuell habe ich die Taufurkunde von August Kauter digital bekommen. Diese ist für mich teilweise nicht lesbar, weil von schlechter Qualität.

Der Eintrag 93 betriff meinen Vorfahren.

Es wäre nett, wenn ich hier im Forum Unterstützung finden würde.


Vielen Dank vorab!

viele Grüße
Friedrich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg August Kauter Taufurkunde.jpg (255,7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 93h.jpg (244,1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 93h_1.jpg (239,0 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2018, 13:33
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Den Drey u zwanzigsten November d. J. Abends
9 Uhr ist August Kauter ehelich gebohren, und
am 30sten ej(us)d(em) getauft worden. Seine Aeltern
sin der Würth Martin Kauter u dessen
Ehefrau Christiana Scharlotte geb. Schmoll.
Taufzeugen waren der Erbpächter ...einke, und
des Würths Schmoll Ehefrau.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2018, 14:08
eisenbaum eisenbaum ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2018
Beiträge: 2
Standard

Hallo Jürgen,

vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe.

viele Grüße
Friedrich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.